Übersicht der Fehlermeldungen

    • Übersicht der Fehlermeldungen

      ERROR -2

      Nicht genug Speicherplatz vorhanden
      Nicht genügend Platz auf dem Datenträger oder zu viele FOR-NEXT-Schleifen

      ERROR -3

      Falscher Wert
      Eine Zahl ist zu groß, zu klein oder an einer Stelle, an der sie positiv sein sollte, negativ

      ERROR -4

      Zu viele Variablen
      Es dürfen in einem Programm maximal 128 Variablen verwendet werden.

      ERROR -5

      Länge einer alphanumerischen Variablen überschritten
      Ein Teil dieser AN-Variable wurde angesprochen, der dafür nicht dimensioniert wurde.

      ERROR -6

      Zu wenig DATA-Werte
      Es wurde versucht, mit dem Befehl READ mehr Daten einzulesen als im Bereich DATA angegeben wurden.

      ERROR -7

      Zahlenwert größer als 32767
      Eine Zahl ist an einer Stelle, an der es nicht sein dürfte größer als 32767 oder kleiner als 0

      ERROR -8

      Input-Fehler
      Bei der Ausführung des Befehls INPUT wurde festgestellt, daß der angegebene Variablentyp und dessen Wert nicht zusammenpassen. Eine numerische Variable darf keine Satzzeichen oder Grafiksymbole beinhalten.

      ERROR -9

      Dimensionierungsfehler
      Ein DIM-Befehl enthält ein Feld/eine alphanumerische Variable, die bereits dimensioniert wurde bzw. ein Feld >32767 Bytes.

      ERROR -11

      Zahl zu groß
      Es wurde versucht durch 0 zu teilen oder der Absolutwert der ausgegebenen Zahl ist >9.99999999x10^97

      ERROR -12

      Zeile nicht gefunden
      Erklärt sich von selbst ;)

      ERROR -13

      FOR-Befehl fehlt
      Einem NEXT fehlt ein FOR-Befehl

      ERROR -14

      Zeile zu lang
      Auch wieder selbstredend

      ERROR -15

      Zeile mit GOSUB oder FOR wurde gelöscht
      Beim Ausführen von RETURN oder NEXT wurden die entsprechenden Programmzeilen mit GOSUB bzw. FOR nicht gefunden

      ERROR -16

      GOSUB fehlt
      Ein RETURN wurde angegeben, obwohl der GOSUB noch gar nicht existiert.

      ERROR -17

      Befehl nicht ausführbar
      Befehl wurde durch Fehler im Speicher, durch POKE oder durch ein Maschinenprogramm so verändert, daß er nicht mehr ausführbar ist.

      ERROR -18

      Falsches Zeichen
      Es wurde versucht, eine Alphanumerische Variable in eine numerische umzuwandeln, obwohl nicht-wandelbare Zeichen darin ehthalten sind.

      ERROR -19

      Programm zu lang
      Oder anders gesagt: RAM reicht nicht

      ERROR -20

      Falsche Kanalnummer
      Es wurde versucht, Kanal 0 zu benutzen oder einer >7

      ERROR -21

      Laden mit LOAD nicht möglich
      Es wurde versucht, Daten oder ein unter Verwendung der Befehle CSAVE oder LIST gespeichertes Programm mit LOAD zu laden.

      ERROR -128

      Abbruch durch BREAK-Taste
      Selbsterklärend

      ERROR -129

      Kanal bereits offen
      Es wurde versucht einen bereits offenen Kanal zu öffnen. Kanal wird geschlossen

      ERROR -130

      Unbekanntes Gerät
      Nicht angeschlossen oder nicht vorhanden

      ERROR -131

      Kanal nur für Ausgabe offen
      Es wurde versucht mit GET oder INPUT ein nur zur Ausgabe offenen Kanal zu benutzen

      ERROR -132

      XIO-Befehl fehlerhaft
      Fehler beim Ausführen des Befehls XIO

      ERROR -134

      Falsche IOCB-Nummer
      Dateinummer fehlerhaft

      ERROR -135

      Kanal nur für Eingabe offen
      Umgekehrt zu Fehler 131, Befehle PUT und PRINT

      ERROR -136

      Fileende erreicht
      Es wurde ein End-of-File-Record gelesen oder es wurde versucht einen Sektor der Diskette zu lesen, der nicht zur offenen Datei gehört.

      ERROR -137

      Datensatz unvollständig
      Tritt auf, wenn der von Kassette/Diskette zu lesende Datensatz länger ist als in der CIO-Routine angegeben wurde.

      ERROR -138

      Gerät nicht ansprechbar
      Gerät angeschlossen, aber aus

      ERROR -139

      Gerät arbeitet nicht einwandfrei
      Klartext: Reparieren oder austauschen

      ERROR -140

      Fehler auf dem seriellen Bus
      Diskette oder Kassette defekt

      ERROR -141

      Cursor außerhalb der Bildschirmbegrenzung


      ERROR -142

      Formatfehler bei Datenübertragung über SIO
      Möglicherweise Kassette oder Diskette defekt

      ERROR -143

      Prüfsummenfehler bei Datenübertragung über SIO
      Kassette/Diskette konnte nicht beschrieben werden

      ERROR -144

      Diskettenfehler
      Schreibschutz entfernen

      ERROR -145

      Diskettenschreibfehler oder Fehler bei der Bildschirmdarstellung
      Es wurde ein Unterschied festgestellt zwischen dem, was auf Diskette geschrieben wurde und dem, was tatsächlich geschrieben wurde.

      ERROR -146

      Funktion nicht ausführbar
      Es wurden unmögliche Aktionen ausgeführt - beispielsweise Daten vom Drucker zu lesen oder an die Tastatur auszugeben

      ERROR -147

      Speicherplatz reicht für gewählten Grafikmodus nicht aus
      Für verschiedene Modi wird unterschiedlich viel Speicher gebraucht

      ERROR -160

      Unbekannte Diskettenstation
      Es können nur die Kennungen D1-D4 verwendet werden

      ERROR -161

      Zu viele Dateien offen


      ERROR -162

      Kein Speicherplatz mehr auf der Diskette
      Neue nehmen ;)

      ERROR -163

      Systemfehler
      8o - Ausschalten, einschalten, dann gehts wieder

      ERROR -164

      Datei-/Sektorfehler
      Der Zeiger einer Datei wurde mit Hilfe des Befehls POINT auf einen Sektor gesetzt, der mit der Datei nichts zu tun hat.

      ERROR -165

      Falscher Dateiname


      ERROR -166

      POINT Befehl fehlerhaft
      Das angegebene Byte existiert nicht

      ERROR -167

      Datei ist schreibgeschützt


      ERROR -168

      Unbekannter XIO Befehl


      ERROR -169

      Kein Platz mehr im Directory
      Es können max. 64 Dateinamen im Direx eingegeben werden.

      ERROR -170

      File not found


      ERROR -171

      POINT Befehl nicht ausführbar


      ERROR -172

      Verbotene Dateiverkettung
      Es wurde versucht eine DOS2-Datei an eine unter DOS1 erstellte Datei anzuhängen

      ERROR -173

      Defekte Sektoren beim Formatieren
      Diskette im Eimer