Hello, Guest the thread was called1.3k times and contains 7 replays

last post from Goja at the

JPEG nach IFF konvertieren

  • Hallo,


    wäre super wenn jemand das angehängte Bild nach IFF konvertieren könnte.
    Ist für die Classic Workbench 3.1 ADVSP mit standard Farbpalette (backdrop hat dann wohl nur 8 Farben?) und 640x512 (interlaced).
    Wäre super wenn das dem jpg farblich so nah wie möglich kommt.


    Über Tipps wie ich das selbst machen kann freue ich mich auch.


    Jan ^^

  • Also die Variante von ACEofACES schaut richtig gut aus. Bei der Version von Gundark stimmen die Farben nicht so ganz.


    Der Hintergrund wird ja bei der Classic Workbench ADVSP über Scalos realisiert und da gibt es dann im Pattern Dialog auch die option guigfx.
    Damit konnte ich eine von mir erstellte Variante auch recht farbgetreu wiedergeben. Ich habe allerdings die Konvertierung mit dem alten Programm pictview gemacht. Das resultierende IFF hat dann immer noch zu viele Farben, aber mit "guigfx" gings dann. Schaut aber trotzdem nicht so gut aus wie die Variante von ACEofACES.


    Vielen Dank. ^^

  • JPG ist nicht nur wegen der Artefakte, sondern auch wegen des Aufbaus des Files einfach schon mal von Vornherein das falsche Format - und zwar für so ziemlich alles, außer Fotos(!) kompakt in Internetqualität darzustellen.


    Zum Umrechnen von Matritzen tun es .BMP/.GIF/.PNG einfach besser, bei den Formaten kann man dann schon in Photoshop/Gimp/whatever die Farbpalette reduzieren vor dem Konvertieren, um so wenig wie möglich nacharbeiten zu müssen.

  • Die Iffs kann ich hier am PC nicht betrachten, könnte aber noch ein paar Varianten am PC erzeugen.
    8 Farben sind die einzige Bedingung, oder gibt es da noch die 4Bit je Kanal?

    Kannst du zum Beispiel mit Irfanview + plugin betrachten. Mit der Version von ACEofACES hab ich schon alles was ich brauche. ;)

  • Eigentlich brauchst du nur ein JPEG-Datatype und die Umrechnung auf die vorhandenen Farben geht ganz automatisch.
    Es dauert nur etwas beim starten und sieht eventuel nicht opimal aus, bei so wenig Farben.


    Ich hab mal die 8-Farb MagicWB Palette angenommen (welche du benutzt weiss ich nicht). Also Screenshot ohne Hintergrundbildchen in ADPro eingeladen, Palette gesperrt, gewünschtes Bild eingeladen, Dithering auf Random/90 gestellt, gerendert, fertig.