Hello, Guest the thread was called9.2k times and contains 42 replays

last post from dr.zeissler at the

Schneider Tower AT - Der schönste 286er den es jemals gab ;-)

  • Ich teile fast die Meinung, dass das Ding aussieht, wie drei Vortex-Festplatten (für Atari ST) übereinander, ich fühlte mich damals - und so ist es heute immer noch wenn ich mir die Bilder ansehe, eher an einen zusammengeklebten Stapel aus Atari Mega ST und zwei Megafiles erinnert, die jemand mit ner Bücherstütze senkrecht gestellt hat. Vom Aufbau ist der Schneider-AT innen drin auf jeden Fall nix besonderes und sagen wir mal "kostengünstig" hergestellt, mir gefiel er nie so wirklich. (Der EuroPC war innovativ und erinnert sehr an den C-65 und den Sinclair-QL!)


    Meine Vorliebe für italienische PCs aus Ivrea aus der guten alten Zeit dürfte sich ja hier schon ein wenig herumgesprochen sein, daher möchte ich euch mal den, nein, die Olivetti M28 / M280 ATs zeigen (Vorgängerin und direkte Nachfolgerin, PCs sind bei Olivetti immer weiblich!), die fand ich damals hübsch, und wenn ich heute da einen zwischen die Finger bekäme, könnte ich direkt schwach werden... Das selbe gillt auch für M24/M240... (als XT)


    - M280: http://www.supervinx.com/Retrocomputer/Olivetti/M280/


    Besonders interessant war die SP-Version (M28SP/M280SP), da war ne Grafikkarte drin, die erst später durch SVGA übertrumpft wurde.


    Wer sich ein umfassendes Bild vom Olivetti-Design, an dem wirklich namhafte Designer und Architekten, u.a. Ettore Sotsass, Mario Bellini, Egon Eiermann, Hans von Klier, machen möchte, sollte sich mal das hier reinziehen: http://www.retrocomputing.net/parts/olivetti/P001/ http://www.baldi.it/museo/menu_museo_pc_olivetti.html Die Bilder erinnern mich sehr an die Zeit, als das Democenter der Olivetti in der Lyoner 34 in Frankfurt gerade mal drei Türen weg von der Lehrwerkstatt war, das war ein PC-Paradies wo es immer dolles zu gucken gab...


    Wer ne gute grafische Oberfläche für 28er sucht, dem kann ich GEM ans Herz legen, man kann es inzwischen legal als Opensource runterladen: http://www.deltasoft.com/downloads.htm