Hello, Guest the thread was called4.1k times and contains 34 replays

last post from Schmitti at the

1581 mit WD1770

  • Hi, habe nun auf eBay noch eine Ersatz-1581 erstanden, falls mein Workhorse mal das Zeitliche segnen sollte.


    Leider mit WD1770 Controller. Über die Recherche habe ich nun gelernt, dass nicht ALLE WD1770-basierten 1581 Probleme machen - nur MANCHE.
    Um das herauszufinden, gäbe es ein Programm "1581.DIAG.C64", was ich jedoch nirgends finde (auch nicht in der F64 Wolke).


    Gibt es noch eine Möglichkeit, herauszufinden, ob die Notwendigkeit besteht, dass ich einen WD1772 in die 1581 einbauen muss?
    Kosten ja aktuell nicht die Welt (8-9 EUR).

  • Vielleicht... Das hatte ich auch gefunden. Die Frage wäre dann, wo denn die "spacetaxi-driver-database"-Dateien zu finden sind (der Link ist nämlich nur ein Index).

  • Hi, habe nun auf eBay noch eine Ersatz-1581 erstanden, falls mein Workhorse mal das Zeitliche segnen sollte.


    Leider mit WD1770 Controller. Über die Recherche habe ich nun gelernt, dass nicht ALLE WD1770-basierten 1581 Probleme machen - nur MANCHE.
    Um das herauszufinden, gäbe es ein Programm "1581.DIAG.C64", was ich jedoch nirgends finde (auch nicht in der F64 Wolke).


    Gibt es noch eine Möglichkeit, herauszufinden, ob die Notwendigkeit besteht, dass ich einen WD1772 in die 1581 einbauen muss?
    Kosten ja aktuell nicht die Welt (8-9 EUR).


    Bei nur 8-9€ würde ich einfach den neueren/besseren einbauen... und mir die Zeit zum recherchieren sparen!


    Just my 2 cents.

  • Machen wir's doch ganz einfach so:


  • Wusste bis heute nicht das es da Probleme gibt,
    mal bei meiner 1581 schauen was da verbaut ist.
    Was für Probleme gibt es mit einem WD1770 ?

    Das ist eine gute Frage - es werden nur unspezifische Schreibprobleme berichtet, z.B.
    hier:
    "The second involved a bad batch of WD1770 chips that were later replacedwith the WD1772 chip. A typical symptom of this problem is a corrupteddirectory after a disk copy."


    und hier:
    "> The second problem is a bad lot or two of WD1770-00 controller chips. About
    > 2000 units are affected. Some (not all) drives using the 1770-00 controller
    > chip (U4), occasionally did not correctly write data to disk. A corrupted
    > directory following a disk copy is a typical symptom of this problem. The fix
    > is to replace the WD1770-00 with a WD1772-00."

  • Machen wir's doch ganz einfach so

    Hmm... Danke. Das ist der Quellcode des besagten 1581-DIAG.
    (Mittlerweile habe ich den auch in der F64-Wolke gefunden, ist in sb069280.d81 in der 1581_backup_collection.SB.7z zu finden).


    Das Programm sagt einem allerdings nur, ob man einen WD1770 verbaut hat und ob der J1 korrekt verdrahtet ist oder nicht, sodass die Stepping-Rate optimal ist.
    Das sehe ich, der ja die 1581 nackt vor sich liegen hat, natürlich auch ohne Programm. :saint:


    Hilft also nicht wirklich um herauszufinden, ob man einen fehlerhaften WD1770, oder einen ordentlichen hat. Wahrscheinlich gibt's dafür gar keine Diagnose.


    Ich werd's wohl so machen, wie androSID vorschlägt, um sicher zu gehen.

  • Noch etwas... Das Diagnoseprogramm nutzt die C64 CIA-Timer zur Detektion einer WD1770 oder WD1772.
    Ich sehe aber keinen Code, der zwischen NTSC und PAL unterscheidet, und keinen Hinweis, ob das Programm in der NTSC- oder der PAL-Welt entstanden ist.
    Insofern ist das Programm ziemlich nutzlos. :-)


    Und noch etwas... Das 1581-Diag aus der F64Wolke hat einen Bug, liest die CIA Timer falsch (56328 statt 56238).

  • So, der WD1772 ist bestellt. Bis er ankommt, habe ich mein Zweitgerät nochmal zusammengebaut und das gebugfixte Diagnoseprogramm mal gestartet.
    Beide Geräte habe ich mit dem -02er ROM ausgestattet.


    Es gibt einen test- und hörbaren Unterschied zwischen WD1770/J1-open und WD1772/J1-closed.


    Die WD1770-basierte 1581 arbeitet deutlich langsamer bei Trackwechseln, was sich besonders in einem anderen Laufwerksgeräusch bemerkbar macht.


    Der mit dem Diagnoseprogramm gemessene Timerunterschied zwischen beiden Geräten ist auch so hoch, dass da sicher kein PAL/NTSC Unterscheidung notwendig ist.


    1581 mit WD1770/J1-open



    1581 mit WD1772/J1-closed


  • welchen Typ WD1772 muss man in die 1581 einbauen? Ist ein WDC WD1772-PH der Richtige?

    Ja, ich habe den hier auf eBay von nem Händler in England gekauft, der das als Atari ST Zubehör deklariert hatte - der Chip wird wohl auch bei Atari Disklaufwerken eingesetzt.

  • So, ich habe mal ein Video gemacht, wo man den Unterschied zwischen den zwei Konfigurationen gut sieht und hört.
    Kann man YT-Videos eigentlich direkt einbinden?


    unteres Laufwerk 8: 1581/WD1772/J1-closed
    oberes Laufwerk 9: 1581/WD1770/J1-open


    https://www.youtube.com/watch?v=emH0VjEAUGc

    Gruß, Goethe.
    _______________
    C64, C128DCR, SX64, plus/4, A600HD+Vampire600V2, A300+ACA620, Atari 800+810
    Vectrex, Game Boy, Game Gear, Mega Drive, Mega CD, Genesis 32X, Multimega, Nomad, Saturn, Dreamcast, XBox, PS2, PSP, PS3, Ouya, PS4

    Edited 2 times, last by Goethe ().

  • Ah, ich habs doch gewusst, daß es da irgendwelche HW bugs gibt :D


    Nachdem ich ja kürzlich meine erste 1581 erhielt, habe ich nun diesen thread hier gefunden und gleich mal das prg aus post 7 laufen lassen ...puh :puhh: ...WD1772 ist drin, nochmal glück gehabt, die teile kosten mitlerweile richtig geld. Ok, aber was hat es mit dem ominösen J1 auf sich ? Bei mir ist der open ...laut dem diag sollte ich den closen ?( Was macht der ?(


    Danke übrigens, daß das vergleichsvideo auf youtube noch online ist, sehr hilfreich, bitte weiterhin erhalten :)


  • Ist mit einem 1772 auch korrekt. Mit einem 1770 muss er geschlossen sein. Jedenfalls laut Schaltplan der 1581.

    Könnte mit den unterschiedlichen Step Rates zusammenhängen ... [.txt] löschen & gemeinsam entzippen.

  • Das ist aber komisch, weiter oben in den bildern steht "you should have jumper closed and wd1772 installed if necessary". Daher, eigendlich sollte der closed sein? Gut, die 1581 ist noch original versiegelt, kann ja sein dass commodore das ab werk schon so richtig eingestellt hat. Bin jetzt aber verunsichert ob ich den doch closen soll oder nicht mit dem 1772 ?(