Eigenes Spiel!

  • Eigenes Spiel!

    Passt zwar nur bedingt hier rein könnte aber für Retrospieler recht interessant sein.
    Zur Zeit sitze ich an einem eigenen Jump N Rum welches an die Mega Man / Turrican Reihe angelehnt ist.Ist natürlich kein neues Turrican (dürfte auch kaum möglich sein den Meister zu schlagen) aber für Jump N Shoot Fans könnte das recht spassig sein.
    Sobald das Spiel fertig wird wird das zum Download auf der Seite verfügbar sein.

    Hier sind einige Screenshots:

    Grüsse
    Monty
    Bilder
    • screenshot1.gif

      145 kB, 639×883, 706 mal angesehen
    • screenshot2.gif

      81,11 kB, 633×436, 662 mal angesehen
  • Hi Worf,

    sorry die späte Rückantwort, habe dein Posting nicht gesehen.
    Danke für dein Angebot aber einen Leveldesigner brauche ich nicht für das Spiel.

    Aber falls du generell Interesse an sowas hast,

    gamemaker.nl

    das Programm ist recht komplex und man kann im 2D Bereich wirklich alles machen.
    Allerdings braucht man da eine gewisse Einarbeitungszeit.

    Grüsse
    Monty
  • Hallo MontyMole!

    Mann, das sieht ja schon richtig ausgereift aus... Darf man fragen, womit Du das programmierst? BASIC wohl eher nicht, oder? Vielleicht CC65 (C compiler für C64) oder vielleicht direkt in Assembler?

    Falls Du noch Musik brauchst, ich hätte Lust, was zu komponieren. :)

    Gruß,
    locutus
  • Oh, den Gamemaker-Link habe ich wohl übersehen. Soviel dann zu Assembler... ;) Für WYSIWYG Gamecreation interessiere ich micht nicht mehr so sehr, Sorry. ;)

    Früher hatte ich aber mal Klik & Play für Windows 3.1/95. Das war gar nicht schlecht. Hab' ich viel Zeit mit verbracht, nur leider hab' ich nichts mehr von meinen Erfindungen. :-/

    Gruß,
    locutus
  • Meine Programmierkentnisse halten sich leider arg in Grenzen so das ich dann doch beschlossen habe auf Hilfsprogramme wie den Game Maker zu benutzen.
    Bin halt nicht so der Computercrack wollte aber die Gelegenheit mal mit einem Programm ein eigenes Spiel zu erstellen nicht ungenutzt lassen.



    Hier ist eine sehr frühe Betaversion des Spieles zum Download falls jemand Interesse hat sich das schon mal anzusehen. Ist noch nicht ganz fehlerfrei und es fehlen noch einige Grafiken. Auch ist der Schwierigkeitsgrad noch nicht ganz ausgereift aber man bekommt schon mal eine kurze Übersicht wie das Teil später aussehen soll.

    Grüsse
    Monty

    @Locutus:

    Hast du vielleicht eine Hörprobe von deiner Musik, ich hätte schon Interesse da ich musikalisch leider absolut unbegabt bin.


    Gunner Runner Ver. 0.18
    Bilder
    • icecave.gif

      82,62 kB, 746×513, 454 mal angesehen
  • Hallo

    Ich hab mir n Paar games von der GameMaker site runtergezogen
    und da sind schon einige dabei die Spass machen und auch goile
    Graphics haben wenn das spiel von dir draussen ist würd ichs mir
    gerne anschauen

    grüße
  • ich sitz da mittlerweile seit 3 Monaten dran, einen genauen Termin wann das fertig sein soll habe ich mir aber nicht gesetzt. ich gehe mal von Mitte des jahres aus will das aber nicht als endgültigen Termin ansetzten.

    Freut mich aber das das Projekt auf Interesse stösst, hatte erst die Befürchtung das das ausser der Game Maker Community niemanden interessieren würde da solche Tools ja oft als Lamertool mit dem man eh nichts gescheites machen kann abgestempelt wird.

    Hat schon jemand die Demo gespielt ?
  • Original von enthusi
    ja, leider.
    Dabei ist es gar nicht allzu schwierig soetwas fuer den C64 in asm zu schreiben.
    Klar ist Grafik und Ruckefrei etwas tuedelig aber SO unmachbar ist es wirklich nicht.
    Besser so als gar nicht, aber so gross ist die Huerde fuer kleiner 6510-Projekte gar nicht...



    Eine C64 Fassung von dem Spiel wär schon spassig, das Problem dabei ist halt das ich mich mit Programmiersprachen sehr schwer tue und ich ausser SEUCK kein wirklich gutes Programm für eigene Spiele kenne.
  • Originally posted by MontyMole
    Original von enthusi
    ja, leider.
    Dabei ist es gar nicht allzu schwierig soetwas fuer den C64 in asm zu schreiben.
    Klar ist Grafik und Ruckefrei etwas tuedelig aber SO unmachbar ist es wirklich nicht.
    Besser so als gar nicht, aber so gross ist die Huerde fuer kleiner 6510-Projekte gar nicht...



    Eine C64 Fassung von dem Spiel wär schon spassig, das Problem dabei ist halt das ich mich mit Programmiersprachen sehr schwer tue und ich ausser SEUCK kein wirklich gutes Programm für eigene Spiele kenne.


    Hey, wenn das nicht so schwer ist, dann machen wir doch ein kleines Lehr-Projekt daraus und enthusi ist unser Lehrer. Wer will alles mitmachen?
    :)
  • Hehe, ich bin weder Paedagoge noch Code-Profi und lerne selbst oft Neues :o)
    Aber Probieren geht ueber studieren.
    Ich habe es zwar nicht benutzt und es ist wohl eher fuer Leute die Null Vorwissen haben und dennoch gern schnelle Ergebnisse wollen, aber Richard Bayliss ist nicht nur sehr fleissig (wenn erstaunlicher Weise dennoch bei einigen unbeliebt), sondern hat da auch ein ansprechendes Tutorial:
    redesign.sk/tnd64/assemble_it.html
    :o) Legt los!
    Und viel Spass :o)
    enthusi
  • also ich hatte auch mal angefangen mit Gamemaker was zu basteln (ein anderes sehr gutes Tool in der Art ist übrigens Multimedia Fusion von Clickteam, die haben auch früher mal klick n play gemacht, aber der gamemaker ist halt umsonst) aber leider bin ich an der Steuerung gescheitert, muss mich da glatt mal wieder ransetzen.

    dass solche tools irgendwie weniger toll währen, als ne sprache finde ich übrigens auch nicht. Habe mal den "Source-Code" eines etwas größeren Spieles gesehen, welches ein Kumpel von mir in MMF gemacht hat. Das sah doch SEHR komplex aus.

    von allein entstehen die spiele auch mit einem solchen tool nicht
  • Ich hatte auch mal mit Gamemaker ein einfaches Sprite-Abschieß-Spiel gemacht, 20 Jahre her, lief aber.
    Aber ein richtiges C64-Projekt fänd ich schon gut - vorausgesetzt es beteiligen sich genügend Leute.
    Ein Anfang wäre es, wenn uns jemand hilft, ein Cross-development-System zu installieren.