[gelöst] Montezuma's Revenge läuft nicht auf Easy Flash 3

  • Hallo,


    kennt jemand eine Version von Montezuma's Revenge die auf den Easy Flash läuft?
    Alle Versionen, die ich ausprobiert hatte, enden nach dem Cracktro (wenn es denn eines gibt) in einem schwarzen Bildschirm.
    Möglicherweise überlappen sich da Speicheradressen?


    Gruß


    Sebbi


    edit cp2: in die richtige Rubrik verschoben und Threadtitel angepasst

  • Da gibt es wohl Speicherüberschneidungen. Ich habe das gerade mal mit einigen Versionen von Montezuma's Revenge mit NDEF-Pack in ein CRT zu speichern versucht. Das Ergebnis ist so wie bei dir, die Intros laufen, nur wenn das eigentliche Spiel gestartet wird gibt es nur einen Blackscreen.

  • Das Problem liegt in einer Initialisierungsroutine von Montezumas Revenge. Da wird munter in das IO-Register $DE02 geschrieben.
    Dann schaltet sich das EF3 wieder ein und das Programm stürzt danach ab.
    Es hat also nichts mit ndef zu tun. Man muss das Spiel patchen.


    Das passiert schätzungsweise bei ca. 1-2% aller Onefiler.

  • Quote from The Joker


    1 Byte ist unterschiedlich. Es wird aber trotzdem für einen Assembler-Laien nicht leicht, die Änderung nachzuvollziehen.


    Da hast Du wohl recht. Anyway...
    Kannst Du den Hack auch bei einer Trainer-Version durchführen?


    Gruß


    Sebbi

  • Theoretisch ja. Man müsste das Programm entpacken, dann patchen und wieder abspeichern. Ist aber keine gute Idee.
    Da kann man den Trainer auch gleich selber schreiben, dann weiß man wenigstens was man hat. 8)


    Folgend ein Trainer-Programm (ACME-Assembler) für das Original aus Posting #10



    Montezums'sRevenge+[Easyflash].asm
    Montezums'sRevenge+[Easyflash].prg