Hello, Guest the thread was called20k times and contains 127 replays

last post from tilobyte at the

Anfrage *** Retrotreffen In Aurich *** Anfrage

  • Sorry, wenn das jetzt etwas off-Topic ist. Ich habe den Thread gerade durchgelesen, nachdem dieser unter den letzten 20 Beiträgen angezeigt wurde.


    Das ist ja der Hammer ROTFL Das da nach den Ansagen des Threadstarters überhaupt noch wer anmelden wollte, einfach geil! :roll2:

    Warum gibt es hier im Forum keine Liste der lustigsten Threads?


    Ich bin mir sehr darüber bewusst, dass es unterschiedliche Auffassungen gibt, wie man so etwas aufziehen kann, aber manche haben doch echt einen Sockenschuss...


    Das hat auch nichts mit Konkurrenzdenken zu tun oder so, nichts läge mir ferner. Ich finde es super zu sehen, wie neue Treffen entstehen.

    Aber das hier als Totgeburt zu bezeichnen wäre noch ein Euphemismus...


    Sorry, jetzt aber BTT.

    Versucht doch einfach, etwas Neues ins Leben zu rufen - und lernt aus den Fehlern des Threadstarters. Örg hat das damals schon alles ganz passend kommentiert.


    PS: ich krieg mich immer noch nicht ein ROTFL

  • Habe mich beömmelt.


    Zum Thema selbst: Ist es nicht besser, wenn wir weniger Veranstaltungen haben, dafür aber größere, auf denen wir uns alle wiedersehen, nachdem wir uns ein halbs Jahr nicht gerochen haben?


    Also ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht doch eine Übersättigung eintritt, wenn wir zwei oder mehr Veranstaltungen im Monat haben.


    Wenn ich die DoReCo-Party als Beispiel nehme und mir vorstelle, dass nur noch halbsoviele kommen, weil die das WE davor und eines danach schon eine XXReCo haben, fände ich das doch eher unschön.

  • Ich hab keine Ahnung von irgendwelchen Veranstaltungen, die hier in meinem Bereich sind oder waren.

    Wenn ich mir meine aktuell noch vorhandene Hardware anschaue, bekomme ich gerade graue Haare.

    Ich brauch auch nix großes. Etwas in der nähe, bei dem man sich vielleicht 1x in 3 Monaten trifft, Hardware und Software Probleme löst usw. wäre für mich ausreichend.

  • Liebe Grüße aus Uplengen

    Ich hätte große Lust auf ein Treffen in unserem Raum. Ich habe mir jetzt nicht den gesamten Thread durchgelesen aber hat etwas statt gefunden und gibt es ein weiteres Treffen?


    Liebe Grüße

    Benny


    PS: Ne Runde Nullmodem Games und Amiga-Games wäre ganz fein.


    PPS: ich kann zahlreiche Hardware für ein Treffen mitbringen

  • Es kommt sicher auch darauf an, wo man wohnt, aber ich denke preiswerte, geeignete Räumlichkeiten sind seltener geworden. Wenn ich mir vorstelle, was in den 90ern bei uns alles ging, es gab Partys in leeren Bahnhofshallen, Garagen und Autowerkstätten...

    Ich würde in älteren Gaststätten nachfragen, die haben manchmal noch einen Tanzsaal oder Nebenzimmer, in Großstädten kann man Bürger/- Stadtteilzentren nutzen, manchmal helfen auch günstige Umstände wenn der Sohn z.B. am Thema interessiert ist und das Jugendhaus oder Kirchentreff nutzen kann. Oder der Sportverein vermietet sein Clubhaus, wenn man Mitglied ist könnte man es als "Geburtstagsfeier" laufen lassen.

    An der Küste findet sich eventuell auch ein Ferienhaus (auf dem Campingplatz)?


    Beim ersten Mal ist zum beschnuppern, labern und planen auch ein Essen ohne Hardware in einer normalen Gaststätte ok.