[connected] 20 - 5 Jahre [connected] vom 17.07.2015 bis zum 19.07.2015

  • [connected] 20 - 5 Jahre [connected] vom 17.07.2015 bis zum 19.07.2015

    [connected] 20 - 5 Jahre [connected] vom 17.07.2015 bis zum 19.07.2015

    Hallo liebe Freunde,

    es ist soweit, unser Vintage-Computing-Event öffnet wieder die Pforten. Wir feiern unser fünfjähriges Bestehen mit der [connected] 20 in der Stadthalle Uetersen am ROSARIUM.

    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, zum Fachsimpeln, Coden, Zocken, Reparieren und Löten bei uns vorbeizukommen. Gerne könnt ihr wieder eure Geräte und Software präsentieren.
    Wie immer gilt, dass von Acorn bis Zuse auf der [connected] sämtliche Retro- als auch aktuelle Hardware willkommen ist!

    Da wir mit dieser [connected] auch das fünfjährige Bestehen dieser Veranstaltungsreihe feiern können, haben wir als Dank für Eure Treue auch wieder einen
    kleinen Wettbewerb vorbereitet, bei dem etwas abzuräumen gibt und es auf Eure Ohren ankommt - mehr sei nicht verraten.

    Ergänzend bieten wir wieder einen Flohmarktbereich und Reparaturunterstützung für viele Systeme an (größere Reparaturen bitte vorher ankündigen/anfragen). Zu späterer Stunde sind an allen Abenden Filmvorführungen, Multiplayerzocken via Beamer und die obligatorische Demo und Chiptune-Show vorgesehen.

    Achtung! Die [connected] findet wegen Umbauarbeiten bis auf Weiteres NICHT mehr im Brakula Hamburg, sondern in der Stadthalle Uetersen statt:

    Die großzügigen und hellen Räume bieten Platz für bis zu 80 Hardwareplätze.
    Küche, Ruheraum, Toiletten, Soundanlage, Ladezone, Grillplatz und Parkplätze sind vorhanden. Diejenigen, die nicht auf einer Luftmatratze nächtigen möchten, können das direkt angrenzende Hotel buchen (parkhotel-rosarium.de). Es besteht auch die Möglichkeit, im dortigen Restaurant zu speisen. Alternativ bieten sich diverse Lieferdienste in der Gegend an. Das Stadtzentrum und die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind rund 350 Meter entfernt und fußläufig erreichbar.

    Adresse:

    Kleine Stadthalle Uetersen
    Berliner Straße 7
    25436 Uetersen

    Anfahrt: Klick hier → goo.gl/maps/vbDK0 (bitte nicht von der abweichenden Hausnummer verwirren lassen)
    Parkmöglichkeiten befinden sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite, einem größeren Parkplatz auf Höhe Berliner Straße 19 und in den Seitenstraßen.

    HVV: Ab Bahnhof Tornesch mit der Buslinie 6661 Richtung Uetersen Buttermarkt bis zur Haltestelle Uetersen, Wassermühlenstraße oder Hallenbad (Für individuellen Shuttleservice ab Bahnhof Tornesch durch das Orgateam bitte vorab bei uns anfragen ;-)

    Zusammenfassung:

    [connected] 20 - 5 Jahre [connected]
    Ort: Kleine Stadthalle Uetersen, Berliner Straße 7, 25436 Uetersen
    Zeit: 17.07.2015, 15 Uhr bis zum 19.07.2015 12 Uhr
    Unkostenbeitrag: 6 € (für VCC e.V.-Mitglieder ist der Eintritt frei)

    Location:

    - Platz für bis zu 80 Hardwareplätze inkl. Tische & Stühle
    - ebenerdig
    - ausreichend Parkplätze
    - integrierter Flohmarkt im eigenen Bereich
    - Hotel und Restaurant im selben Komplex
    - eigene Küche
    - Ruheraum
    - Soundanlage
    - abtrennbare Seminarräume
    - Retro-Kugelleuchten ;)

    Service:

    - Flohmarkt
    - Snack- und Getränkebar
    - Reparaturunterstützung bei fast allen Systemen (Kleinteile sind für VCC Mitglieder frei)
    (Größere Reparaturen bitte vorher ankündigen/anfragen)

    Anmeldung bitte hier im Thread, spontane Gäste sind aber gern gesehen. ;)

    Das Orgateam aus dem Vorstand des VCC e.V. freut sich auf zwei ereignisreiche Tage mit euch!
    Dateien
    • ConnHires.png

      (381,11 kB, 398 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • @LtDan: Magst Du mal schauen ob Du in ner Mußkiste noch einen Lüfter für einen 486er DX 4/100 o.ä. hast? Also so zum "klippen" oder wie das heißt.
    Der frühe Vogel hat ´ne Uhr.


    [connected] 30: 02.12. - 03.12.2017
    [Interface] XVII: ??.??.20178
  • micla schrieb:

    @LtDan: Magst Du mal schauen ob Du in ner Mußkiste noch einen Lüfter für einen 486er DX 4/100 o.ä. hast? Also so zum "klippen" oder wie das heißt.

    Ich weiß wie du das haben willst ;)
    Hätte sogar noch vollständigen mit DX4/100 und 64MB rumliegen....fehlt nur das Gehäuse. Haste zufällig eines übrig??
    Wegen dem Lüfter schau ich mal. Hab zumindest auf der letzten Conn die noch im Brakula war mal ein Board mit DX75 als defekt aussortiert. Da war dann schon ein Lüfter drauf. Ob der geklippt oder geklebt war kann ich nicht mehr sagen. Normalerweise siehts mir ähnlich alles zu hamstern was man noch brauchen kann, daher sollte der hier rumliegen sofern der nicht geklebt war.
  • Mit Gehäuse muss ich passen. Hab nur eins und da werkelt zur Zeit noch ein DX2-66 drin. Mhhh... Eigentlich könnte ich den mal mitbringen. Mal schauen.

    Wäre auf jeden Fall cool wenn Du nen Lüfter finden würdest. Die CPUs gibts ja scheinbar immer nur solo. Und bevor ich mir einen hole will ich wenigstens den Lüfter da haben.
    Der frühe Vogel hat ´ne Uhr.


    [connected] 30: 02.12. - 03.12.2017
    [Interface] XVII: ??.??.20178
  • micla schrieb:

    Und bevor ich mir einen hole will ich wenigstens den Lüfter da haben.

    Du willst ne dickere CPU?? Muss eh mal den ganzen 486er Kram loswerden, glaub ich schau mal was rumliegt und pack alles ein. Da liegt noch einiges im Regal, wird aber schon lang nicht fertig weil kein Mensch mehr leere AT-Gehäuse hat. Hab noch Paar Laufwerke, ne Hand voll ISA-Karten, Kleinkram....
    CPUs müsste ich 66, 75, 100, 133Mhz haben, wobei die DX4/100 eben noch aufm Board sitzt.
    Wir schauen einfach mal was man basteln kann.
    Mit etwas Glück finanziert mir der Flohmarkt dann mit den Resten wieder das Benzingeld. :)
  • micla schrieb:

    Suche auch noch ein SCSI-1 Kabel (auf SubD25).

    SCSI-1 ist 50pol? Hab ich zumindest auf jeden Fall griffbereit auf 68pol im Slotblech falls dir das weiter hilft. 25 D-SUB kenn ich sonst nur von CMD HD für C64. Da hab ich die Belegung nicht da, aber wenn du mir verrätst wo man die findet weil ich gerad zu faul zum googeln bin hab ich dir das schnell zusammengelötet. Passendes Slotblech müsst ich wohl auch noch da haben.

    edit: hat mir keine Ruhe gelassen...viel spuckt google nicht aus, außer dem angehängten Bild. Steht leider mal wieder nicht bei ob Lötseite oder Draufsicht oder männlich oder weiblich gemeint ist, aber ich denke doch das wird sich an der Standartbeschriftung auf dem Stecker/Buche orientieren. Worst Case kannste ja irgendein LW mitbringen, dass den 25poligen Anschluss braucht. Dann könnt man sich daran orientieren bzw. nachschauen wo Pin7/9/14/16/18 GND ist, aber ich denke das brauchen wir nicht.

    Brauchst du D-SUB 25pol als Stecker oder Buchse? Wie lang muss das Kabel sein? Brauchst du weitere Abgriffe für 50pol? Abstände?
    Naja, reicht mir schon zu wissen wie lang das sein muss. Weitere 50pol Stecker könnt ich vor Ort drauf machen - da hab ich ne passende Crimpzange für Flachbandkabel und einige Stecker da.
    Wenn ich Lust drauf kriege mach ich dir das vorher fertig.
    Dateien
    • scsi.png

      (2,41 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Lt.Dan schrieb:

    micla schrieb:

    Und bevor ich mir einen hole will ich wenigstens den Lüfter da haben.

    Du willst ne dickere CPU?? Muss eh mal den ganzen 486er Kram loswerden, glaub ich schau mal was rumliegt und pack alles ein. Da liegt noch einiges im Regal, wird aber schon lang nicht fertig weil kein Mensch mehr leere AT-Gehäuse hat. Hab noch Paar Laufwerke, ne Hand voll ISA-Karten, Kleinkram....
    CPUs müsste ich 66, 75, 100, 133Mhz haben, wobei die DX4/100 eben noch aufm Board sitzt.
    Wir schauen einfach mal was man basteln kann.
    Mit etwas Glück finanziert mir der Flohmarkt dann mit den Resten wieder das Benzingeld. :)
    Hast du da was komplettes, also ich meinen einen funktionierenden Komplettrechner, 486er?
  • Kloks schrieb:

    Hast du da was komplettes, also ich meinen einen funktionierenden Komplettrechner, 486er?

    Und wieder bestätigt sich meine Meinung, dass vorherige Beiträge grundsätzlich nicht gelesen werden.....Naja, kommt vor :)
    [connected] 20 - 5 Jahre [connected] vom 17.07.2015 bis zum 19.07.2015
    Grundsätzlich komplett krieg ich hin, fehlt nur das Gehäuse und daher leider auch das Netzteil. Ich bring mal mit was ich rumliegen hab.
  • Naja, war nicht ganz eindeutig, ob du das los werden willst oder ob du das Gehäuse für dich suchst.

    Was für ein Gehäuse braucht man denn bzw. ich kenne mich mit alten PCs leider (noch) nicht so aus. Hatte zuletzt als Kind/junger Jugendlicher einen 486er. Danach direkt auf P2 350Mhz umgestiegen.
  • Kloks schrieb:

    Naja, war nicht ganz eindeutig, ob du das los werden willst oder ob du das Gehäuse für dich suchst.

    Ne, alles gut. Ich brauch den Rechner nicht unbedingt. PCs sammeln finde ich unnötig.
    Was man da braucht ist halt ein AT-Gehäuse. Das hat dann hinten nicht das kleine Blech, dass du beim Kauf eines Mainboards mitgeliefert bekommst, sondern nur ein Loch für den alten DIN-Tastatur-Stecker. Der Rest wie Controler für HDD und so wurde als ISA-Steckkarte verbaut. Dazu fällt noch der Kippschalter fürn Strom auf, da die Kisten noch kein StandBy hatten.

    Was ich halt liegen hab ist ein nackiges Board mit DX4/100 und 64MB. Dazu ne gute Hand voll Karten und diverse Laufwerke/HDDs/CF-Adapter. Außerdem noch Paar CPUs mit 66/75/100/133Mhz. Könnt man schon was drauß machen, aber mir fehlt das Gehäuse. Hat sich alles so angesammelt, aber ich würde es nicht nutzen. Wenn irgendwo ein Gehäuse übrig währe würd ich was drauß bauen und gleich zum Kauf anbieten. Wenn dir die Teile ohne Gehäuse etwas bringen geb ich die natürlich auch einzeln weg. Was ich natürlich nicht einzeln abgeben mag ist das Mainboard, weil dann der Rest rumliegt und ich das wohl alles einzeln verkaufen und zur Post tragen darf.
    Dateien
    • cbk_at1.jpg

      (62,96 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Lt.Dan schrieb:

    bring ich eh mit. Der Kram muss mal verkauft werden. ;) Brauchste nix bescheid geben.
    Mag sein, dass das Overkill ist, aber ich hab zusammengesteckt was gerad da war.

    Viel lieber als vorab bescheid zu geben währe mir wenn du vor Ort Schlamcatchen mit micla machst. :dafuer:
    War auch eher witzig gemeint. Wenn man so etwas hat, 486er mit 64MB Ram ist das irgendwie schon wieder cool.
    Stiften willst du den PC nicht, oder? Sonst könnte man ja einen (Games)Wettbewerb darum machen ;)
  • Lt.Dan schrieb:

    Schlamcatchen mit micla


    Freut sich bestimmt die Orga wenn sie den Laden Sonntag aufräumen muss. :whistling:

    Wg. Kabel: Ich möchte ein externes SyQuest 88MB Laufwerk an einen Mac Classic II anschließen. Ich kram das LW morgen mal raus und zähl vorsichtshalber die Pole nochmal durch. Der Mac hat DSub25.
    Der frühe Vogel hat ´ne Uhr.


    [connected] 30: 02.12. - 03.12.2017
    [Interface] XVII: ??.??.20178