Ein Adventure wäre fällig ;)


    • Jive
    • 23029 Aufrufe 100 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Adventure wäre fällig ;)

      Hi!

      Wenn man sich die Produktpallette von PTV ansieht, sieht man, dass der Schwerpunkt auf Arcade / Action Spielen liebt.
      Reel Fishing, als Genreabweichler soll sich ja leider verzögern, was ich sehr bedauer, da das Spiel sehr interessant klingt. Klar und SpaceBattle.

      Was ich persönlich auf dem C64 sehr vermisse ist Adventure Futter.

      Wäre es im Bereich des Möglichen, dass sich PTV dieses Genres mal annimmt?

      Jive
    • Wie wär es mit einer C64 Umsetzung von "The Secret Of Monkey Island" ???

      Abgesehen davon, daß das mit Sicherheit Ärger wegen der Rechte gibt, halte ich die Idee auch so nicht so für den Brüller.
      Remakes von so schönen Spielen wie Loom, Monkey Island etc. sind zwar ganz nett, aber wer die PC- oder Amiga-Variante schon mal gespielt hat, bekommt eigentlich nichts neues. Wo bleibt da der Spielspaß?
      Ich hätte lieber ein ganz neues Adventure, wo man selbst noch ein bißchen knobeln muß...
      Gruß,
      Neefi.
      -------------------------------
      neef-online.de
    • Das mit dem SCUMM hört sich gut an, vielleicht könnte man ein Spiel la Resident Evil machen... sowas gab es glaube ich auf den C64 noch nicht... man könnte das ganze ja mit ein par Action einlagen mischen.

      Gibt es SCUMM den als freeware auf dem C64? glaube kaum das LucasArts seine Engine freigegeben hat.

      Hier gibt's sowas für den Pc:

      scummvm.org/docs/specs/introduction.php
    • Vielleicht lässt sich sowas ja über die C64-Gemeinschaft auf die Beine stellen. ich kenne es z.b. vom PC wo von Fans gewisse Ad-Ons für Spiele (z.B. Wing Commander Prophecy) unter zuhilfenahme der bestehenden Engine erstellt wurden. Klar, das wäre eine Menge Arbeit, aber wenn man es sich aufteilt und jeder das macht, wo er/sie sich berufen fühlt und die Kenntnisse hat, könnte es klappen, oder?
    • Hört sich gut an... Man könnte ja einen ich sage mal einen "Adventure Creator" schreiben, der sehr Universell aufgebaut ist und dann das eine oder andere Adventure damit erschaffen.
      Ich stelle mir den Aufbau so wie bei Maniac vor... Screen in zwei Teile oben laufen die Spielfiguren, unten können Befehle ausgewählt werden - auch mit einem Fadenkreuz.
      Auch sollte es möglich sein, Hintergrundgrafiken- sowie Musik einzubinden.

      ... Leider bin ich nur in Basic ich sage mal einigermaßen Fit - aber es finden sich bestimmt noch einige andere die da mitmachen würden.
      Auch die Planung einer solchen Engine würde mir Spaß machen - ob man das dann umsetzen kann könnte man ja mal bei den Codern von Protovision z.B. erfragen.

      Was meint Ihr dazu?
    • Hi!

      Zu eurer Idee mit dem Adventure-Creator, möchte ich euch auf ein bereits bestehendes System hinweisen:
      Den DIMENSION 4 - Adventure Creator von Tobias Erbsland alias Dr. Zoom.

      Mit dem ist einiges bereits jetzt möglich. Nur dass man halt keine Figur hat, die sich im Bild bewegt.

      Für Leute, die nicht oder nur wenig programmieren können, aber sich dennoch engagieren wollen und an einem Adventure Spaß haben, denke ich ein guter Tipp!
      Schaut mal rein!

      Jive
    • Ausserdem ist es im Endeffekt völlig egal, ob man ich Basic, ASM oder anderen Sprachen programmiert, solange das Spiel/Programm das tut was es soll und (falls es ein Game ist) viel Spass macht :D

      Dass man mit Basic nicht immer auf die Gewünschte Geschwindigkeit kommt ist klar, aber für sowas gibts ja sogar Basic Compiler ;)

      .... und ein Adventure (sogar Point´n Click) sollte locker in Basic drin sein :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RetroMan ()

    • Genau genommen, steht eine gute Adventure Engine erst an zweiter Stelle. Bevor es mit dem eigentlichen Engine Code losgeht muss erstmal eine tolle Story & eine Sinnvolle Verkettung der Rätsel her. Das ist schon gar nicht so einfach! Was nützt die beste ADV-Engine wenns am Ende langweilig wird (Bsp. Dirty). Gerade in diesem bereich sehe ich die Hauptprobleme. Das ADV muss erstmal auf dem Papier erstellt werden, wenn man es richtig und konsequent machen möchte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von biguser ()

    • Hm, da ist viel dran.
      C64-Spiele sind ja nicht immer nur deshalb so genial weil Grafik und Musik ungeschlagen sind...
      Ich wäre da ein Freund von Spielen mit Buch oder Film als Vorgabe...
      Auch wenn dass dann wieerum womöglich rechtlich nicht eindeutig ist (?) und es ja nicht für alle dann wirklich echte Rätsel sind...
      Ein live-Grafik-Adventure (so würde ich die Lucasarts-Dinger einfach mal zusammenfassen) vom Hitchhikers Guide to Galaxy wäre riesig zum Beispiel. Wobei sich da sofort die Frage stellen würde in wiefern man das Umsetzen kann...
      Hat jemand von Euch mal die deutsche ZakMcKracken2-Variante für Win gespielt? Das hatte was - wenna uch nur weil man die Charaktere kannte :o))
      Die Story an sich war so lala :o)
      Da finde ich gut ¨übernommen¨ deutlich besser als selbst nichts ansprechendes gefunden.
      Schlechte Adventure gibts genug - das muss isch der C64 nicht auch noch geben :)
      Meine Ideen (also eben grade NICHT meine)
      -Hitchhikers Guide
      -Indiana Jones (Adventure nach dem 1. (!) Film)
      -ManiacMansion meets Zak, Annie & Co? (wehe das würde versaubeutelt werden :o)

      Vielleicht weckt das ja mal bei jemandem Intresse? :o)
      Hoffentlich erlebe ich das dann noch...

      Viel Motivation & Grüsse,
      Martin

      PS: ich bin kein allzu fieser coder, geschweigedenn Musiker, biete aber GERNE an zu helfen/mitzukreieren...

      Vielleicht liesse sich eine ¨C¨-Engine via CC65 als multi-developer-project erstellen?? Naja, oder auch nicht :o)
      In C wäre ich immerhin fitter als in asm :)
    • Ich könnte ja mal mein Kumpel fragen, ob er eine Idee hat (mit dem hab ich schon einige gute Spiele mit Klick'n'Play gemacht.). Er ist nämlich ein ganz schön kreativer Mensch und hat immer irgendwelche Ideen. Erst kürzlich kam er auf die Idee eine Sherlock Holmes Parodie zu drehen (wurde aber aus Zeitgründen auf Eis gelegt ;().
      Wenn er eine (mehrere) Idee(n) hat, dann werd ich sie einfach hier reinposten.
      "Führungskräfte verrichten keine Arbeit."
      (Schülerduden Physik)
      25 Jahre Digital Talk | DoReCo
    • Mir würden da auch so einige Ideen für Spiele einfallen :) Vielleicht könnte ich mal nen Script erstellen und wenns dem Proto-Team gefällt, könnt ihr es gerne nehmen! Wenn nicht, wäre ich aber auch nicht böse ;) Mit dem Programmieren hab ichs leider nicht so!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -CR- ()