nlq-hd


  • NLQ
  • 27282 Views 186 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • > Hi, einen CF Adapter suche ich auch noch,meiner funktioniert nicht.

    Ich habe einen, der funktioniert, von Delock:

    IDE2CF-B1
    20040625

    Made in China

    FG-ADIDE2CF-B1-01-TR21
    S/N No. 07080009375

    Der funktioniert mit meiner einzigen CF-Karte mit 128MB und 5V einwandfrei.

    NLQ-HD hat keinen Pin 20. Man muss den CF-Adapter zusätzlich mit Spannung versorgen und die Jumper entsprechend einstellen.
  • Ich habe 3 von den:

    ebay.de/itm/Compact-Flash-CF-a…id=p2045573.c100506.m3226

    Jumper ist richtig eingestellt, aber weder mein IDE MP3 Player noch NQL-HD wollte diesen Adapter.
    Ich habe aber min. 512 MB und 2 GB karten probiert.

    Unter Deiner ID finde ich jetzt nichts. Da aber Festplatte funktionierte und der CF-adapter den ich ausgebaut habe auch, kann das nur an diese CF-adapter liegen.
    Spannung und CF wurde vom Adapter erkannt, Rote LED und gründe LED liefen und ich habe 5V unter last gemessen. 5V anzapfen hatte ich Dich ja sogar gefragt, wo ich das am besten mache ; ). Die gelbe LED hat aber nie geleuchtet. Vielleicht habe ich einfach eine schlechte Batch erhalten.
    Ich schreibe langsam, weil ich weiß, dass du nicht besonders schnell lesen kannst :thumbsup:
  • Du hättest auch einen von mir haben können ;) . Wobei ich ja nicht sagen kann, woran das liegt.
    Es kann auch an der CF Karte und diesem Adapter liegen. Ist ja wie z.B. bei der ACA500, die CF geht, die nicht,...
    Ich kann nur sagen, das es bei meinem IDE MP3 player aus 2009 auch nicht geht. Kann noch an der alten Dienstagstreff version testen.
    Ich schreibe langsam, weil ich weiß, dass du nicht besonders schnell lesen kannst :thumbsup:
  • Der Adapter (für 1,40€ inklusive Versand) kam am 21.02. an. Gestern habe ich ihn ausprobiert. Leider hatte ich beim Platinenlayout nicht an Adapter gedacht. Anfangs konnte ich ihn nicht komplett einstecken, weil er am Stromstecker für die HD/CF hängen blieb. Man muss eine Nase des Stromsteckers glattschleifen, dann passt der Adapter (zum Glück). Danach hat er einwandfrei funktioniert.
    NLQ-HD funktioniert leider nur mit HDs/CFs, die mit FAT32 formatiert sind, nicht mit FAT16 formatierten.

    Hat dein CF-Adapter korrekt in der Buchse gesteckt?
    War die CF mit FAT32 formatiert? (Wenn keine Daten auf der CF sind, dann kannst die sie mit C-PAR&FOR entsprechend formatieren. Die CF muss mindestens 64MB haben, bei 32MB geht nur FAT16.)
    Nach dem Einschalten müsste die Error-LED blinken. Lies mal dann die Fehlermeldung aus. Du müsstest einen SYSTEM-ERROR erhalten. Wichtig ist hierbei die Tracknummer.

    PS: NLQ-HD ist eigentlich nicht für Wechselmedien ausgelegt. Es merkt sich ein einziges Mal die Position des Swapfiles und beschreibt diese Blocks. Wenn man jetzt eine andere CF einlegt, bei das Swapfile woanders liegt, dann werden wichtige Daten überschrieben. Wenn man mitten im Betrieb die CF wechseln sollte, dann muss man unbedingt @auj (Additional-UJ-Kommando) zur NLQ-HD senden. Nur dann wird die Position des Swapfiles neu eingelesen.
    Images
    • 2019-02-23_22-46-53-IMG_6618-s.jpg

      152.38 kB, 1,024×768, viewed 10 times
    • 2019-02-23_22-49-33-IMG_6619-s.jpg

      169.33 kB, 1,024×768, viewed 9 times

    The post was edited 1 time, last by NLQ ().

  • Users Online 1

    1 Guest