Hello, Guest the thread was called1.1k times and contains 1 replay

last post from Dejuhra at the

DT-Editor Anleitung

  • Da ich jetzt die Texte für die DT fertig machen wollte, kam wieder das Leidige Thema: Wo zum Teufel ist die Anleitung???
    Nach langen suchen habe ich sie auf der DT#56 gefunden und abgeschrieben.


    @Dejuhra


    Wie wäre es, wenn Du auf der DT-Seite auch diese Anleitung veröffentlichts? Im Web schnell auf die Seite gesurft und die Anleitung nochmal angeschaut oder ausgedruckt, geht schneller als jedesmal von neuen an zu suchen. Nur eine kleine Anregung!!!


    Aber hier die Anleitung, für all die anderen und mich, wenn ich sie mal wieder "versteckt" habe:


    DT-Editor Anleitung
    von Kahate


    ---- Texteditor Kommandos ----


    SHIFT
    + Seite vorblätern
    - Seite zurückblätern


    CBM
    + 10 Seiten vorblätern
    - 10 Seiten zurückblätern


    CTRL
    + zum Textende gehen
    - zum Textanfang gehen


    = Zeile in Blocksatz
    ; Zeile Linksbündig
    : Zeile Rechtsbündig
    C Zeile Zentrieren


    I Zeile einfügen
    E Zeile löschen


    X Wordwrap (Zeilenumsprung)


    Z Textspeicher löschen (keine Abfrage!!)


    ---- Tabulator Kommandos ----


    RUN/STOP Tabulator links


    SHIFT
    R/S Tabulator rechts


    CBM R/S Tabulator setzten


    CTRL * löscht alle Tabs
    R/S löscht gesetzten Tab


    ---- Block Funktionen ----


    CBM
    F1 Setzt Blockanfang
    F3 Setzt Blockende
    F5 Kopiert Block in Puffer
    F7 Kopiert Puffer in Block


    CTRL
    F5 Schneidet Block aus und Speicher ihn in Puffer
    F7 Tauscht Puffer und Block


    R Kopiert Seite in Puffer
    H Blockmaske entfernen


    ---- Disketten Kommandos ----


    F2 Laufwerksnummer ändern


    CTRL L Text laden
    S Text speichern
    A Text anhängen
    D Directory zeigen
    Q Floppybefehl


    ---- Charsetzs ----


    F1 normale Textschrift
    F3 Fettschrift (Hervorhebungen)
    F5 Grossschrift (Überschriften)


    Alternative Charsets mit CBM+(Zeichen) in normal- oder
    Fettschriftmodus sowie mit SCHIFT+(Zeichen) im Grossschriftmodus.


    Grafik-Zeichensatz mit CBM+(Zeichen) im Doppelschriftmodus. Ein
    komplettes Objekt besteht dabei immer aus zwei aufeinanderfolgenden
    Zeichen (z.B. CBM-A + CBM-B).


    ---- Einbindung Hires-Grafik ----


    Hires-Grafiken, die eingebunden werden sollen, müssen zunächst
    mit Hilfe der DT-Charkonverter (befindet sich auf der DT-Tooldisk)
    in einen Charset und einen Screen konvertiert werden.


    1. CTRL-G drücken
    Filename: F.(Charsetname)
    (Zeichensatz laden)


    2. Usercharset 1 oder 2 wählen (1/2)


    3. CTRL-B drücken
    Filename: s.(Screenname)
    (Screen laden)


    4. Usercharset 1 bzw. 2 aktivieren (F7/F8)


    5. CTRL-P drücken
    (Grafik einschalten)´


    ---- Weitere Grafikbefehle ----


    CTRL
    M Screenpuffer + Screen mixen
    T Screen in Screenpuffer transferieren
    W Screenpuffer auf Disk speichern
    N Usercharsets löschen
    O Grafiken aus Text löschen


    Dies waren jetzt alle Funktionen des DT-Editors.
    Bei weiteren Fragen, etc. bitte an die DT-Redaktion wenden!


    Abgeschrieben wurde das ganze von TERROR am 3.Februar 2004.
    Viel Spass beim Texte schreiben für die DT!!!

  • Hallo Terror,


    ich sehe, daß du fleißig dabei bist dich mit dem DT-Editor zu befassen. Du hast recht, ich werde die von dir hier abgetippte Anleitung auf die Homepage setzen unter Downloads. Danke für die Anregung.


    Dejuhra off ...