Hello, Guest the thread was called4.1k times and contains 39 replays

last post from Kroko at the

OT Aus "Chameleon ausverkauft oder Lieferengpass?" => was hast du mit der dockingstation vor?

  • Ich verstehe das so, dass Alex89 davon ausging im MMC64 Mode (Also wohl in dem Filebrowser) MP3 auswählen und abspielen zu können. Gegebenenfalls mit einem Plugin. Dass er ein Steckmodul verwendet hat oder verwenden wollte lese ich da nicht raus.


    Das "echte" MMC64 kann ohne extra Hardware auch kein MP3 abspielen.
    Ich wüßte gern wie es zu diesen massive Mißverständnissen kommen konnte. Wo wird denn MP3 Fähigkeit durch "MMC64-Option vom Chameleon" angepriesen?


    EDIT: Im "Faktensammlungsthread" steht jedenfalls ausdrücklich drin, dass MP3 nicht geplant ist. Chameleon - gesammelte Factpostings


    sl FXXS

  • Quote

    Also Kritik muss erlaubt sein, ohne dass immer so getan wird als ob hier eine heilige Kuh geschlachtet wird. Nur eben sachlich.


    wir sind tatsächlich über jeden hinweis auf vorhandene fehler - von denen es reichlich gibt - dankbar. sachlich wäre an der stelle diese fehler auch mal konkret zu benennen. unsachlich eher das was hier bisher von dir kam.


    und so oft wie gewisse leute schon "gedroht" haben bestimmte produkte nicht (mehr) zu kaufen vermute ich langsam das sie das in erster linie noch kein einziges mal getan haben, zumindest würde das die art des daraus resultierenden feedbacks erklären.

  • Ich selbst habe mein Geld mit Support&Service&Produktverkauf verdient und weiss was unzufriedene Kunden sind. Beleidigt zu reagieren ist da kontraproduktiv. Auch unsachliche Kritik aufnehmen, drüberstehen und in positive Bahnen lenken. Das fällt manchmal schwer, führt aber oft zu sehr positiven Ergebnissen.

  • Quote

    Ich persönlich halte Alex89 sehr wohl für erwachsen und auch für fähig das TC64 zu bedienen, wenn er ein bischen von der Community "an die Hand" genommen werden würde.

    Hört sich aber auch an, als wenn er ein Mensch ist, der von außen mal öfters Hilfe braucht. Wenn dem so ist, ist es ja ok, kenne ihn nicht. Ansonsten würde ich da jetzt kein großes Tamtam drum machen. Er ist nicht klar gekommen, oder hatte keine Lust aufs Probieren oder ihm gefielt das TC64 einfach nicht. Man kann nie alle zufrieden stellen und er hat sicherlich so bös reagiert weil man ihn für dumm verkauft hat. Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden, besonders der Support ist großartig und einen Garantiefall hatte ich ja auch schon, mit dem falschen Kondensator und alles lief perfekt ab. Ich möchte so etwas zum Beispiel nicht mit Gideon machen müssen, auch wenn ich ihn für ehrlich etc. halte. Er ist halt einfach keine Firma, sondern es ist eine One-Man-Show ohne rechtlichen Hintergrund und dann noch im Ausland.

  • Also ich finde, Jens hat bis jetzt recht souverän und professionell auf gewisse Postings hier im Forum reagiert....
    Ich selber habe auch Produkte von ihm (wow und über Vesalia gekauft und sogar erhalten). Ich bin zufrieden. Beim TC64 wird doch expliztit erwähnt, dass sich das Ding im Betastadium befindet. Ich versteh die Aufregung nicht.


    Just my 2 cents

  • Ich wüßte gern wie es zu diesen massive Mißverständnissen kommen konnte. Wo wird denn MP3 Fähigkeit durch "MMC64-Option vom Chameleon" angepriesen?

    Das basierte aus einem ältere Fred, wo Alex fragte ob man das MP3 Modul mit dem Cham64 betreiben könne. Damals hatte Sauhund schon geschrieben,
    dass ein "Draufstecken" nur unter roher Gewalt möglich sei aber ob die Konstellation auch wirklich funktioniere, sei ohne Gewähr!


    Mit der Hardware hat Alex auch kein gutes Händchen zur Zeit. Das ARM2IEC lief ja auch nicht bei ihm soweit ich das mitbekommen habe.

  • Das ARM2IEC lief ja auch nicht bei ihm soweit ich das mitbekommen habe.


    Das lief bei Ihm nicht, weil der Treiber "usbser.sys" bei bestimmten älteren WindowsXP-Installationen fehlerhaft ist. Siehe arm2iec [Neue Hardware]

  • Quote

    Ich selbst habe mein Geld mit Support&Service&Produktverkauf verdient und weiss was unzufriedene Kunden sind. Beleidigt zu reagieren ist da kontraproduktiv. Auch unsachliche Kritik aufnehmen, drüberstehen und in positive Bahnen lenken. Das fällt manchmal schwer, führt aber oft zu sehr positiven Ergebnissen.


    sofern es sich um die offiziellen supportkanäle handelt gebe ich dir da recht - und da wird das auch so gehandhabt. hier sind wir aber in doc seinem wohnzimmer, den punkt vergessen leider viele gerne
    ansonsten glaube ich das in einem supportforum eines beliebigen anderen hardwareherstellers auf mancherlei genöle zwar nicht beleidigt - aber doch mit löschung und sperrung reagiert worden wäre (was wir natürlich prinzipiell genauso handhaben - bisher meines wissens aber noch in keinem fall nötig war).

  • Das "echte" MMC64 kann ohne extra Hardware auch kein MP3 abspielen.
    Ich wüßte gern wie es zu diesen massive Mißverständnissen kommen konnte. Wo wird denn MP3 Fähigkeit durch "MMC64-Option vom Chameleon" angepriesen?


    Vielleicht weil ein Plugin auf der MMC64 Seite hier angeboten wird. Beim genauen lesen sieht man, dass es für das MP3@64 ist, da es aber wie gesagt auf jener Seite steht,
    kann man da schon auf die Idee kommen, es wäre ein Plugin wie andere eben auch fürs MMC64.


    MMC64

  • Auch auf Deutsch ist es klar dass es sich um Hardware handelt und nicht um ein Software Plugin. Beim MMC selbst steht garnix von MP3, weder auf Deutsch noch auf Englisch. Die Schuld hier auf andere zu schieben ist schon ziemlich heftig. Wir sind doch nicht in den USA, wo man auf den Becher rauf schreiben muss, dass man sich verbrennen kann wenn man den heißen Kaffee verschüttet.


    MMC64

    Quote

    Das MMC64 von individual Computers bietet die Möglichkeit, MMC (Multimedia Card) und SD (Secure Data) Karten mit einer maximalen Größe von 4 GB am C64 zu lesen. Benutze deinen PC/Mac/Amiga mit einem Card Reader, um die Karte mit Software zu füllen. Der eingebaute Dateibrowser des MMC64 erwartet PRG-Dateien, das sind ganz normale C64-Programmdateien. Dank des flashbaren BIOS (Basic Input Output System) kann die Firmware jederzeit aktualisiert werden. Die Fähigkeiten des MMC64 können durch verschiedene Plugins erweitert werden.



    MP3@64

    Quote

    Dein C64 spielt MP3-Dateien in CD-Qualität ab! MP3@64 von individual Computers ist eine Erweiterung für das mittlerweile eingestellte MMC64. Es passt auch auf das neue IDE64 V4.1. Das MP3 Modul nutzt einen DSP für die MP3-Dekodierung und einen separaten DA-Wandler in 20 Bit Auflösung für beste Audio-Qualität. Die Ausgabe erfolgt entweder über zwei Cinch-Anschlüsse, oder über einen CD-Audio-Anschluss wie er von CD-ROM- oder DVD-Laufwerken bekannt ist. Auch wenn die Ausgabe auf Aktivboxen möglich ist, empfehlen wir, eine gute HiFi-Anlage zu verwenden, damit die exzellente Klangqualität zur Geltung kommt.

  • Es ging doch darum wie es zu dem Missverständnis kommen konnte. Möglicherweise hat es bei Alex ja ein Missverständnis gegeben. Möglicherweise lag es an der Nennung des Plugins auf der MMC64 Seite. Irgendwoher muss es ja kommen. Ich wundere mich warum man hier annimmt, dass ich ein Missverständnis hätte. Das habe ich doch einen Beitrag oben ausgeräumt. Es ging hier lediglich um Spekulation also kein Grund zur Aufregung.

  • Es ging doch darum wie es zu dem Missverständnis kommen konnte. Möglicherweise hat es bei Alex ja ein Missverständnis gegeben.



    bei mir gibt es kein missverständniss, och weiss nicht was hier manche sich zusammen fantasieren.


    ich habe das mp3 @64 am ersten tag gekauft, als es verfügbar war.


    das plugin dazu war nicht so gut, also bekam ich zum persönlichem gebrauch den quellcode vom jens.


    darauf habe ich mir mein eigenes plugin gebastelt, so wie ich es gebraucht habe. UND deshalb habe ich vorm Kauf den Chamelion gefragt ob das Mp3@64 technisch auf das Chamelion passt. das wurde von Sauhund bejaht.


    ein adaptersteck sockel ist doch für mich kein problem.


    allerdings sah die sachlage plötlich anders aus. Der MMC 64 mode den ich brauche für mein Plugin funktioniert mit dem Chamelion unbefriedigend. Plugins kann ich folglich damit nicht nutzen.


    Da ich jetzt hier oftgenug vom jens und vom Sauhund erklärt bekommen habe das ich nur fehler mache , und sie nicht, und ich zu dumm bin um das Chamelion zu bedienen, habe ich den Schrott verkauft, samt dem Mp3 Modul. Und das Thema ist jetzt endgültig erledigt.


    Zur Information nochmal an alle die das immer noch nicht kapiert haben. Ich bin seit der ersten sekunde mit dem mmc64, mmc replay, rrnet, und dem mp3@64 dabei.


    Aber so eine behandlung wie hier habe ich noch nicht erlebt, ob privat oder geschäftlich das ist mir scheissegal.