Tastatur defekt?

  • Tastatur defekt?

    Hallo,

    ich bin seit kurzer Zeit stolzer Eigentümer eines KC 85/4 und würde mich gerne ein wenig damit beschäftigen.
    Leider reagiert er nicht auf Tastendrücke.
    Wie kann ich herausbekommen ob die Tastatur hinüber ist oder der Rechner was hat? Oder woran kann das überhaubt liegen?
    Ach ja, was versteht man eigentlich unter KC85/5? Ich dachte immer, das ist nur bis /4 gegangen.

    Gruß
    Heiko

    DoReCo Party 2016 #50 16.-18.09.2016
  • Der KC85/5 ist eigentlich nur ein /4 mit etwas mehr Schmakes. Das Aktuelle CAOS ist ein 4.5, es werden sofort Spielhebel mit 2 Aktionstasten unterstützt. Das heißt, es muß kein Treiber mehr für den Modul M008/021 nachgeladen werden. Unterstützt wird ein USER-PROM, welcher an der Stelle des BASIC-ROM sitzt. Die D004 wird automatisch angesprochen.

    Wenn das Keyboard nicht geht, schaue mal, ob wenigstens eine Spannung von etwa 9V aus der Buchse kommt. Verbaut wurden Fernbedienungschips, welche auch den Colotron steuern konnten.
    gruß ralle

    es ist wirklich scheißegal, was man hat, es kommt nur darauf an was man daraus macht oder doof kann man sein, man muß sich nur zu helfen wissen
  • Der KC85/5 ist eigentlich nur ein /4 mit etwas mehr Schmakes. Das Aktuelle CAOS ist ein 4.5, es werden sofort Spielhebel mit 2 Aktionstasten unterstützt. Das heißt, es muß kein Treiber mehr für den Modul M008/021 nachgeladen werden. Unterstützt wird ein USER-PROM, welcher an der Stelle des BASIC-ROM sitzt. Die D004 wird automatisch angesprochen.

    Wenn das Keyboard nicht geht, schaue mal, ob wenigstens eine Spannung von etwa 9V aus der Buchse kommt. Verbaut wurden Fernbedienungschips, welche auch den Colotron steuern konnten.

    Interessant, hast Du da nähere Infos drüber, über das verwendete Protokoll?
  • Hallo,

    danke erstmal.
    Hatte sie Tastatur mal aufgeschraubt. sieht eigentlich aus, als würden alle Kabel fest sein, werde ich aber nochmal genauer schauen.
    Spannung war da. Hatte aber nicht darauf geachtet, wieviel. Habe nur geschaut, OB was kommt. Werde ich nochmal nachholen.

    DoReCo Party 2016 #50 16.-18.09.2016
  • Heiko schrieb:

    Ach ja, was versteht man eigentlich unter KC85/5?

    susowa.homeftp.net/index.php/h…kc855-systemhandbuch.html

    Als KC85/5 gilt ein aufgerüsteter KC85/4, bei dem die 64K-dRAMs gegen 256KTypen, die CAOS-EPROMs gegen zwei 8K-EPROMs vom Typ 2764 und der BASIC-ROM gegen einen 32K-EPROM vom Typ 27256 ausgetauscht wurde. Die Leiterplatte des KC85/4 ist bereits für diese Speichertypen vorbereitet, so dass darüber hinaus keine Arbeiten erforderlich sind.

    Das neue KC85/5-Systemhandbuch (Stand: August 2010) beschreibt sowohl die Hardware-Erweiterungen des KC85/5 als auch die Software CAOS 4.4. Dazu wurde das Originalhandbuch vom KC85/4 digitalisiert und alle neuen Funktionen, Arbeitszellen und Zeichencodes eingearbeitet.

    Systemhandbuch CAOS 4.5
    Bilder
    • KC85_Handbuch.jpg

      21,86 kB, 224×320, 7 mal angesehen