Interface III in Kiel am 16.08.14

  • @ford: Die Teilnehmerliste macht eigentlich wenig Sinn, da sich die Meisten eh nicht anmelden. Die Amiganer beispielsweise. ;) Da in den entsprechenden Foren nichts zu lesen war, rechne mal eher mit 10 bis 15 Leuten mehr.
    Ich wünsche jedenfalls allen Teilnehmern eine richtig nette I3, ich bin dies WE anderweitig verplant.
  • Apropos Amiga!

    Keine Angst, ich will gar nicht lästern.

    Ich bring wohl nur Klapprechner und nix an real hardware mit außer Zoom Floppy und ein paar Kabel, aber darf hoffentlich davon ausgehen, dass dort mindestens 1 betriebsbereiter C64 mit 5.25" Disk Drive und Röhrenmonitor bereit steht.

    Sonst müsse man Releases (so es sie denn gibt) auf meinem DTV zeigen, wenn Herr Cartridge ihn bis dahin fertig hat :D
    an allem schuld (sagt Sauhund, und der ist bekanntlich nicht ohne)
  • TheRyk schrieb:

    wenn Herr Cartridge ihn bis dahin fertig hat

    Es fehlen nur noch die Joystick-Ports, IEC und Keybord sind bereits funktional.

    Lt.Dan schrieb:

    Ich gehe mal davon aus, dass ich's diesmal nicht schaffe.

    Mift :) dann muss ich ja doch noch meinen Dremel einpacken damit ich o.g. Buchsen ausfräsen kann.

    TheRyk schrieb:

    Ich bring wohl nur Klapprechner

    Klasse, dann lasse ich meinen Zuhause. Frißt Deine Kiste SD-Karten ? Wir müssten ja noch die Flashtools transen. Sonst packe ich einen USB-Reader ein.
    Ich werde mit Herrn Jump anreisen, daher kann ich noch nicht genau sagen was ich an HW anschleppe, mal gucken was so alles in seinen Kofferaum passt :)
  • Das klingt doch alles sehr :thumbsup:

    Ben Cartridge schrieb:

    ...
    Klasse, dann lasse ich meinen Zuhause. Frißt Deine Kiste SD-Karten ? Wir müssten ja noch die Flashtools transen. Sonst packe ich einen USB-Reader ein. ...

    Normale SD frisst er, nur kein MicroSD, sollte das wider Erwarten erforderlich sein, müsste jemand ne Adapterkarte mitbringen, aber afaik kommt da Standard rein, right? Habe bloß selbst blöderweise keine SD Karte eingepackt, d.h. zwecks Flashen wäre es nett, wenn du eine passende richtig formatierte Karte mitbringst, kriegste natürlich wieder. Im Handy hab ich glaube ich schon MicroSD, müsste man mal runterfallen lassen, um es herauszufinden ^^
    an allem schuld (sagt Sauhund, und der ist bekanntlich nicht ohne)
  • @TheRyk: einen C64 mit 1541UltimateII werde ich mitbringen...allerdings nur LCD...(bitte keine Diskussionen)

    ...da du ja (ich kenne dich NOCH nicht persönlich) "ganz gut" in der Proggiszene "hängst", kannst du mir evtl.
    ein Phänomen bzgl. einer Demo auf meinem C64 erklären...(ich bringe mind. 2 C64 mit...)

    Auf jeden Fall freue ich mich schon drauf, dich dann Mal persönlich kennnen zu lernen...
    ...und bzgl.: "jetzt wird's richtig szenerisch..." => Ich benötige dringend Aufklärung...(weiß glaube ich gar nicht, mit wem ich da "abhänge")

    @Lt.Dan: zwar schade, dass su nicht kannst, aber das lässt sich halt nicht immer einrichten.

    @remaxx: ebenfalls schade...aber wir sehen uns dann ja auf einem der nächsten Events...
    Die Teilnehmerliste ist nur als "kleiner" Anhaltspunkt, damit wir "ungefähr" einen Überblick haben... :)

    @alle anderen: lasst uns ein "gemütliches" 1-Tages-Event verbringen...
  • Ben Cartridge schrieb:

    Mift :) dann muss ich ja doch noch meinen Dremel einpacken damit ich o.g. Buchsen ausfräsen kann.

    Pack auf jeden Fall ein. Mitlerweile stehts fest, dass ich nicht komme.

    ford68 schrieb:

    @Lt.Dan: zwar schade, dass su nicht kannst, aber das lässt sich halt nicht immer einrichten.

    Ja, irgendwie unschön, aber bei mir ists jedes zweite Wochenende schwierig. Die Wochenenden dazwischen sind dagegen immer 3-4 Tage lang.
    Komischer Weise kollidieren die Wochenenden wo ich arbeite immer mit den Terminen für Interface und Conn. Währe mal ganz toll, wenn man das alles um je ein Wochenende verschoben bekäme *reusper*
  • TheRyk schrieb:

    Normale SD frisst er, nur kein MicroSD, sollte das wider Erwarten erforderlich sein, müsste jemand ne Adapterkarte mitbringen, aber afaik kommt da Standard rein, right? Habe bloß selbst blöderweise keine SD Karte eingepackt, d.h. zwecks Flashen wäre es nett, wenn du eine passende richtig formatierte Karte mitbringst, kriegste natürlich wieder. Im Handy hab ich glaube ich schon MicroSD, müsste man mal runterfallen lassen, um es herauszufinden ^^
    Ich habe DTV-mäßig alles dabei, was man zum Flashen und modden so braucht - also kein Problem :)
    Auch fertige Flashrom-Images habe ich zur Auswahl - alles drin für den fröhlichen Modder - inkl. TRSI-Kernal, FB64 mit und ohne JiffyDOS, FIBR mit und ohne JiffyDOS u.s.w ;)
    Selbstverständlich bringe ich wieder meinen DTV-Gameboy mit - damit können wir Einiges testen !

    Wird ja auch langsam mal Zeit, daß Du auch mal für den DTV zu coden anfängst - die Möglichkeiten auf der Platform sind echt Klasse ! (ein paar Sachen für den DTV hab ich auch schon gecrackt/gecodet )

    Ich freu mich schon - denn zeige ich Dir mal, was aus Deinem RetroReplay geworden ist - kriegste noch n Bierchen für !! :drunk:
  • @C64, DTV & Co: Wusste doch, dass Ihr mich nicht enttäuscht. :thumbsup:
    @Peripherie:
    - Also IRGENDjemand wird doch Platz im Kofferraum für IRGEND 'ne C64-taugliche PAL-FarbRöhre nebst Kabel haben... Wie kann man sonst meine Coder GFX richtig genießen :D
    - Real Disk Drive: 1541(-II) mit Serial anyone?
    - Ich bin echt ein Fröhn, war einfach zu hektisch heute morgen bei Abreise bzw noch nicht richtig wach... Bring ne ZoomFloppy mit, aber nicht nur kein Drive, sondern auch keine Disketten ^^ Wäre geil, wenn jemand vielleicht einen 10er oder 20er Packen über hat, die er mir leihen oder verhökern kann, damit ich ein paar Disketten durch den Club schmeißen kann, so als kurioses Souvenir oder so :drunk:

    @An- und Abreise: Es sieht zur Zeit aus, als müsste ich nicht auf Kratz' Dienste zurückgreifen, meine Eltern fahren an dem Tag sowieso um die Mittagszeit von Laboe nach Preetz, könnten nen Schlenker über Klausdorf machen. Geil wäre, wenn mich irgendjemand nach der Veranstaltung in (real)Kiel (ich bleibe dabei, Kreis Plön != Kiel) rausschmeißen könnte, aber auch sonst kein Problem.
    an allem schuld (sagt Sauhund, und der ist bekanntlich nicht ohne)
  • Moin!

    Cool, mal ein paar "Scener" kennenlernen ^^ Gibbets also nen Release?
    Bin auf GIJoe mit dem DTV gespannt :thumbup:

    Bringe nur meinen A500 mit Cortex Floppy nebst LCD-Fernseher mit, mein Philipps CM8833 hat sich
    in die ewigen Jagdgründe verabschiedet.

    MfG
    Zitate von »Ace von Heisenberg«
    "Bisschen höflicher darfste aber sein. Auch ich habe Gefühle."

    "Fehler sind menschlich. Stell Dir vor, die passieren auch mir."
  • @MaTel: Das mit der zweiten Glotze wäre natürlich extra sweet, weil ich mir dann vmtl for die entscheidenden Stunden ein komplettes C64 System zusammen schnorren/leihen könnte, ohne dass jemand darunter leiden würde, vorübergehend nicht zocken zu können.

    @Hausboot: Lass Dich überraschen ;)

    @all: Nochmals Dange, dange, dange fürs hw schleppen. Wenn Ihr Euch mal entscheiden solltet, Ende Februar mit der Bahn nach Berlin zur BCC zu fahren, würden wir natürlich aus unserem Stash/Fundus das gleiche für Euch tun, also Euch auch leihweise mit Hardware versorgen, quid pro quo :prof:
    an allem schuld (sagt Sauhund, und der ist bekanntlich nicht ohne)
  • @TheRyk: eine Röhre habe ich auch noch da und werde sie einpacken...da ich dich als Szener ja etwas bzgl. eines
    Phänomens einer Demo auf zwei verschiedenen C64 fragen wollte, habe ich dann auf jeden Fall einen C64
    für die Dauer der Veranstaltung "über"...nur mit einem "Real-Disk-Drive", muss ich leider passen, da dies
    z.Zt. eingemottet ist...

    ...soll ich denn auch ein externes Lautsprechersystem zur Beschallung des Raumes mit C64-Sid-Tunes mitbringen?



    @Micla: ...sehr schade..., ich hoffe, das ist nicht die Retourkutsche dafür, dass ich auf der letzten Con mit Abwesenheit
    geglänzt habe... :) (just joking)

    ...aber weiterhin freue ich mich darüber, dass wir alle einen "netten" Tag verbringen werden...
  • ne 1541-II kann ich auch noch mitbringen... hoffe es funktioniert, da ich es noch NIE in Betrieb hatte :whistling:

    Update:
    Habe beide Laufewerke mal probehalber unter Strom gesetzt.
    Beide gehen zwar an, die Motoren drehen aber im Dauerbetrieb ( Dauerläufer? ). Bei einem Laufwerk ist die Driveleuchte ständig an, bei dem anderen Laufwerk blinkt dir Driveleuchte vor sich hin und der Schreiblesekopf will irgendwas machen... nee jetzt ist sie auch ständig an?

    BEIDE Laufwerke waren beim Test nicht am C64 angeschlossen.... normal?

    :gruebel

    nach einem aus und wieder Anschalten verhalten sie sich jetzt, wie ich es eigentlich gewohnt bin. Powerleuchte bleibt an, Driveleuchte geht aus, Motor geht aus.

    :gruebel :gruebel