Hello, Guest the thread was called721 times and contains 6 replays

last post from TinTin at the

Mac Plus Floppy Laufwerk

  • Ich habe mir vor kurzem einen Mac Plus zugelegt, jedoch ohne Betriebssystem. Er zeigt also das Diskettensymbol mit Fragezeichen an. Nun konnte ich mir in den USA die original Disketten mit dem System Startup 6.0.7 besorgen. Jetzt nimmt die Kiste die Diskette nicht an und wirft sie auch nach 5 Sekunden wieder aus. Woran liegt das und was kann ich hier tun ???

  • Sind die Disketten HD oder DD?


    Der Plus kann nur DD, also 800k-Disketten. Ein SD hat der glaube ich nicht mehr.


    Hast du vielleicht noch einen anderen Mac (sollte man bei einen so alten Mac wie den Plus immer haben, am Besten einer, der aktuell noch rudementär ins Internet kann - bei ein G3 Laptop "Wallstreet"). Dann bitte die Disketten damit testen.


    Ansonsten hat das Laufwerk einen weg. Hilft nur noch ausbauen, Kopf reinigen und die Mechanik schmieren.


    Ach ja, wenn du das Gerät geöffnet hast (brauchst langen T15 Torx-Schlüssel, Vorsicht auf Hochspannung im Bildschirmbereich), sofort PRAM-Batterie wechseln und möglichst gleich auf 4MB Arbeitsspeicher (1MB-30pol-Speicherriegel) aufrüsten.


    P.S.: Solltest du einen internetfähigen Mac mit Diskettenlaufwerk und möglichst MacOS max. 9.2.2 kannst du die Betriebssysteme auch gleich im Web runterladen, die meisten auch auf deutsch. Siehe dazu z.B.: http://www.knubbelmac.de/themen/system-6.html


    Und nun viel Spaß mit dem Gerät... ist immer wieder schön zu sehen, dass sich welche mit diesen Klassikern beschäftigen und nicht nur sammeln

  • Sind das 800k Floppies? Der Mac Plus unterstützt keine HD Floppies. Das Laufwerk kann ausserdem mechanisch "verharzt" sein- das Schmiermittel an den beweglichen Teilen kann ausgehärtet sein. Öffne das Gerät doch mal und sehe Dir das LW von aussen an. Man kann die sichtbaren Teile vorsichtig mit Waschbenzin reinigen und neu einfetten. Aber Vorsicht: Hochspannung an der Bildröhre!.


    Gruss- Georg B. aus N.


    EDIT: Hab anscheinend parallel zu 128er-Man geschrieben... .

  • Der Beitrag ist zear schon etwas älter, ich versuche es abder trotzdem.


    Womit reinige ich den Lesekopf? Isoprop?

    Womit schmieren?


    Problem ist, mein MAC SE mit 800k FD formatiert Disketten nur eine Seite ohne Fehler, wenn ich beim Formatieren Doppelseitig anklicke, wirft er die Diskette mit Fehler aus.

    Eine Tauschfloppy habe ich erstmal nicht.

  • Es hat zwar keiner geantwortet, ich hab das Problem aber doch selbst lösen können.
    In meinem Fall war das 20 plg Floppykabek leicht und fast nicht sichtbar beschädigt. War wohl vom Vorgänger mal eingequetscht worden.

    Jetzt habe ich ein neues Flachbandkabel eingebaut und alles läuft wieder wie es sein soll.

  • Jetzt habe ich ein neues Flachbandkabel eingebaut und alles läuft wieder wie es sein soll.

    Darauf wäre ich bei der Fehlerbeschreibung nicht als erstes gekommen. Daher danke für die "Auflösung", das hilft ja evtl. mal einem anderen mit ähnlichen Problemen.

  • Ganz ehrlich, ich auch nicht. Hab nur das Laufwerk ausgebaut um die Köpfe zu reinigen, da ist es mir aufgefallen.

    Hier ein Bild davon, nachdem ich schon dran rumgezupft habe. ;)