Amiga 1200 Systemvorraussetzungen für OS 3.5 bzw. 3.9

  • Amiga 1200 Systemvorraussetzungen für OS 3.5 bzw. 3.9

    Hallo,

    ich fuchse mich gerade so in das Thema Amiga rein, und habe hier über Jahre diverse Geräte gesammelt. Nun soll es aber endlich losgehen - dank Umzug, mehr Platz dank eigenem Spiele/Retro/Arbeitszimmer ^^
    Mein erstes Projekt ist ein A 1200. Den habe ich zerlegt, mit neuer Floppy ausgestattet. Und nun bin ich dabei, alle Elko`s auszutauschen. 2 Stück fehlen, kommen aber die Woche rein.

    Bestückt ist der Amiga mit Kickstart V40.68, eine Phase 5 Blizzard 1230 III bestückt mit MC68030RC50B, 32 MB, und FPU 68882RC50A (ich hoffe, das ist alles korrekt was ich schreibe s.Bilder)

    Ich möchte gerne eine interne IDE-CF Karte mit 4 GB als HDD betreiben, und gerne auch das aktuellste OS 3.9.

    Würde das überhaupt funktionieren mit der vorhandenen Hardware ? Oder hilft da nur PPC ? Was ist eigentlich PPC genau ? Hab auf eBay eine Erweiterungskarte gesehen, auch von Phase 5 für roundabout 1600 € 8\|

    Muss ich für OS 3.9 OS3.5 besitzen ? Oder gibt es eine vollständige OS 3.9 mit Cover,CD und Buch zu kaufen ?

    Danke Euch für Eure Antworten,

    Gruss Hajo
    Bilder
    • img_0926.jpg

      233,46 kB, 1.000×750, 24 mal angesehen
    • img_0927.jpg

      208,33 kB, 1.000×750, 18 mal angesehen
  • Ich finde, dass OS 3.9 genau so schnell ist wie OS 3.1, sofern wir die optische Gestaltung des Betriebssystems gleich halten. Ich würde aber auch eher auf Os 3.1 setzen. Mit MagicWB, MagicMenu und BetterWB kann man daraus auch was richtig tolles zaubern.
    -= kill the king - strike him down - kill the king - take his crown - kill the king - tear him down =-

    mist-fpga.net - die deutsche FPGA Community
  • OS 3.9 läuft bei wenig Farben (sagen wir so 32) mit der o.g. Konfig. gar nicht so schlecht, finde ich - hatte das Ganze mal mit
    AmigaSYS und später mit ClassicWB probiert.
    Mittlerweile bin ich aber eher ein Freund der "BetterWB" geworden, vor allem, wenn es um ein System geht,
    wo man primär mit zocken möchte. Die BetterWB ist sehr flott, und dank NewIcons (kann man umschalten) auch sehr ansehnlich.
  • Danke für Eure Antworten ! Ich muss also ein bisschen ausprobieren. Ich habe neben dem 1200er noch 2 x 600er und 1 x 2000er (und 500er usw.). Den 1200er wollte ich gerne mit der am weitestgehend fortgeschrittenen OS betreiben.

    An den kleinen 600ern sollen ebenfalls IDE-CF HDD rein, mit OS 2.0. Der 2000er wird dann der eigentliche Zock-Amiga, mit der höchsten Spiele-Kompatibilität. Aber dazu später mehr :)

    C64_80er schrieb:

    Ich würde die kleinen Elkos auch alle Tauschen oder habe ich das jetzt falsch verstanden das die auchnoch alle dran kommen ????


    Lg
    Auf jeden Fall kommen alle Elko`s neu ;) Ebenso bei den 600ern.
    Hab schon angefangen, und es fehlen nur noch die RAD Elko´s. Bestellt sind diese, und sobald eingetroffen, geht`s los
    :thumbsup:

    Gruss,

    Hajo