Turrican 3 (C64) Problem HILFE!!!

  • Turrican 3 (C64) Problem HILFE!!!

    Hi Leute,

    ich habe ein Problem mit Turrican 3 auf dem C64. Bei der zwischensequenz wo Turri das Raumschiff findet, fliegt er ja am ende weg, aber anstatt das nächste level zu laden, bleibt der bildschirm einfach stehen. Man sieht noch immer den Boden auf dem Turrican gelaufen ist, aber es passiert nix.
    Ist das Problem bekannt? Habs extra nochmal frisch gezogen, aber der fehler bleibt. Ich spiele es als M2I file über ein SD2IEC und das nachladen der anderen level klappt auch, nur bei dieser szene rührt sich rein garnix.
    Helft mir bitte!
  • T3 hat so seine bugs, aber nicht im Loadersystem.
    "Ich spiele es als M2I file über ein SD2IEC" - hat das schonmal jemand vor Dir probiert?
    M2I ist schliesslich eine ziemlich gewagte Angelegenheit.
    Nach der cutscene wird ein Diskwechsel verlangt und zuvor auf eine besondere Datei ueberprueft.
    Ich vermute sehr stark, dass das M2I Mist ist.
  • enthusi schrieb:

    T3 hat so seine bugs, aber nicht im Loadersystem.
    "Ich spiele es als M2I file über ein SD2IEC" - hat das schonmal jemand vor Dir probiert?
    M2I ist schliesslich eine ziemlich gewagte Angelegenheit.
    Nach der cutscene wird ein Diskwechsel verlangt und zuvor auf eine besondere Datei ueberprueft.
    Ich vermute sehr stark, dass das M2I Mist ist.


    Ok ich schliesse dann mal meine 1541 an und überprüfe das anhand der Disketten Version. Gibts ne alternative zu M2i am SD2iec was Turrican 3 angeht? D64 wird denke ich mal nicht funzen, oder? So wegen nachladen und so weiter?
  • Ernie schrieb:

    Ok ich schliesse dann mal meine 1541 an und überprüfe das anhand der Disketten Version. Gibts ne alternative zu M2i am SD2iec was Turrican 3 angeht? D64 wird denke ich mal nicht funzen, oder? So wegen nachladen und so weiter?

    Ob irgendwas auf sd2iec nachladen kann oder nicht hängt nicht im geringsten von M2I ab.

    Quellcode

    1. 10 x=rnd(-1963):fori=1to81:y=rnd(1):next
    2. 20 forj=1to5:printchr$(rnd(1)*16+70);:next
    3. 30 printint(rnd(1)*328)-217

    sd2iec Homepage
  • MacGyver schrieb:

    M2I stammt noch aus der Zeit, als SD2IEC noch kein D64 konnte.

    Ohne jetzt im Einzelnen die Unterschiede zu kennen:
    Verwendest du noch V1.0, oder bereits V1.1?


    Tja wenn ich das mal wüsste, ich hab die Platine fertig gekauft und dann nur das gehäuse gebastelt, ausser den inhalt der SD karte, habe ich noch nie was dran verändert (auser 2 buttons dran zu löten um images wechseln zu können )
  • Ernie, bitte erst lesen, dann posten!
    Ich sprach nicht von der Platinen-Version, sondern von V1.1 des SPIELS TURRICAN III - wie du auch gesehen hättest, wenn du dem Link von mir gefolgt wärest.
  • MacGyver schrieb:

    Ernie, bitte erst lesen, dann posten!
    Ich sprach nicht von der Platinen-Version, sondern von V1.1 des SPIELS TURRICAN III - wie du auch gesehen hättest, wenn du dem Link von mir gefolgt wärest.


    Sorry ich hatte übersehen das da ein strich unter dem V1.1 war. Welcher version ich habe weiß ich garnicht, ich hab zumindest nirgends einen versionshinweis gesichtet, aber ich kann ja einfach mal die V1.1 testen und gucken obs damit geht.
    Ausserdem hau mich nich gleich, ich hab nen harten tag hinter mir ;)
  • Ernie schrieb:

    Hi Leute,

    ich habe ein Problem mit Turrican 3 auf dem C64. Bei der zwischensequenz wo Turri das Raumschiff findet,
    Ich nutze auch ein aktuelles sd2iec aber ich kann das Spiel nicht mal starten.


    Habs mit der 1.1er Version des Spieles versucht (D64 Files). Er fängt kurz an zu Laden un dann BLACK SCREEN.

    Gibt es eine spezielle Version die kompatibel ist? Die Loader von SMASH sind ja meistens so ne Sache für das sd2iec :-(
  • Hab mir mal erlaubt die IDE64-Version in ein D81-Image zu packen -> läuft wunderbar auf dem SD2IEC!

    Die T3.z01.zip-Datei muss vor dem Entpacken in T3.z01 geändert werden.
    Dateien
    • T3.zip

      (80,99 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • T3.z01.zip

      (245,76 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    DoReCo #55 16.12.2017
  • CapFuture1975 schrieb:

    Hab mir mal erlaubt die IDE64-Version in ein D81-Image zu packen -> läuft wunderbar auf dem SD2IEC!

    Die T3.z01.zip-Datei muss vor dem Entpacken in T3.z01 geändert werden.
    Zuerst einmal VIELEN DANK!

    Ich hatte nun auch die IDE64 Version gefunden und nachdem ich alles Dateien auf der SD Karte hatte lief das Spiel!!!!!
    Gibt es irgendwo ne Liste von IDE64 Version oder sowas?

    Ich habe mir das SD2IEC in erster Linie zum abspielen von neuen Szene Demos / Intro besorgt aber genau diese sind natürlich (hätte ich mir denken können) was die LOADER angeht extrem anspruchsvoll. Es laufen fast keine Demos :(
  • Nach dem T3 ja nun auf meinem SD2IEC als D81 lieft, habe ich es wieder gespielt und diesmal läd er auch wenn der Diskettenwechsel kommt, nach der Raumschiff Szene. Dann aber sehe ich kurz für ca 3 Sekunden einen haufen Asteroiden und die Musik ertönt. Er lädt also den level korrektm dann aber wird der schirm schwarz, aber die musik läuft weiter und dann geschied nix mehr. Die musik läuft bei Schwarzen Bildschirm unendlich weiter.
    Gibts den keine möglichkeit das ich T3 1.1 auch auf dem SD2IEC mal ganz durchspielen kann? Ich finde das Game knattergeil und deutlich besser als das Amiga T3.
    :cry :cry :cry HELP :cry :cry :cry
    vampyregames.de/ Unser Maniac Mansion Remake Projekt