Hello, Guest the thread was called2k times and contains 0 replays

last post from Zipcom at the

Tipps für's Chameleon von User für User

  • EDIT by FXXS: damit solche Dinge wiedergefunden werden, hab ich diese Postingkopie als Basis für einen neuen Thread genommen. original ist weiterhin in: Chameleon 64 Impressions


    Weil ich anfänglich auch so meine Probleme mit dem einbinden von Modulen hatte, hatte ich mir mal eine Step-by-Step Anleitung geschrieben. Mit der sollte es eigentlich immer klappen.


    Eigene ROM/CRT Dateien (Module) im Chameleon 64 verwenden (z.B. Pagefox in Slot 3).


    a) CRT in ROM wandeln:

    1. Lade die CRT Datei (z.B. Pagefox.crt) aus dem Filebrowser (F5) in Slot 3 (RETURN / Cartridge Slot 3) - Module die größer als 64KB sind nur in Slot 3 und Slot 4.
    2. Gehe ins "File Menu" (F4), speichere das ROM (z.B. "Pagefox.rom") nach Slot 3 (Save ROM image / Cartridge Slot 3) - etwas Geduld das erzeugte ROM ist 1 MB groß.
    3. Chameleon 64 neu starten (optional).


    b) Um das ROM im Chameleon 64 zu aktivieren:


    4. Lade die ROM Datei (z.B. Pagefox.rom) aus dem Filebrowser (F5) in Slot 3 (RETURN / Cartridge Slot 3) - Module die größer als 64KB sind nur in Slot 3 und Slot 4.
    5. Setze in den Optionen "Slot 3" auf "Pagefox" (speichere mit "write settings" um das Modul auch beim booten zu aktivieren).
    6. Um das Modul zu starten im Menü "3" drücken.


    c) Um das Modul beim starten des Chameleon 64 zu laden:


    7. Benenne "Pagefox.ROM" um in "slot3.rom" (oder speichere es als "slot3.rom" in Schritt 2).
    8. Kopiere oder verschiebe "slot3.rom" in den "CHAM64" Ordner auf der SD-Karte.
    9. Setze in den Optionen "Boot from SD-card" auf "on" (Einstellungen mit "write settings" speichern).
    10. Chameleon 64 neu starten ("slot3.rom" sollte nun während des starts geladen werden).
    11. Um das Modul zu starten im Menü "3" drücken.