IEC-ATA-Interface-V2 wieder lieferbar

  • 128er-Man schrieb:

    wollte nur Bescheid geben, dass der Bausatz wieder bestellbar ist (hab' gerade Email bekommen).

    Nun ja, bestellen können die, die zuletzt vorgemerkt waren. Die sich jetzt neu vormerken, werden hinten eingereiht. Wenn sich genug melden, dann wird auch nochmal nachproduziert. Es sollen schließlich alle glücklich werden ;)

    Ace schrieb:

    Hat das Teil irgendwelche Verbesserung erfahren ?

    Ein paar kleine Verbesserungen, daher auch Version 2.1 statt 2. Die Liste gibt es demnächst auch online.

    C128Egretz schrieb:

    Wenst eines mit mehr Funktionen willst kannst ja meines verweden. (ist aber warscheinlich auch teurer)

    Magst du uns auch verraten, welche Funktionen deines mehr hat?
  • jackdaniels schrieb:

    in zeiten von großen und günstigen SD und CF karten sehe ich in einem cdrom keinen sinn mehr.

    sehr verständlicher Einwand - weitergedacht: in Zeiten von SD (sd2iec) und damit einem weiter verbreiteteren Datenträger als CF sehe ich keinen Sinn in einem iec2ata. Außerdem sind CF-Karten teurer als SD und man braucht noch einen Adapter und ggf. Flachbandkabel.

    Nichtsdestotrotz habe ich immernoch ein iec2ata 2.0 liegen und auf Nachfrage warum ich von der Vorbestellung zurück getreten bin hab ich mal vorsichtig nach einer unterstützung für cd nachgefragt, aber noch keine wirklich konkrete Antwort bekommen. Frei wiedergegeben würde ich das bis jetzt so verstehen, dass die Überlegung wohl schon im Raum stand, aber es wohl nicht soooo viel Interesse gab, als dass es wichtig genug gewesen währe.

    Hat das iec2ata trotz der höheren Kosten durch CF und Adapter irgendwelche Vorteile gegenüber einem sd2iec, die ich noch nicht sehe?

    Bislang sehe ich in dem iec2ata ohne cd aus den o.g. Gründen überhaupt keinen Sinn mehr.
    Ok, ich könnte nun auch das IDE64 nehmen, allerdings habe ich Grundsätzlich folgende Idee:
    Hier liegt noch ein nacktes Gehäuse einer 1541 II und ein Pioneer Slot-In Laufwerk rum, dass da ziemlich perfekt reinpasst. Jetzt müsste nur noch das iec2ata sauber hinten eingebastelt werden und man hat ein cd-rom in 1541 II-Optik, was für mich eine nette Erweiterung meines Systems währe. Mit einem IDE64 bietet sich das meiner Meinung nach nicht wirklich an, da man das IDE-Kabel rüber basteln müsste und ne lange Platine im Modulport hat, den man sinnvoller nutzen könnte.
  • ich find das iec2ata nett weils halt auch intern verbaut werden kann mit einer großen platte, bzw notebookplatte.
    zudem CF karten.

    es wird in meinem umbau als plattenspeicher dienen während das sd2iec dem datenaustausch dienen soll.

    sinn und zweck dieser dinge ist immer etwas fragwürdig.... das muß jeder für sich selbst entscheiden.
    wenn CD-rom support da wäre, hätte ich vermutlich auch ein slotin eingebaut :D
    aber dafür habe ichs mir nicht gekauft. ich bin zurück getreten da ich bereits 2 stück habe und einfach keines mehr brauche
  • Lt.Dan schrieb:

    Ok, mal ne Frage in die Runde werfen: Ist noch jemand dafür, dass man ein CD-Rom anschließen können sollte?
    Ich! Anfang 2000 habe ich am CMD Controller ein CDRom mittels CDRom Commander mir die D64 Files direkt von der 64er CD ausgelesen. Das war schon cool damals, auch wenn nur spielerei. Heutzutage braucht man das nicht mehr da CDs eh weiterhin verdrängt werden. Das IEC-ATA ist aber ein interessantes Teil, da man mit wenig Geld Festplatten am C64 nutzen kann. Im Grunde reicht ne SD Karte aber völlig aus.
    :winke: Wie C64 an TFT? :winke:
    :king: Fulgore ist President! :king:
  • jackdaniels schrieb:

    es wird in meinem umbau als plattenspeicher dienen während das sd2iec dem datenaustausch dienen soll.

    sinn und zweck dieser dinge ist immer etwas fragwürdig.... das muß jeder für sich selbst entscheiden.
    wenn CD-rom support da wäre, hätte ich vermutlich auch ein slotin eingebaut

    128D Plastik und dann mit den 6 Pins direkt auf den internen Anschluss für die 1571? Klinkt interessant, aber ein sd2iec kann das auch - aber mitm iec2ata kann das zugegebenermaßen besser aussehen. :)
    aber "...wenns da währe...hätte ich auch..." - klinkt schonmal gut. Ist zwar noch kein "ich wills haben", aber immerhin währe schonmal einer mehr, der es vermutlich nutzen würde.
  • jackdaniels schrieb:

    klingt doch nicht schlecht oder

    Ja schon, aber.....(Bild gibts am Ende)

    - Oceanic 118,

    - 1541Ultimate2

    - MMC Replay + RR Net,

    - SD2IEC,

    - CMD-Weiche,

    - Adapter für C128D Keyboard weils bestimmt netter ist größere Sachen darauf zu tippen

    - MeCoDis

    - RS232 Schnittstelle,

    - Bremse & Prozessorstop

    - externer Modulport,

    - alle Anschlüsse inkl. nutzloser Datasette extern bis auf den sinnfreien TV-Modulator, da der mitlerweile vom Board geflogen ist.

    - DualSID (weils kein StereoInSid mehr gibt)

    - 4-fach Kernalumschalter mit Nullkraftsockel (evtl. wirds noch ein 7facher, mal schauen ob ich nen passenden Schalter eingebaut bekomme)

    - 4-Spieler Adapter

    - TV-Modulator ist raus; gibt ein besseres Bild

    - ein fünfter Joyport welcher übern Schalter mit Port 1+2 verbunden ist,
    da ich keine Lust hab ständig mein Joystick hin und her zu stöpseln

    - VGA-In + FBAS-In ist am VGA-Converter vorhanden, diese wurden extern
    gelegt. Hier wird später ein externer PC (Freedos, StarCommander, 64HDD,
    was auch immer) dran hängen, welcher in ein 1541 II Gehäuse verbaut
    ist,

    - dazu noch ein IEC2ATA mit Pioneer SlotInDVD in einem 1541 II Gehäuse

    - irgendwas hab ich bestimmt noch vergessen....ist noch nicht ganz fertig; kleinigkeiten fehlen noch
    Bilder
    • photo-264-95d0de1a.jpg

      178,54 kB, 1.024×768, 67 mal angesehen
  • Shadow-aSc schrieb:

    ich hab da schon vor 6 Wochen mich in die Liste eingetragen - und hab bis heute noch nichtmal eine E-Mail bekommen~

    und das wird auch so bleiben - die Menschen die jetzt als erste die neue V2.1 Platine bekommen haben sich vor längerer Zeit schon vormerken lassen. Kann nur für mich sprechen, aber ich schätze mal gutes halbes Jahr ist das locker her. Afaik gibts jetzt erstmal nur 50 Platinen die unter die Leute gebracht werden. Geh mal davon aus, dass du benachrichtigt wirst sobald eine für dich übrig ist - wer zuerst kommt..... ;)


    Nochmal jemand Bock auf CD-Rom-Unterstützung?