Commodore 64 1

    • Commodore 64 1

      Hallo liebe C64 Gemeinde,

      ich habe jetz endlich auch einen C64 bei Ebay erworben. Meine Frage wenn ich Ihn einschalte Joystick ist angeschlossen ein spiel laden möchte ist die rechte Shift Taste blockiert ohne funktion ist das normal?

      Commodre 64 Brotkasten mit brauner Tastatur
      1541 II Floppy Laufwerk
      Bedienungsanleitung 1541 II
      Bedienungsanleitung C64
      Datasette
      1 Flugjoystick
      1 kleine Diskettenbox mit Spielen wie zum Beispiel Great Gianna Sisters 1 und 2 Turrican 1 Goast n Goblins usw....
      Diverse C64 Magazine
      kennt jemand das Ufo Joypad für den C64?


      Grüße

      Andreas
    • Beim C64 wird die Tastatur und der Joystick über den selben Baustein abgefragt. Daher kann ess ein, daß Signale vom Joystick die Tastatureingaben beeinflussen. Diese Beeinflussung ist aber normalerweise umfangreicher, als daß nur die SHIFT Taste blockiert wird. Normal erscheinen beim Tippen auch andere Zeichen etc.
      Falls Du sonst normal Tippen kannst, gib mal diesen Befehl ein:
      PRINT PEEK (56321)
      Dann sollte die Zahl 255 ausgegeben werden.
      Dasselbe dann mit:
      PRINT PEEK (56320)
      Hier sollte im Normalfall der Wert 127 ausgegeben werden.
      Werden andere Werte ausgegeben bekommt der Computer Signale vom Joystick. In dem Fall den joystick ausstecken und Prüfen ob evtl Dauerfeuer aktiviert ist, oder ob der Joystick defekt ist. Ggf. die beiden Befehle nochmal ohne Joystick prüfen. Kommen jetzt immer noch falsche Werte, könnte auch ein Defekt an der CIA (dem Baustein für Tastatur und Joystick abfrage) vorliegen. CIA Defekte kommen recht häufig vor, aber noch sind CIAs auch recht problemlos zu bekommen. Der Austausch ist meist kein großes Probelm. Mit etwas Glück ist der sogar gesockelt, dann geht es noch leichter.
      **** Commodore 64 Basic V2 ****
      64K RAM System 38911 Basic Bytes Free
      READY.
    • Das Problem, dass die Laufwerksnummern 8 und 10 nicht mehr gingen, hatte ein Bekannter von mir mal gehabt, da war entweder der Dip-Schalter an der 1541-II oder irgendwas im inneren des Laufwerks defekt, das Laufwerk hat auch gelegentlich seine Adresse von 9 auf 11 oder umgekehrt geändert. Da wir damals keine Bastelversuche machen wollten (diese Geräte waren im Verhältnis zum Taschengeld sehr teuer), habe ich ihm eine Diskette mit einem selbstgeschriebenen Programm erstellt, welches das Laufwerk softwaremäßig auf die Adresse 8 eingestellt hat. Man musste dann einfach vor dem Spielen das Programm laden (war nur 1 oder 2 Blocks groß, ging also sehr schnell) und konnte danach die Spieldiskette einlegen und ganz normal mit ,8 laden. Damit haben dann auch fast alle Nachladespiele funktioniert (wir hatten glaube nur 1 oder 2 Spiele, die nicht gingen, kann aber auch an den Disketten gelegen haben). Spiele, denen die Laufwerksnummer egal war (die meisten, da wir viele Onefiler hatten), konnte man natürlich auch direkt mit ,9 bzw. ,11 laden.
      uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
    • andi833 schrieb:

      kann keine Disketten mehr laden da die Geraden Nummern 2 4 6 8 10 keine Funktion mehr haben

      Du meinst jetzt die Tasten oder ? Wenn ja dann suche ich weiter :D

      Wo verdammt steckt die Taste 10 nur, sogar schon unterm C64 geguckt, auch nix :)

      Woher kommst Du denn ? Vielleicht findet sich jemand der beim Tastatur reinigen helfen kann, falls noch nie gemacht.
    • Hallo danke für Eure Antworten,

      Ich meinte mit der 10 die 0 die Nummern Tasten 2,4,6,8,0 haben keine Funktion mehr daher auch " Werde mal die möglichen Versuche mal durchführen und melde mich noch einmal obs wieder funktioniert.

      FXXS Ja es funktionieren sonnst alles Tasten außer den Obenstehenden.Hat bis gestern noch einwandfrei funktioniert.

      MfG

      Andreas Schlick
    • andi833 schrieb:

      kann keine Disketten mehr laden da die Geraden Nummern 2 4 6 8 10 keine Funktion mehr haben hat einer eine Lösung für mich?
      Lass mich raten, es funktionieren auch F7, das Minuszeichen und HOME nicht mehr?
      Ebenfalls dürfte dein Joystick an Port 1 eventuell Probleme bei der Rechts-Bewegung machen.

      Da dürfte entweder der Port PB3 (Pin 13) der CIA 6526 auf Steckplatz U1 kaputt sein oder das entsprechende Kabel an der Tastatur (das fünfte von unten gerechnet am 20poligen Anschluss) keinen Kontakt mehr zu dem Pin 13 der CIA haben.
      HomeCon- digitalretropark- Bastelseite
      -
      User ignorieren? AdBlock!www.forum64.de##ARTICLE[data-user-id="xxxxx"]
    • Danke AntaBaka
      für den Hinweis der möglichen Fehlerursache. Da Ich ihn leider nicht reparieren kann werde ich iHn verkaufen müssen.Hat einer von Euch Interesse inklussive allem Zubehör. Sehr günstig abzugeben


      Commodre 64 Brotkasten mit brauner Tastatur mit TV Kabel
      1541 II Floppy Laufwerk
      Bedienungsanleitung 1541 II
      Bedienungsanleitung C64
      Datasette mit Bedienungs Anleitung
      1 Flugjoystick
      1 kleine Diskettenbox mit Spielen wie zum Beispiel Great Gianna Sisters 1 und 2 Turrican 1 Goast n Goblins usw....
      Diverse C64 Magazine
      Ufo Joypad OVP

      + 5,90 € Porto

      Noch einmal Vielen Dank für Eurer Hilfe.

      Grüße

      Andreas Schlick





    • Schade das Du Dich wieder von ihm trennen möchtest.
      Ich hätte Dir geraten, kaufe Dir einen neuen gebrauchten funktionieren C64 irgendwo im Internet und behalte das Zubehör und die Software.
      Du verzichtest wirklich auf einen Spass...
      Digitale Grüsse / digital regards
      Jodigi

      Quellcode

      1. 0V=53280:POKEV,I:I=INT(RND(0)*222)+32:POKE646,I:?CHR$(I);:POKEV,I::::::::GOTO0


      Was sagt dieser Code...:roll:...mehr Infos hier

      Do you know, what these code effected?