C128 Rom Upgrades

  • Hi,

    ThomBraxton schrieb:

    welche Vorteile hätte ich denn bei dem Megabit-ROM in meinem C128er? Wofür soll der sein?
    Es bietet die Möglichkeit, einige Programme direkt per Tastendruck zu starten, ohne sie von Diskette laden zu müssen.
    Ich finde z.B. "The Servant" sehr nützlich, aber auch die Kopierprogramme sind gut :)
    Mein ROM ist darauf eingestellt, direkt per "HELP"-Taste gestartet zu werden, dann erscheint ein Menü und man wählt aus, welches Programm direkt gestartet werden soll.

    Viele Grüße
    Anna
  • Hi,

    ich wärme das Thema hier aus gegebenem Anlass mal auf.

    Habe mir diesen Romadapter zugelegt (M5 aka Megabit, geht mir demnächst zu) und wollte mal Fragen, ob hier jemand so freundlich sein würde und mir (gegen Aufwandsentschädigung natürlich) ein 27C080/27C801 Eprom mit dem großen
    ROM-Image brennen könnte. Die help*.bin habe ich im Netz gefunden und könnte die zur Verfügung stellen.

    Auch würde mich die weiter vorn erwähnte CD mit den Programmanleitungen brennend interressieren. Ist die irgendwo verfügbar. In der Wolke habe ich nichts gefunden.

    Ich habe vom Eprombrennen leider (noch) überhaupt keine Ahnung und auch kein Equippment. Deshalb würde ich mich über einen freundlichen Helfer sehr freuen.

    Weiteres gerne auch per PN.

    LG :)
  • ... Eprom brennen hat sich mitlerweile erledigt. Hab ich dann doch selbst gemacht.

    Aber die uminöse CD mit den Programmanleitungen suche ich noch. Die wird doch hier in mehreren Threads als vorhanden erwähnt. :gruebel Niemand hier, der die hat und zur Verfügung stellen möchte?

    That´s make me very sad! Really! :cry:
  • Ich habe die Software CD hier und kann sie gerne zur Verfügung stellen. Habe sie bereits an TRW weitergeleitet zum Einsortieren in die Wolke. Wer es nicht abwarten kann darf sich die Datei gerne aus meinem Onedrive laden: 1drv.ms/u/s!Aoef947QT5UUhdRS12UDUKJJD7RKvA

    Edit:
    @olly
    Vielleicht kannst du das .bin File ebenfalls in der Wolke zur Verfügung stellen: F64 Wolke

    Ist das eigentlich eine Hexerei den Adapter selbst zu bauen. Habe mich noch nicht damit beschäftigt, stelle mir das aber so ähnlich wie einen Kernalumschalter vor nur mit Software anstelle von Kernals. Oder kursiert hier vielleicht schon eine Schaltung im Forum?
    MEINE GRÖSSTE ANGST, WENN ICH STERBE IST, DAS MEINE FRAU MEINE SAMMLUNG FÜR DAS GELD VERKAUFT, WAS ICH IHR ERZÄHLT HAB, WAS DIE SACHEN KOSTEN.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bobbel ()

  • @Bobbel

    Dir einen ganz herzlichen Dank für das Teilen der Megabit CD. Das ist eine sehr große Freude.

    Selbstverständlich stelle ich hier gerne auch das Megabit .bin zur Verfügung. Ich habe allerdings keine Ahnung, wie ich das in die Wolke bekomme. Die Datei ist 1MB groß. Wenn mir jemand sagt was ich tun muss...

    Edit: Wer lesen kann ist deutlich im Vorteil :) . Hab´s gefunden was ich tun muss.

    Bobbel schrieb:

    Ist das eigentlich eine Hexerei den Adapter selbst zu bauen.
    ADAC war schneller. Den Adapter kann man auch selbst bauen aber bei umgerechnet 25€ in der Bay inkl. Versand, habe ich ihn bestellt (M5 aka Megabit). Die Qualität ist sehr gut.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von olly ()

  • olly schrieb:

    Ich habe allerdings keine Ahnung, wie ich das in die Wolke bekomme. Die Datei ist 1MB groß. Wenn mir jemand sagt was ich tun muss...
    Gleich in Post #1 stehen die Zugangsdaten für den Up- und den Download: F64 Wolke
    MEINE GRÖSSTE ANGST, WENN ICH STERBE IST, DAS MEINE FRAU MEINE SAMMLUNG FÜR DAS GELD VERKAUFT, WAS ICH IHR ERZÄHLT HAB, WAS DIE SACHEN KOSTEN.
  • Bobbel schrieb:

    Gleich in Post #1 stehen die Zugangsdaten für den Up- und den Download: F64 Wolke
    Ja, danke Dir. War Premiere für mich da was hochzuladen, deshalb die kurze Orientierungslosigkeit. Hab die .bin dort hochgeladen und einen Hinweis im Wolke Thread hinterlassen.

    Das Megabit .bin kann man sich aber auch bei C=8bit Search laden. Ist dort zweimal verfügbar, beide .bin sind aber identisch (soweit ich das erkennen kann).
    Hier sind mal die Links: (Hoffe das ist erlaubt sonst bitte Löschen)

    MegaBit-rom-help.bin
    Megabit_Help.bin

    ADAC schrieb:

    Jetzt müsste aber langsam alle beisammen sein, oder fehlt och was?
    Jo, sieht gut aus. Ich glaube jetzt sind hier alle Info´s zu Megabit C128 versammelt :D .

    Danke nochmal an alle die mitgeholfen haben. :winke:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von olly ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher