Enforcer 2 Test


    • fenris64
    • 10704 Aufrufe 73 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @pyramidenkopf: oh, ja. das wäre was. wobei gerade bei lethal xcess schlagen da zwei herzen in meiner brust. zum einen wäre das der hammer, mal dieses sprite-orgien-konzept bis zum schluss durchzuziehen. auf der anderen seite wäre es so ein projekt, wo man besser seinen job für aufgeben müsste, wenn man es ernst meint (afair war da etwa ein jahr vollzeit eingeplant - und vermutlich inkl monatelanger crunch-time). kann mir auch nicht vorstellen, dass mario jemals wieder eine zeile code auf dem c64 schreibt.
    • Diese Nachricht habe ich von Andre bekommen er wird Enforcer 2 leider nicht mehr Fertigstellen ;(

      Hallo Markus,

      leider muss ich dir mitteilen, dass Enforcer 2 definitiv gestorben ist. Schon seit einigen Jahren finde ich nicht mehr die Zeit, die erforderlich ist, um ein solches Projekt vernünftig und nicht nur irgendwie - fertig zu stellen. Arbeit und Familie haben hier eindeutig Vorrang. Dass es immer noch Leute gibt, die sich eine Fertigstellung wünschen, macht mich zwar auch ein wenig stolz, ändert aber nichts daran, dass es völlig unrealistisch und zudem unehrlich wäre, zu behaupten, dass das Spiel schon noch irgendwann fertig werden würde.

      Viele Grüße
      André
      2. Platz beim Home Page Award am 14.06.2009 :D
      commodore-museum-lohse.npage.de
      Schaut mal rein :winke: Möge der c64 mit dir sein!
    • Traurig, aber immerhin wissen wir dann jetzt dass das Projekt definitiv gestorben ist. Danke fürs nachfragen.

      @Veto: am besten beim Mario von Zeit zu Zeit mal wieder vorsichtig anfragen ^^ . Vielleicht kriegst du ihn ja irgendwie motiviert und ihr habt doch irgendwann beide mal Lust und Zeit für dieses Mammutprojekt. Wäre ja zu schade um die Arbeit, die ihr schon investiert habt.
    • @pyramidenkopf: wäre mario knezovic (der mensch hinter rolling ronny, second world, stone age, neuronics, börsenfieber,...) und nicht van zeist. und ich hab mit ihm auch heute noch regelmäßig kontakt, aber seine haltung zum c64 ist schon sehr endgültig. was man nicht vergessen darf - das projekt würde tatsächlich auch alte wunden aufreißen, weil es quasi einen schlussstrich sowohl bei ihm als auch bei mir markiert, was die kommerzielle entwicklung auf dem brotkasten angeht und das keineswegs gewollt. dafür war die nummer auch viel zu ambitioniert.
    • Ja, ich habe in der "creators speak" Abteilung von GTW64 gelesen wie hart Mario das Drama um die letzten C64 Projekte getroffen hat. Hatte nur immer gehofft, dass er irgendwann trotz allem nochmal Bock drauf bekommt, ohne Abgebetermine und Theater mit Geldgebern. Ich bin nichtmal ein besonders großer Fan der 16Bit Versionen von Lethal Xcess. Die sind einfach ein wenig überladen. Aber der Preview-Bericht zur C64 Version in der Play Time damals hat einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen.
      Naja, mal sehen, ob es in den nächsten Jahren doch mal ein klassischer scrollender Shooter auf dem 64er bis zur Vollendung schafft. Wenn man den entsprechenden lemon64 thread verfolgt, scheinen die Chancen für Armalyte 2 ja wohl auch nicht so gut zu stehen.
    • Es ist einfach immer viel mehr Aufwand als man denkt, selbst als erfahrene Programmierer dann denken.
      Allein schon die 16KB Compo entries verbrauchen viele, viele Mannstunden und stehen in keinem Verhaeltnis meist.
      Bei so einem Spiel muesste neben der eigentlichen Engine (die ja schon steht) eben doch viel mehr drum herum noch passieren.
      Leveldesign, Gegnerdesign, Menu, loader ...
      All das was Titel wie die Turricans eben hervorstechen laesst.
      Das waren kleine Teams aber eben Vollzeit UND bezahlt dafuer.
      Technisch gesehen gibt es noch/wieder einige Coder die sowas reissen koennten und auch geschickte/geeignete Grafiker/(Designer), aber wenn man denen nicht mal eben 12 Monate Zeit schenkt, sieht es duester aus.
      Vielleicht wenn wir alle im Rentenalter sind?
      Ich bin dabei!
      Veto, halte Dich schonmal bereit, hehe.
    • Veto schrieb:

      hab da mal zwei screenshots zum dritten level rausgekramt. keine ahnung, ob ich die hier schonmal gepostet habe.
      das erste ist ein shot aus dem level-editor, das zweite ein gegner...


      Auch noch Salz in die Wunde streuen ;)

      Netter Kontrast zu den anderen beiden Levels. Ungewöhnliche Farben für einen Space Shooter. Wird sich hoffentlich ein neues Projekt finden um die Grafiken zu verwenden.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher