Beste Version von Katakis/Denaris

  • spider-j schrieb:

    Klotz schrieb:

    Das g64 müsste dann aber noch "gepatch-cracked" werden, da es sich ansonsten während des Ladevorgangs formatiert, außer es ist schreibgeschützt. Funktionieren wird es ohne weiters trotzdem nicht.

    Äh, nein. Bei einem 'sauber erstellten' g64 (oder auch nib) Image passiert das ja eben gerade nicht.
    Die o.g. Version auf dem Gamebase-Torrent ist auch nicht gepatched. Das merkt man, wenn man das g64 in d64 umwandelt, - dann nämlich passiert das mit dem Formatieren.



    Hmm, also meine g64 werden formatiert. Grad ebend nochmal eins erstellt.
  • @spider-j: Wenn man sich den Code ansieht sieht man dass durch die Pokes wirklich nur die Zählervariable nicht herunter gezählt wird (statt DEC $xxxx LDA $xxxx) . Möglich ist natürlich alles, auch dass nur Emulatoren und gewisse C64 davon betroffen sind. Aber dieser Bug in Level 4 trat ja auch auf dem C64 mit Originaldisk (auch ohne Pokes) auf, der hat mich schon immer genervt, den werde ich genau so wenig vergessen wie den Absturz in Infiltrator im Bodenlevel.
    5 registrierte und 2 Gastkatzen betanken sich täglich
  • H.T.W schrieb:

    @spider-j: Wenn man sich den Code ansieht sieht man dass durch die Pokes wirklich nur die Zählervariable nicht herunter gezählt wird (statt DEC $xxxx LDA $xxxx) . Möglich ist natürlich alles, auch dass nur Emulatoren und gewisse C64 davon betroffen sind. Aber dieser Bug in Level 4 trat ja auch auf dem C64 mit Originaldisk (auch ohne Pokes) auf, der hat mich schon immer genervt, den werde ich genau so wenig vergessen wie den Absturz in Infiltrator im Bodenlevel.

    Jaja, das bezweifle ich ja auch nicht. Ich hab im Eingangspost ja auch nur geschrieben, dass die Fehlerhäufigkeit bei der Version um einiges geringer war, als bei allen Cracks.
    Natürlich sind alle Fehler auch 'mal' sporadisch aufgetreten.

    Und wegen der Pokes: ja, ich weiß, idR funktioniert das auch. Ich meinte ja nur, wenn man 100% sicher gehen will, lässt man die besser weg. Wer weiß, vielleicht sind den Codern ja auch so kranke Sachen eingefallen wie:

    Quellcode

    1. s01
    2. dec lifecounter
    3. .
    4. .
    5. {und irgendwann später im code}
    6. ldx s01


    Naja, also mich hat ja vor allen Dingen interessiert, wie stabil/unstabil die erste Version von Katakis im Original war/ist, da ich eben gemerkt habe, dass die ganzen Cracks noch mehr Bugs aufwiesen, als das GB Original von Version 2. Hab jetzt einige von V1 zum Testen da.
  • TheRyk schrieb:


    Hmh, also empfiehlst Du Cyberpunx, Fastloader disabled, wenn mann Denaris mal weglässt?

    Nunja, im Vergleich habe ich zumindest am C64C im Singleplayer die Erfahrung gemacht, dass Cyberpunx stabiler lief als Emulators.

    logan schrieb:


    Quellcode

    1. nibconv -r katakis.nib katakis.g64

    Ohne Wirkung.

    Hm. Funzt bei mir bei allen nib Images die ich derzeit hier habe. Sicher, dass das nib-Image fehlerfrei ist?
  • Ernie schrieb:

    hmmm ich finde die stabilste version ist das Original :bgdev
    Genau, wenn dann ist nur das Original am stabilsten. Außer es gibt ein Crack wo alle Fehler gefixt wurden, der hoffentlich noch kommt.
    Es gibt ja hier einen im Forum64 das C64 Spiele auseinander nimmt und sie zum Beispiel wieder als EF-lauffähiges Spiel wieder zusammensetzt. ;)
  • logan schrieb:

    Ernie schrieb:

    hmmm ich finde die stabilste version ist das Original :bgdev
    Genau, wenn dann ist nur das Original am stabilsten. Außer es gibt ein Crack wo alle Fehler gefixt wurden, der hoffentlich noch kommt.
    Es gibt ja hier einen im Forum64 das C64 Spiele auseinander nimmt und sie zum Beispiel wieder als EF-lauffähiges Spiel wieder zusammensetzt. ;)


    hmmm ob das wohl Enthusi ist ?!?! hihi
  • Und genau auf ein solches Meisterwerk warte ich auch schon seit sehr langer Zeit. 2-Player-Fehler und Chip-Verfolgungsirrsinn sind in allen mir bekannten Original-Versionen vorhanden. Aber wenn diese Fehler von einem unseren Spezialisten gefixt werden können bitte ich darum den überarbeiteten Code für alle zugänglich zu machen damit man sieht was da wirklich schief gegangen ist. (nur aus Fehlern lernt man)
    5 registrierte und 2 Gastkatzen betanken sich täglich
  • Da haben die Experten von vice den g64-Image-Code im svn vermurkst.

    so leicht ist es leider in dem fall nicht... die tatsache das das image auch in hoxs64 und micro64 nicht läuft legt eher nahe das mit dem dump was nicht in ordnung ist. da wär ein andrer aus einer zweiten quelle mal hilfreich :)
  • sauhund schrieb:


    so leicht ist es leider in dem fall nicht... die tatsache das das image auch in hoxs64 und micro64 nicht läuft legt eher nahe das mit dem dump was nicht in ordnung ist. da wär ein andrer aus einer zweiten quelle mal hilfreich :)

    Wegen der Dateigrößenbeschränkung hier hab ich das mal hochgeladen:
    katakis-denaris.7z
    Das Archiv enthält die nib Images von pcollins, die von mir daraus erstellten g64 und die Version von nibconvert, mit der ich die konvertiert habe.
    Alle g64 Images laufen bei mir auf 1541U1 Firmware 1.7 und VICE 2.3.18 (aus dem Sourceforge "Files" Verzeichnis).
    Es handelt sich bei allen Versionen um Katakis v2 (Denaris-Optik mit Katakis-Logo im Titelmenü). Ein Originalimage von v1 (weißer Level 2 etc.) ist mir bislang immer noch nicht untergekommen.
  • spider-j schrieb:

    sauhund schrieb:


    so leicht ist es leider in dem fall nicht... die tatsache das das image auch in hoxs64 und micro64 nicht läuft legt eher nahe das mit dem dump was nicht in ordnung ist. da wär ein andrer aus einer zweiten quelle mal hilfreich :)

    Wegen der Dateigrößenbeschränkung hier hab ich das mal hochgeladen:
    katakis-denaris.7z
    Das Archiv enthält die nib Images von pcollins, die von mir daraus erstellten g64 und die Version von nibconvert, mit der ich die konvertiert habe.
    Alle g64 Images laufen bei mir auf 1541U1 Firmware 1.7 und VICE 2.3.18 (aus dem Sourceforge "Files" Verzeichnis).
    Es handelt sich bei allen Versionen um Katakis v2 (Denaris-Optik mit Katakis-Logo im Titelmenü). Ein Originalimage von v1 (weißer Level 2 etc.) ist mir bislang immer noch nicht untergekommen.


    Kann man nicht die Tape version dumpen und auf ner U2 lauffähig bekommen? Ich Persönlich finde so eine mischversion total mies, sobald da die grafischen ellemente von Denaris drin sind. Der Grüne level 2 und die geänderten sprites gehen mal garnicht, aber wenn die schon eine Denaris version mit Katakis logog hast, dann müsste man doch auch die sprites austauschen können und wieder die alten einbauen, nur der grüne level wäre dann noch ein problem.
    Ich kann, da ich vom dumpen jenseits des normaln XM kabels wenig plan habe nur anbieten meine beiden original mit zu Doreco zu bringen.