CDTV zeigt kein Bild


  • Darkknight
  • 1387 Views 13 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • CDTV zeigt kein Bild

    Hallo zusammen,

    ich lese hier schon eine Weile mit, habe mich jedoch erst heute registriert. Hier scheint es eine Menge Leute mit viel Ahnung zu geben, daher wende ich mich mit meinem Problem mal an Euch.

    Habe vor kurzem ein CDTV zu einem wirklich guten Preis ersteigert. Inklusive Tastatur, IR-Maus und Floppy 1411.

    Der CD Spieler funktioniert einwandfrei, das könnte ich über den Kopfhörerausgang prüfen. Das Laufwerk an sich ist sehr leise. Soweit so gut.

    Der Amiga Teil des Geräts zeigt jedoch kein Bild auf dem Fernseher.

    Jetzt habe ich folgendes gemacht :

    Scartkabel am RGB Ausgang des CDTV verwendet. Das gleiche Kabel funktioniert mit einem Amiga 500 einwandfrei. Kabel ist also in Ordnung.

    Composite Kabel sowie Antennenkabel an den entsprechenden Ausgängen des CDTV verwendet, kein Bild am Fernseher. DIe gleichen Kabel funktionieren einwandfrei am Amiga 500 mit dem 520 TV Modulator. Kabel also in Ordnung.

    Als nächstes habe ich Denise, Kickstart und auch die CPU einmal getauscht. Nichts, kein Bild.

    Dann habe ich mal die Floppy angeschlossen um zu sehen ob er überhaupt booten will. Die Floppy macht nach dem Einschalten ohne Diskette das typische Klickgeräusch. Booten tut er jedoch nicht. Die Diskette ist einwandfrei, am 500er bootet sie.

    Eine andere Floppy habe ich noch nicht probiert. Ich gehe mal davon aus, das diese hier einfach nur verdreckt ist und eine Reinigung das Problem löst. Das versuche ich heute Abend mal nach der Arbeit zu erledigen. Das ganze CDTV selbst hat stark nach Zigaretten gerochen, war also ein Raucherhaushalt. Das Siegel war noch intakt, also vermutlich ungeöffnet. Und so sah es im Inneren des Geräts auch aus, total verdreckt. Hatte das Gerät noch vor dem ersten Einschalten geöffnet und den Dreck entfernt, um auf Nummer sicher zu gehen.

    Ich habe den Verdacht das dieser große flache Chip am Videoport defekt ist. Die 8520 Chips habe ich noch nicht getauscht, ich denke nicht das es daran liegt.

    Der Verkäufer nimmt das Gerät nicht zurück und sagt, das es an einem alten Röhrenfernseher ein Bild gezeigt hat, nicht jedoch an einem modernen LED Fernseher. Ich zweifel diese Aussage an, denn der Amiga 500 zeigt über das Scartkabel ein einwandfreies Bild an.

    So, wer kann mir noch Tipps geben ? Und ganz wichtig, wer kann mir das Gerät eventuell reparieren ? Möglichst aus der Umgebung von Wuppertal. Löten kann ich nämlich überhaupt nicht, das muß ich ehrlich zugeben.

    Vielen dank im Vorraus.
  • Es kann schon gut sein das das CDTV kein Bild macht an einem LCD während ein A500 funktioniert. Hatte auch mal ähnliche Probleme mit einem A1200 der nicht wollte, aber ein A2000 schon. Hier lag / liegt es an einem im PAL A1200 verbauten NTSC Quartz. Funktioniert, passt aber irgendwie nicht zusammen.

    Am CDTV kann man per Fernbedienung mit der Taste CD/TV den Videoport abschalten, hier mal drauf drücken.
    Das betrifft jedoch eigentlich nicht den 23 Poligen RGB Port. Dieser wiederum funktioniert aber nur wenn das AV Modul gesteckt ist.
    Versuch mal dieses zu ziehen und die Kontakte zu reinigen. Vielleicht sind es hier Kontaktprobleme.
  • Der Verkäufer nimmt das Gerät nicht zurück und sagt, das es an einem alten Röhrenfernseher ein Bild gezeigt hat, nicht jedoch an einem modernen LED Fernseher. Ich zweifel diese Aussage an, denn der Amiga 500 zeigt über das Scartkabel ein einwandfreies Bild an.

    Hast du denn denselben "modernen LED Fernseher" wie der Verkäufer? Wenn nicht, solltest du die Aussage auch nicht anzweifeln. Alleine "SCART" sagt schonmal nix aus, denn SCART ist nur ein Stecker. Darüber kann Composite, S-Video oder RGB laufen. Was der Fernseher unterstützt und welche Normen, ist bei jedem anders.

    Aber zum eigentlichen Problem: Versuch mal RGB über SCART und drücke dann auf der TV-Fernbedienung die Taste für den Videotext. Das zwingt den Fernseher in den RGB-Modus, falls das CDTV aus irgendeinem Grund die Schaltspannung dafür nicht liefert. Den Videotext danach natürlich wieder wegdrücken. ;)
  • Die CD/TV Taste am Gerät selbst und auf der Fernbedienung habe ich probiert, nichts. Den alten Trick mit der VIdeotexttaste habe ich ebenfalls probiert, nichts.

    Und warum kann ich die Aussage des Verkäufers nicht anzweifeln ? Ich habe doch deutlich geschrieben, das der Amiga 500 mittels Scartkabel am Fernseher läuft. Und das CDTV ist nach meinem Wissen auch nur ein etwas anderer Amiga 500. Wenn der ältere 500er läuft, dann sollte es das etwas neuere CDTV ebenfalls tun. Ich hatte auch den TV Modulator A 520 wie erwähnt probiert, nichts. Ebenso ein Antennenkabel und ein Compositekabel. Wenn die drei also alle nicht funktionieren dann muß ich davon ausgehen das der Videoport an sich defekt ist. Achja, ein originaler Monitor 1438 S läuft ebenfalls nicht, und der kann bekanntlich alles darstellen was der Amiga zeigen kann.
  • Jehuty wrote:

    Wie schon geschrieben, zieh mal das A/V Modul raus und schau dir das mal an ob es hier Auffälligkeiten gibt.

    Dann kanst du eventuell noch mal Testen was pasiert wenn du J15 ziehst und einschaltest. Dieser schaltet die CDTV Roms ab und es sollte sich Kick1.3 melden.

    Bootet es denn inzwischen Disketten ? Kommt da Ton ?



    Sorry für die späte Antwort, hatte viel um die Ohren. Deine Antwort war goldrichtig, die Reinigung der Kontakte des Videomoduls hats gebracht. Funktioniert alles einwandfrei. Das CDTV ist echt ein tolles Gerät, der Zeit sehr weit vorraus :) Danke Dir nochmal.
  • Jehuty wrote:

    Schön das es wieder läuft. Beim CDTV geht ohne dem AV Modul der RGB Port nicht. Da gehen irgendwelche Leitungen erst drüber.
    Ich habe grad eine A2000 Tastatur fürs CDTV umgebaut.
    Danke für die ausführliche beschreibung.
    Meiner hat nämlich auch kein Bild.
    Hab das a/v Modul ausgebaut und gemerkt,
    das auf der platine wegen eines leichten abbrechens
    der platine einige Leiterbahnen durchtrennt sind!
    Das kann mir aber ein Freund löten!!!
    Danke für die Hilfe!