Namenschilder für die HomeCon

  • Namenschilder für die HomeCon

    Ich würde euch Namensschilder, nur für die HomeCon machen und zur HC III mitbringen. Bei meinem Arbeitsweg komme ich in die Nähe von einem Geschäft, das die Hüllen Verkäuft. Die gibt es da, mit Anstecknadel 1,20€, mit Klipse 1,70€ und auch mit Magnet 4,-€. Wer Intresse hat, soll sich hier melden, ich mache hier eine Akuelle liste im 1. Beitrag, wer was bestellt hat.
    Wem es beim Bit zählen schwindelig wird, der hat zuviel davon.

    Alt werden ist schön, das Altern nicht.
  • @Hessi das ist ja fast geschenkt, wo findet man sowas?

    Ich denke, wenn du sie herschenkst, dann will Jeder eins haben, wenn du sie Bezahlt haben willst, dann wollen nur ein paar welche.
    Wem es beim Bit zählen schwindelig wird, der hat zuviel davon.

    Alt werden ist schön, das Altern nicht.
  • Hi Gisbert!

    Ist die HomeCon kostenlos?
    Ist der Kuchen kostenlos?
    Ist der Kaffee kostenlos?
    Ist der Betrieb des Grills kostenlos?

    Also werden wir auch nix für die Schilder nehmen.

    Spenden wie immer erwünscht. Neuesten Hochrechnungen nach, haben wir die Kosten für die aktuelle HC IV bereits drin. Also finanzieren die Spenden vom nächsten Samstag bereits die Miete für die HC V. Schön, dass wir diesmal nicht in Vorkasse gehen mussten. Hoffe nur, dass keine Nachzahlungen von der Stadt aus kommen.

    Wegen den Schildern muss ich den Quarki fragen, glaube nicht, dass die noch in der Finanzierung sind. Die sind dann eben von uns für Euch, Hobbies kosten Geld und das ist halt unser Hobby. Die Fahrerei und Arbeit im Vorfeld und nachher ersetzt uns ja auch niemand.

    Wir selber mögen keinen Verzehrzwang, keinen Eintritt und keine fixen Kosten für so eine kleine Veranstaltung als Gäste zahlen. Wenn es den Leuten gefällt, können sie sich an den Kosten durch eine Spende beteiligen. Gefällt es ihnen nicht, zahlen sie nichts und es gibt dann eben keine HomeCons mehr. Einfache, basisdemokratische Kiste, oder?

    Wer Näheres wissen will, fragt uns auf der HC IV.

    Gruß
    Michael

    P.S.: Die Schilder hatte ein OnlineShop in Münster, bei dem ich die Decals für meinen Top-Chop-C64 gekauft habe. Konnte das Zeug freundlicher Weise dort abholen. Sprit war sicher genauso teuer wie die Schilder an sich.