disk wechseln?!

  • disk wechseln?!

    Hi Leute,

    ich habe 64HDD aufm Laptop laufen mit XE1541 kabel. funzt wunderbar. Aber wie ich ne Diskette wechseln kann, während ein Spiel läuft habe ich nicht mitgeschnitten. Hat jemand einen Tipp?

    Danke!
    Alex
  • Steht in der Anleitung unter "Disk Flipping" :D

    Kurze Version : im Verzeichnis \64hdd\other ist eine Datei namens "cmdptrn.tbl" ! Diese kann man am PC mit jedem beliebigen Editor bearbeiten und hinter die Zahlen verschiedene Disk Images eintragen ! Jetzt kann man im laufenden Betrieb mit F12 einfach auf das nächste angegebene Image wechseln ;)
  • moin

    gibt es keine andere möglichkeit die disketten zu wechseln?
    wenn ich da 200 images eintrage dann sitze ich ja 2 stunden bis ich auf dem 200. image bin... ist das so richtig?

    de wizzard2002
  • Original von wizzard2002
    gibt es keine andere möglichkeit die disketten zu wechseln?
    wenn ich da 200 images eintrage dann sitze ich ja 2 stunden bis ich auf dem 200. image bin... ist das so richtig?

    Ich kenne 64HDD nicht näher, allerdings würde ich unter einem Unix-System (mit bash) den befehl ls > 1 ausführen, um die Namen aller Files in eine Datei zu schreiben (oder: find . -name \*.d64, oder ähnliches).

    Unter DOS/Windows kann man sich mit

    dir /w > 1.txt

    helfen, obwohl hier immer 2 Dateien nebeneinander sind.

    Entweder mittels eines Editors oder mittels Tools (sed, awk unter Unix-Systemen) kann man die Datei nun in die Form bringen, die man für 64HDD benötigt.

    HTH,
    - Spiro.
  • genauso mache ich das bisher...
    dachte nur das es halt was schnelleres gibt.

    schöner wäre es wenn die datei 'cmdptrn.tbl' immer in dem aktuellen verzeichnis in sich der user befindet verarbeitet werden würde.
    dann könnte man für jedes spiel oder für jeden ordner eine wechsel-liste anlegen.

    de wizzard2002
  • Bitte,

    wie muß bei 64HDD die Verdrahtung des Tasters für das DISK CHANGE Signal aussehen?


    Kann jemand mit konkreten Angaben weiterhelfen?

    (gelöst)

    EDIT / Info : Pin 15 am LPT Stecker muß über den Taster mit Masse verbunden werden.
    Achtung: nur beim XE1541 Kabel frei, bei X1541 bereits belegt für die "detection loop" (Info war tatsächlich auf Seite 43 des Handbuchs)
    > Brotkasten alt & neu, Amiga und ST Folgeerkrankung
  • Benutzer online 1

    1 Besucher