Hello, Guest the thread was called4.9k times and contains 71 replays

last post from Jodigi at the

Ein Wiki für die 264er?

  • Warum nicht einfach noch ne Domain wie "commodore-wike.de" dazu schalten auf den Webspace von c64-wiki.de . Finde die Idee nämlich von einem Commdore 8-Bit Wiki viel besser, als ein 264er Wiki, einer C64er Wiki, ein VC20 Wiki... etc. Außerdem gibt es schon lange Artikel zu anderen C= Rechnern im C64-Wiki oder zu nicht C64 Bezogenen Sachen:


    http://www.c64-wiki.de/index.php/VC20
    http://www.c64-wiki.de/index.php/C16
    http://www.c64-wiki.de/index.php/C116
    http://www.c64-wiki.de/index.php/Commodore-264-Serie
    http://www.c64-wiki.de/index.php/VC-1540
    http://www.c64-wiki.de/index.php/VC-1551


    Nur um mal ein paar Beispiele zu nennen und die sind nicht erst seit gestern da.... Warum also nicht auch auf diese System bezogene Sachen, gibts doch sicherlich einiges, wenn auch nicht soviel, wie für den C64....


    Gruß
    Soldier

  • Warum habe ich 264er? Weil ich einen (=viele) C64 habe. Und 128er? Dito. Was will ich damit sagen?


    Für mich hängen alle Commodore 8-Biter irgendwie am C64. Deshalb sehe ich kein Problem, 264er in den C64-Wiki einzuordnen. Dies bedeutet ja nicht, sie unterzuordnen oder inhaltlich "klein" zu halten. Glaube sogar eher, dass sie einsortiert im C64-Wiki mehr Beachtung finden als alleine gestellt.


    Und "C64-Wiki" ist doch schon ein fester Begriff - 264er Fans werden ihre Seiten dank Google trotzdem in der C64-Wiki-Struktur finden. Bin also eher gegen ein Umnennen...

  • Warum habe ich einen C64? Weil ich einen(=viele) 264er habe... ;)


    Für mich hängen die Commodore 8Biter aber nicht am C64, sondern an Commodore. Ich glaube auch, das die 264er in einen C64-Wiki mehr Beachtung finden. Aber dann doch bitte als eigenständiges Portal (VC20, 264...) innerhalb des Wiki und nicht nur mal so in irgendeiner C64-Kategorie.

  • Bin auch dafür, eine 264er Unterkategorie ins bestehende C64-Wiki einzubinden. Aber Amiga sollte da raus bleiben, ist a) eigentlich mal eine eigene Marke gewesen, entsprechend völlig andere Rechnerstruktur und b) ein 16-bitter, der in einem 8-Bit-Wiki nix zu suchen hat. Zumal der Umfang an Wettrüst-Zubehör ja jede Database sprengen könnte :D

  • Gut, ergibt sinn. Allerdings wäre imho die zusätzliche Domain commodore-wiki.whatever auch eine Idee um nicht den Eindruck zu erwecken das Wiki wäre nur für C64 und nciht auhc für z.B. VC20
    Wir wissen das ja bereits aber neulinge die stolzer Besitzer eines VC20 oder C128 sind vielleicht eher wenigetr

  • Die kennen das C64-Wiki genauso gut oder genausowenig wie "Neulinge" :D Wer ne Frage zu Commodore-Rechnern hat und nichts dergleichen kennt, hauts bei google rein, un da ist in den Top Ten MINDESTENS einmal Forum64 und einmal C64-wiki vertreten. Also lernen beide gruppen gleich schnell das Wiki oder das Forum kennen ^^

  • Wenn ich entscheiden dürfte, dann würde ich das c64-wiki tatsächlich auch über commodore-wiki(punkt de) erreichbar machen und Unterportale einrichten. Es hat schon ein 264-Wiki gegeben, das geschlossen wurde? Super, dann sollten wir den Datenbestand in das neue Unterportal einpflegen, wenn Solder damit einverstanden ist. Aber um Gottes willen kein neues Wiki, das verwaist am Ende nur. Das c64-wiki hat die kritische Masse überschritten, über der es wohl kaum irgendwann verwaisen würde. Ein 264-Datenbestand kann davon profitieren.


    Jens

  • Vorneweg mal, ich bin nicht der Betreiber des C64-Wiki.de/.com nur ein aktiver Autor,Administrator,Moderator sprich Mitarbeiter...


    Wichtig bevor man mit der Diskussion anfängt, ob man ein bestehende Wiki-Projekt für andere Zwecke umbenennt oder wie es vielleicht mal aussehen sollte, ist das man Artikel schreibt und überlegt, wenn es eine bestimmte Anzahl von x Artikel zum Computer y vorhanden sind, die eventuell in ein neues Unterportale / Unterkategorien eingepflegt und dann darüber nachdenkt wie man diese präsentiert, pflegt oder ggf. weiter unterteilt.


    Das C64-Wiki ist ja auch nicht von heute auf morgen entstanden. Um den heutigen Stand zu erreichen hat es über 5 Jahre gedauert und hätten die Gründer wie Sledgie und Klaws nicht Vorarbeit geleistet und würden diese nicht das C64-Wiki von der technischen und kostenseiten unterstützen, würde es das jetzige C64-Wiki.de/.com nicht geben.


    Bisher wurde das im C64-Wiki so gehandhabt, daß wir andere Computersysteme (auch nicht Commodore Computer und Konsolen) am Rande erwähnen. Zumindestens die Herstellerfirma und das technische und informative zu den Computersystem. Wichtige Informationen zu Hard- und Software wurde dann auch in dem Artikel zu diesem Computersystem integriert. So erklärt sich das auch Informationen über einen Sinclair ZX81, Amstrad/Schneider CPC, Atari oder Apple, sowie auch C16/116, Plus/4 und Amiga enthalten sind...
    Während wir uns bei Soft-, Hardware und Zubehör hauptsächlich auf C64 bzw. C128 Sachen, eventuell VC-20 beschränken.
    Wobei aber auch wichtige Commodore Themen behandelt werden, u.a. auch die Entwicklung des Commodore BASICs - dazu gehört auch CBM-BASIC 3.5 mit seinen Befehlen- und diese im C64-Wiki dokumentiert werden, hier fehlt noch einiges...
    Ich wollte es persönlich schon längst umsetzen, aber oftmals fehlt einem die Zeit oder es sind einem andere Sachen wichtiger...

  • Hmm, dann wird das nie was mit einer Commodore-Wiki. Bis sich genügend Artikel für Rechner ausserhalb des C64 angesammelt haben, und das in einen C64-Wiki, wird es wohl noch länger wie 5 Jahre dauern.


    Ich kann es aber auch verstehen, das man nicht so ohne weiteres mal den Namen und die Ausrichtung ändern will. Steckt ja auch viel Arbeit und Zeit darin.
    Na mal sehen...

  • Ich will das Thema ja nicht abwürgen, aber zuerst müssten zunächst genug Autoren mitmachen, deren Herz für die 264'er Commodore Computer schlägt und die sich auch gerne die Nächte oder Ihre freie Zeit um die Ohren schlagen, um entsprechende Artikel über diesen Bereich zu schreiben...

  • Wichtig bevor man mit der Diskussion anfängt, ob man ein bestehende Wiki-Projekt für andere Zwecke umbenennt oder wie es vielleicht mal aussehen sollte, ist das man Artikel schreibt und überlegt, wenn es eine bestimmte Anzahl von x Artikel zum Computer y vorhanden sind, die eventuell in ein neues Unterportale / Unterkategorien eingepflegt und dann darüber nachdenkt wie man diese präsentiert, pflegt oder ggf. weiter unterteilt.


    Ein Artikel eines 264er Spiels würde automatisch im "Spieleportal" landen. Ich hätte mich bisher nicht getraut, solche Artikel in C64-Wiki einzustellen. Wie wollt ihr das nachher nur wieder auseinanderklamüstern ? Die Übersicht ginge völlig verloren, was sehr schade wäre. Wenn ich jetzt auf einen Artikel im Spieleportal klicke, kann ich mir sicher sein, dass es sich um ein C64 Spiel handelt !
    Die Sache mit dem Umbenennen sehe ich völlig ein, aber zumindest eine Unterkategorie sollte schon bestehen, bevor solche Artikel eingestellt werden. Eventuell animiert das Vorhandensein einer solchen Unterkategorie ja einige Autoren, diese mit Artikeln zu füllen...

  • Hmm, dann wird das nie was mit einer Commodore-Wiki. Bis sich genügend Artikel für Rechner ausserhalb des C64 angesammelt haben, und das in einen C64-Wiki, wird es wohl noch länger wie 5 Jahre dauern.


    Würd ich nicht dagen.. Da es ja anscheinend genügend Interessenten/User der 264er-Geräte gibt, sollen diejenigen ihr Wissen in der vorhandenen Wiki preisgeben, und wenn genug beisammen ist, kann man ja immer noch ein Unterportal anlegen. Fänd ich besser als ein neues Projekt von Beginn an verrecken zu lassen ;)

  • Damit man mal ausprobieren kann wie das aussehen und anfühlen würde hab ich mal die Kategorie und das vorläufige Portal für C264 angelegt.


    http://www.c64-wiki.de/index.php/Portal:C264
    http://www.c64-wiki.de/index.php/Kategorie:C264


    ob das so bleibt und wie die Navigation dann gestaltet wird, ist aber offen, will hier nicht mit einen Alleingang unumstößliche Fakten schaffen.


    sl FXXS


  • :thumbsup::thumbsup: Na, das ist doch schon klasse, wäre ich ja voll dafür das so ins C64wiki einzupflegen. Bin leider nicht der Autor vor dem Herrn, aber da würde ich vielleicht auch mal versuchen Artikel zu liefern.


    Gruß