Hello, Guest the thread was called19k times and contains 288 replays

last post from H.T.W at the

"corrupte" Spieleversionen - (Sie haben sich stets bemüht...)

  • Hallo,


    ich möchte an den Thread Summer Games 1 anknüpfen.


    Mit dieser Beitragsinformation bitte ich Euch hier fehlerhafte Versionen einzutragen.
    Je genauer bechrieben um so besser:


    Mein Dank gilt Data-land und alle die mich wegen The Stock nach wie vor ansprechen, ob ich nicht
    etwas da machen könne ? Ich widerum brauche die Hilfe der anderen, auf meinen Aufruf hin das The Stock Leute sucht zum bugfixen hat sich leider kaum einer gemeldet.


    Wer Interesse hat mit uns zusammen zu arbeiten und Fehler zu beheben kann sich gerne melden.


    Nun zu den fehlerhaften Versionen die mir genannt wurden:



    - AVENGER (1982) Commodore
    Version von Chico/Civitas
    GFX-Bug (1 Teil des Schutzwalls an falscher Stelle).


    - BUG BLASTER (1983) Alligata ?/Nostalgia
    Bug im HiScoreSaver, speichert generell nur Nullen ab.


    - IMPACT ( 1988 ) Audiogenic ?/Wanderer
    hängt sich auf, wenn eigene Level geladen werden.


    - HELI RESCUE (1992) CP-Verlag ?/Brutal
    einige Sprite-Datenblöcke kaputt (leider, da einzige Version mit HiScoreSaver!!!)


    - PSYCHO ( 1988 ) Box Office ?/Drive & Octagon
    (kaputtgecrackt! - erkennt 2. Seite nicht mehr!)

  • Boulder Dash Construction Kit: Zaubermauern klingeln nicht, Punkte-Anzeige wird beim Spielerwechsel erst richtig angezeigt, wenn weitere Punkte hinzu kommen. Und als besonders fatalen Bug werden willkürlich Speicherbereiche während des Cave-Abbaueffekts überschrieben, was zu plötzlich defekten Caves oder Abstürzen der Engine führt.
    Einzig in der Epix/Maxx-Version wurden diese Fehler behoben. Inoffiziel aber auch im Deluxepacker 1.55.


    Rock'n'Roll: Ein defekter Teleporter in Level 24 macht ein Weiterkommen unmöglich. Außerdem jede Menge kleinere Bugs. Keine Ahnung, ob es überhaupt eine fehlerfreie Version gibt.

  • Hades Nebula 1987 Version (Release von Nexus)
    - endlahmes Spieler-Sprite macht das ohnehin schwere Game so gut wie unspielbar
    Hades Nebula 1992 (Prism Ltd. re-Release, Remember-Crack)
    - ist etwas besser, aber auch hier Designfehler: Mit Überbreite-Upgrade (Site Rotators, Power Wings) kann man keine weiteren Upgrades am linken oder rechten Rand aufsammeln
    - Eigenes Sprite flackert zuweilen, besonders wenn viele Upgrades gesammelt wurden und man am unteren Rand fliegt
    - Schiff ist immer noch recht langsam


    Rex I Ursprunsversion (1992 Magic Disk)
    - voller Bugs, die zu Abstürzen führten (Justiz verstellen, Krieg führen, Meanwhiles)
    Rex I H.t.W.-Bugfix (2007)
    - vieles behoben, Spiel läuft stabil
    - aber: man kann stets 1 Aktie mehr von den eigenen kaufen als es überhaupt gibt, z.B. 117 von 116
    - gewinnt man durch Meanwhile 1 Mühle ZUVIEL, geht es sofort vor Gericht
    - generell kaum Balancing (Katastrophen-Meanwhiles können 4X in Folge auftreten, Wirtschaft scheint keinerlei logischen Gesetzen zu folgen)
    - man kann nur durch Meanwhiles Heer sammeln

  • bei cracks frag ich mich immer zwei dinge.... a) gibts einen fehlerfreien crack? b) besteht der bug im original?


    im ersteren fall nimmt man einfach diesen, cracks die nie funktioniert haben zu fixen ist reichlich sinnfrei, imho. zumindest wenns ne andre funktionierende version gibt :)


    im letzteren fall (nunja, um ehrlich zu sein, eigentlich immer =P) crackt man das game lieber nochmal von null auf sauber vom original, mit den heutigen möglichkeiten führt das quasi zwangsläufig zu einer version die besser ist als der kram aus den 80ern :) grad sachen wie die oben gelisteten onefiler sind da dankbare opfer, die zu cracken ist in der regel eher trivial und sogar oft einfacher als von nem vermurksten crack intro+speichermüll zu entfernen um da irgendwelche bugs zu fixen.

  • Wo wir grad dabei sind, kennt einer ne Version von WINGS OF FURY, die man bis zum Ende spielen kann? In der NEC-Version steckt in einem der letzten Level ein Schiff etwas ungünstig mitten in einer Insel, sodass man weder das Schiff noch die Inseltruppen bekämpfen kann. Oder ist der Bug schon im Original drinne?

  • Quote

    Uahh, gibts sowas auch bei anderen Spielen in Zusammenhang mit solchen Modulen?


    ja, das ist keine seltenheit, speziell bei cracks aus der "frühzeit" ... diverse packer verlassen sich darauf wie einige zeropage adressen nach dem laden stehen, und das geht dann mit cartridge oft in die hose.


    aber: ich kenne eigentlich nix was nicht anstandslos laufen würde wenn man nach dem laden das cartridge abschaltet, resettet und dann das game per sys startet ... von daher, latte :=) viel nerviger find ich so zeug wo die farben rumspinnen wegen kernalbugs. oder alles schwarz ist im trainerscreen (da hatten die leute dann oft speeddos =P).

  • hmmm, da gibts dutzende !
    Aber wie Sauhund schon sagte, macht eigentlich nur Sinn bei Games die schon im Original verbugt sind.
    hab mal gehört Jet Set Willy soll da ein Kandidat sein (man kann einen gewissen raum nicht schaffen weil die Monster zu nahe sind), ebenso Rastan (4. Level mit den schwingenden Seilen nicht schaffbar), dann gibts auch noch eine Version von Fist II die im Original verbigt ist (es gibt aber auch eine gefixte Original Version von Melbourne House!), Failrlight hatte glaub ich auch irgendeinen Bug, usw. Winter Olympiad hatte auch einen Bug in den Scores was ich mich so erinnere (hab ich selbst gecrackt :) )
    Es gibt da in diversen anderen Foren wo es mehr um Games geht sicher einen Thread dazu, kann ja mal suchen...

  • bei cracks frag ich mich immer zwei dinge.... a) gibts einen fehlerfreien crack? b) besteht der bug im original?


    +c) gibt es eine bessere Version ?



    ..crackt man das game lieber nochmal von null auf sauber vom original, mit den heutigen möglichkeiten führt das quasi zwangsläufig zu einer version die besser ist als der kram aus den 80ern :) grad sachen wie die oben gelisteten onefiler sind da dankbare opfer


    Ja, sehe ich auch so.


    Aber wie Sauhund schon sagte, macht eigentlich nur Sinn bei Games die schon im Original verbugt sind.


    Nein, macht auch Sinn wenn es nur eine einzige Version mit Trainer gibt, und dessen Version corrupt ist...
    So hat es Remember, Nostalgia u.a. auch oft gemacht..

  • Quote

    +c) gibt es eine bessere Version ?


    nunja, das hat aber in punkto "bugs in cracks" genau null bedeutung :) ne bessere version ist natürlich immer...besser :)


    Quote

    Nein, macht auch Sinn wenn es nur eine einzige Version mit Trainer gibt, und dessen Version corrupt ist...So hat es Remember, Nostalgia u.a. auch oft gemacht..


    naja... die haben allerdings auch immer von original gecrackt....

  • Quote

    Patentrezept ist dann sich nach .g64 umzuschauen oder wie? Scheint immerhin das beste zu sein


    kommt ganz drauf an was du willst :) und bei sehr sehr vielen games (eigentlich fast allen) würde ich persönlich das für unnötigen aufwand halten - und dazu noch recht problematisch was das zurückschreiben auf echte disks angeht.

  • Das Spiel Hero ist ja auch verbuggt in Sachen Scores.. sobald man die 999.999 Punkte geschafft hat, wird die Punkteanzahl unleserlich und es gibt keine Extraleben mehr alle 20.000 Punkte (hier sollte man vielleicht machen das man bis 9.999.999 Punkten spielen kann.., das mit den Extraleben ist ok, das man keine weiter mehr kriegt) =)

  • Quote

    Das Spiel Hero ist ja auch verbuggt in Sachen Scores.. sobald man die 999.999 Punkte geschafft hat, wird die Punkteanzahl unleserlich und es gibt keine Extraleben mehr alle 20.000 Punkte


    hehe naja... SOLCHE bugs dürfte praktisch jedes zweite spiel haben :=) ob die jemals ohne das man nen trainer benutzt irgendeine relevanz haben ist ne andre sache =)


    richtig tolle bugs hat track&field finde ich =) zb mal beim weitsprung ganz langsam bis zum absprungpunkt, knopf halten und dann volle kanne losrütteln.... oft "springt" dann nur der obere teil des spieler sprites, und der untere - also die beine - laufen mit einem affenzahn auf der stelle =) ... sowas zu fixen würde ich fast schade finden :o)

  • Habe von Aussie Games leider auch noch nie eine heile Version gesehen...
    Sprites in Ayres rock und the Boatrace sind z.B. kaputt.


    Kann es sich um einen NTSC Fehler handeln oder ist die NTSC Version auch fehlerhaft ?
    Im Pal Modus sind das Fehler, welche das Original hat wenn ich es auf einem C64 teste.


    Aha,
    Wenn man im VICE das neue NTSC einstellt, dann stimmt alles.
    Dann sind keine fehlenden Linien in den Sprites und auch keine fehlenden Körperteile
    und auch sonst kein "Spritegemetzel" auf dem Bildschirm zu sehen.


    Ist wirklich ein Problem der unterschiedlichen Breite der Scanlines !


    Danke an Jack T. :)