Kostenloser SID-Player im Netz

  • Hallo zusammen!


    Ich bin neu in diesem Forum und habe gleich eine Frage: Wo bekommt man im Netz einen kostenlosen SID-Player, mit dem man die .sid-Dateien abspielen kann?


    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.


    O.Pypn


  • Vergesst das sidplay2/w. Ist Mist.


    Nur Jsidplay2 wird regelmäßig aktualisiert. Ist zur Zeit das beste und genaueste was man bekommen kann.


    Die aktuelle Version von Sidplay2/w ist nicht die von zaxxon und TheRyk verlinkte, sondern diese hier: Sidplayw2.5. Das hab ich im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. So'n Javatüttelkram kommt mir nämlich nicht in's Haus, wenn's nicht unbedingt sein muss.

  • Quote

    Die aktuelle Version von Sidplay2/w ist nicht die von zaxxon und TheRyk verlinkte, sondern diese hier: Sidplayw2.5. Das hab ich im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. So'n Javatüttelkram kommt mir nämlich nicht in's Haus, wenn's nicht unbedingt sein muss.


    in der tat. ansonsten kann man auch vice benutzen (x64 -vsid) .... nicht das tollste userinterface, aber immerhin ein aktueller residfp :)

  • Quote

    Die aktuelle Version von Sidplay2/w ist nicht die von zaxxon und TheRyk verlinkte, sondern diese hier: Sidplayw2.5. Das hab ich im


    Stimmt. Habe ich hier selbst drauf so um schnell Probe zu hören. Aber die Emulation ist auch schon überholt. Für den Qualitativen Einsatz gibts nur Jsidplay als beste Alternative. Dank zahlreicher Konfigurationsmöglichkeiten und Genauigkeit ist das Teil ungeschlagen.


    Die CPU Auslastung ist bei mir hier auf meinen stink normalen Dual Core gerade mal 20-25% beim genauen Resampling. :)

  • Quote

    Für den Qualitativen Einsatz gibts nur Jsidplay als beste Alternative. Dank zahlreicher Konfigurationsmöglichkeiten und Genauigkeit ist das Teil ungeschlagen.


    vice/vsid steht in keiner hinsicht schlechter da (bis auf das eher spartanische userinterface versteht sich).

  • Weiß ich auch nicht was ich jetzt sagen soll. Ich glaub konkret kann man mit den vsid so nix anfangen. Bei jsidplay hast Favoriten, kannst sortieren nach Player, Datum usw.. Stereo SID Files... und halt t noch vieeeeeeeeel mehr.

  • Stimmt. Habe ich hier selbst drauf so um schnell Probe zu hören. Aber die Emulation ist auch schon überholt. Für den Qualitativen Einsatz gibts nur Jsidplay als beste Alternative. Dank zahlreicher Konfigurationsmöglichkeiten und Genauigkeit ist das Teil ungeschlagen.


    Die CPU Auslastung ist bei mir hier auf meinen stink normalen Dual Core gerade mal 20-25% beim genauen Resampling. :)


    Die CPU-Auslastung wäre bei mir vermutlich Hardcore, denn ich hab hier nur Single Core. :D

  • Quote

    Bei Vice muss man immer 1 Jahr bis zu einer neuen Version warten.


    mein vice ist tagesaktuell. benutzer von betriebssystemen können selbiges mit einem einfachen "svn up && make && make install" erreichen.


    das sich irgendein program von ganz alleine aktualisiert wäre für mich eher ein grund es nicht zu benutzen :)

  • Immer dieses Gebashe! :) Meine Güte, Sidplay2/w war ja auch nur ein Vorschlag für was simples, kostenloses, -imho- bedienerfreundliches für Anfänger.


    Für wahren Hörgenuss geht sowieso nix über echte Hardware, da gibt es hoffentlich keine zwei Meinungen. Hier läuft eigentlich täglich sogar die Deluxe-Variante Stereo-in-SID 6581/8580, meistens double-mono gejumpert.


    Aber BTT: Mir ist Sidplay2/w gerade wegen des Mangels an Komplexität ganz sympathisch für gelegentliches Hören und Coden. Version: mea culpa, ich gehöre der unverbesserlichen "Never change a runnning system" Fraktion an. Aber für "mal eben SIDs hören" oder aus der HVSC als "DAT" speichern tut es hier selbst eine /o\ NOCH ältere Version von Sidplay2/w :P


    Und ich hatte zeitgleich JSIDPLAY von Ken vorgeschlagen, kaum jemand ist davon so beeindruckt wie ich, der Ken bis dato aus BCC-Erfahrungen immer nur als "Zocker" abgestempelt hatte.

  • Sidplayer error Unsupported sample precision.


    Ich bin mir zwar nicht 100%ig sicher, was die C-Version betrifft, aber ich weiss das 8-bit samples nicht mehr unterstützt werden (nur noch 16-bit). Möglicherweise steht in der sidplay2.ini noch sowas drin.


    TheRyk :
    Schön, das es dir gefällt :-)