KC85/4 umbauen auf KC85/5

  • Uii Du Pacman Clone ... große Worte... Zu meiner aktiven Zeit haben da die Mods bereits aufgeräumt...

    Zur Sache ... mein 5er mit USB, Festplatte, etlichen Modulen, 2x 1mb, 1x128kb und einigen 64kb Modulen sowie einigen E/A Modulen Seriell, Parallel, Joystick etc. steht bei ralle in Gera... ich geb ihn nicht gegen Geld her ... wer ihn will, muss "bluten" nen Canon L Objektiv sollte schon dem Neueigner das Ganze wert sein, in der Kiste stecken 27 Jahre Erinnerungen und 20 Jahre umbauten/mods etc. auf der Platte ist mein halbes Leben drauf.
  • Logisch und noch einen Mercedes dazu natürlich nur die A Klasse willst ja nicht gierig sein.
    Stell deinen Turm in die Bucht und beschreibe wie du den KC 20 Jahre lang gestreichelt hast.
    Kannst dort ruhig auf die Tränendrüse drücken und sentimental werden.

    WIR lesen uns wieder hier unter Kuriose EBay Angebote.
  • Ei Ei Ei ... man hat noch nichtmal gefragt, was mich interessiert. Ich will dass er in gute Hände kommt, gewissen Leuten würde ich den sogar schenken, ein René Meyer stellt das Ding in die Vitrine und hat keine Ahnung von den installierten Systemen, da wird er nicht besser und vor allem nicht genutzt.

    Ich hab meinen KC nicht 20 Jahre gestreichelt sondern bis 2011 erweitert, immer mal was, da stecken unmengen Zeit drin und desserwegen werd ich nen Scheissdreck tun und den irgendwelchen Spinnern vors Maul schmieren. Demzufolge fällt Ebay aus, Geld hab ich schon ... langweilig

    Hase&Wolf schrieb:

    Logisch und noch einen Mercedes dazu natürlich nur die A Klasse willst ja nicht gierig sein.
    Stell deinen Turm in die Bucht und beschreibe wie du den KC 20 Jahre lang gestreichelt hast.
    Kannst dort ruhig auf die Tränendrüse drücken und sentimental werden.

    WIR lesen uns wieder hier unter Kuriose EBay Angebote.
  • Nur zur Info, der KC steht wieder bei mir und wird an niemanden veräussert... er lebt so lang wie ich und wenn die Kinder wollen auch länger... aber für Geld wirds den nie zu haben geben und die Familie verlassen tut er in meiner Lebenszeit auch nimmer... Er ist so einzigartig wie ein Individuum und wird als solches behandelt
  • Benutzer online 1

    1 Besucher