Disketten formatieren

    • Disketten formatieren

      [quote="Mike"]Rechner ab TOS 2.05 können die Disketten bereits so formatieren, daß Windows-Systeme diese einwandfrei lesen und beschreiben können. Für die TOS-Versionen darunter müssen die Disketten unter MS-DOS bzw. in der Eingabeaufforderung (DOS-Box) formatiert werden.

      Unter Windows 3.x
      - Windows beenden (Alt+F4)
      - Befehlseingabe: [b]FORMAT A: /F: 720[/b]

      Unter Windows 95/98/Me:
      - MS-DOS-Eingabeaufforderung starten [Start][Ausführen] - Eingeben: command.com, dann [OK]
      - Befehlseingabe: [b]FORMAT A: /F: 720[/b]

      Unter Windows NT/2000:
      - MS-DOS-Eingabeaufforderung starten - [Start][Ausführen] - Eingeben: cmd.exe, dann [OK]
      - Befehlseingabe: [b]FORMAT A: /F: 720[/b]

      Unter Windows XP:
      - MS-DOS-Eingabeaufforderung starten - [Start][Ausführen] - Eingeben: cmd.exe, dann [OK]
      - Befehlseingabe: [b]FORMAT A: /T:80 /N:9 /X /V:Leer /FS:FAT[/b][/quote]