23xx-27xx Adapter für 4040, 8250 und SFD-1001

  • 23xx-27xx Adapter für 4040, 8250 und SFD-1001

    Habe heute nach langem warten 23xx-27xx Adapter für 4040, 8250 und SFD-1001 erhalten.

    Wo liegt der Witz? ROM-Adapter gibt es doch viele? Für den C64 oder eine 1541 braucht man den nicht, wohl aber für die oben genannten Geräte.

    Die Select resp. CE Leitung ist bei den ROMs dieser Geräte invertiert. Deshalb haben diese Adapter einen 74HC1G00 in der Mitte zum Invertieren der Leitung. Damit kann man eine 3040 zur 4040 machen oder eine SFD mit Speedos aufrüsten, ohne Leitungen anzukratzen.

    Bei Bedarf einfach melden.
    Bilder
    • 23xx-27xx-Adapter.jpg

      168,71 kB, 945×694, 922 mal angesehen
  • Hehe, jaja, dieser Sch... mit den invertierten Leitungen hat mir irgendwann in den 90ern viel Kopfzerbrechen bereitet, als mein Bruder seine SFD 'customized' hat.
    Wenn ich mich richig erinnere haben wir dann irgendeinen 74XX Inverter vom Board dafür benuzt, weil bei dem noch 1 oder 2 Gatter frei waren :)
    Dann hat der Mist endlich funktioniert :)
    was ich noch so suche:
    1350 Maus, Amiga 1020 Laufwerk
  • Hallo,

    hätte Interesse an ihrem 23xx-27xx Adapter für 4040, 8250 und SFD-1001.

    Besitze eine SFD1001 mit einem IEC64W-Interface an einem C64 II. Ihren Adapter benötigt man ja unter anderem um Speedos zu installieren.
    Funktioniert dieses Speedos auch mit einem C64, oder nur PET-Computern ?

    Hääte in meinem Fall Interesse, sollten Sie noch einen übrig haben.

    lg. aus Österreich

    Wolfgang Hodan

  • Bei der SFD-1001 sollte die Verwendung von EPROMs statt der ROMs auch ohne Adapter möglich sein.
    Man müsste halt mal die ganzen Lötjumper in dem Bereich auseinanderdröseln.
    Der originale 6530-Adapter ist für Speedos allerdings nicht geeignet.
    Die Verwendung am C64 mit IEEE-Interface dürfte kein Problem darstellen, da das Busprotokoll nicht (wesentlich) verändert wird.
    Speedos erreicht vor allem durch interne Optimierungen in der Floppy den Geschwindigkeitszuwachs.
    Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
    Edmund Burke (1729-1797)
  • Hallo,

    brauche, glaube ich, keinen 6530er Adapter, da sich am Motherboard 2x 6532er Roms befinden.. Habe 2 Teilbilder meines
    Motherboards angehängt. Weiß nicht, was bezüglich der Jumper gemeint ist.
    Trotzdem vielen Dank für die Antwort auf meine Anfrage.
    mfg. whodan
    Bilder
    • Mainboard_mit_6532.jpg

      175,76 kB, 886×664, 8 mal angesehen
    • Mainboard_mit_Adapter.jpg

      148,28 kB, 886×664, 7 mal angesehen
  • Habe da etwas übersehen. Der originale 6530 Adapter (Huckepack Platine) ist natürlich vorhanden.
    Man müßte diesen durch die entsprechende Speedos-Platine ersetzen. Mal sehen, wo man die noch bekommt.
    Die beiden Betriebssystem-Roms sind auf der Platine 24-polig. Ein normaler 2364-2764 Adapter funktioniert nicht ?
    mfg. whodan
  • Wenn Bedarf an 2364/2764 Adapter Platinen besteht einfach bescheid sagen. Hätte welche da. Nur Bauteile zum Bestücken sind gerade aus.

    Edit:
    Nur die standard ROM Adapter, keine mit Inverter.
    MEINE GRÖSSTE ANGST, WENN ICH STERBE IST, DAS MEINE FRAU MEINE SAMMLUNG FÜR DAS GELD VERKAUFT, WAS ICH IHR ERZÄHLT HAB, WAS DIE SACHEN KOSTEN.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bobbel ()

  • Hallo, danke für die rasche Reaktion.Weiß jetzt allerdings nicht, ob ich für die SFD1001 welche mit Inverter benötige ?
    wurde im Beitrag von ASklia oben vom 9.Juni 2015 erwähnt.
    mfg.Wolfgang

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von whodan () aus folgendem Grund: Ergänzung