Hello, Guest the thread was called552 times and contains 4 replays

last post from TheTalesOfImmortalis at the

6,3 Klinke mit SID2SID im C64c

  • Ja und wieder hat der Immo ne Frage an die Technik-Gurus.


    Ich habe in meinen CeVi eine SID2SID gelötet, die das Ding zumindest nicht zum qualmen gebracht hat, was ja schonmal viel Wert ist, dafür dass es meine erste richtige Lötarbeit war. :freude


    Ich habe mir jetzt von Reichelt dieses Teil kommen lassen mit der Idee, dem CeVi nen kombinierten Sound-Ausgang (SID#1 -> linker Kanal, SID#2 -> rechter Kanal) zu verpassen.


    Die SID2SID hat von Natur aus ja schon eine Audio Out und eine GND Lötstelle, im Tut des AlphA-Mod findet sich eine Audio-Out Lötstelle auf der Platine des CeVi. Soweit, so gut.


    Ich habe mir das jetzt also so gedacht:




    Das sieht für mich ganz plausibel aus, da ich allerdings noch nicht sehr firm mit der ganzen Technik bin, hätte ich gerne Eure Expertenmeinungen dazu.


    LG

  • >> 6,3" Klinke << :lol33:


    Du willst also tatsächlich eine Buchse mit einem Innendurchmesser von sage und schreibe 16,002mm in deinen C64c einbauen??? 8o Nicht schlecht!!


    Klar, das ist der neuste Schrei!


    Ne Spass, das Zoll gehörte da nicht hin, da is nur mein Finger ausgerutscht ;)


    Ich hätte da so erstmal keine Einwände. Die Lötstelle sollte laut AlphA die Richtige sein (selber grad nicht nachgemessen), und auf dem SID2SID sind ja beide gekennzeichnet. GND an Sleve der Buchse, und die SID-Ausgänge dann an Tip und Ring - fertig.


    Dankeschön!


    Jetzt brauche ich nurnoch einen Platz wo ich die Buchse reinschrauben kann...zwischen User- & Datasettenport sollte eigentlich genug platz sein... ;)