Hello, Guest the thread was called1.1k times and contains 7 replays

last post from Neefi at the

Geopublish installieren ?

  • Hallo Leute,


    ich habe hier eine Geopublish-Diskette, die ich gerne installieren möchte. ich habe nur keine Ahnung wie ich das machen muss.
    Wenn ich Geopublish starte, dann meldet es immer, dass es auf der Diskette nicht installiert werden kann und ich soll doch ins
    nicht vorhandene Handbuch schauen. Hat irgendjemand eine Ahnung wie das laufen muss ?

  • Die normale installation findet entweder beim erststart von geos statt (da wird die alte seriennummer durch einen neue ersetzt) oder man startet einfach das gewünschte Programm. In deinem Falle Geopublish. Sollte es sich nicht öffen/installieren lassen, so kann es an deiner kopie des programms liegen. Also, entweder wurde sie schonmal installiert oder deine Diskette ist fehlerbehaftet...

  • Ich gehe mal davon aus, daß Du GEOS 2.0 hast und versuchst, GeoPublish unter GEOS zu installieren.
    GeoPublish hat eine gewisse Sonderstellung unter den GEOS-Applikationen, da es die größte und am meisten komplexe Anwendung ist.
    Hast Du mal versucht, das Programm auf eine größere Partition oder ein RAM-Laufwerk zu kopieren und da zu installieren?
    Die Meldung,dass es auf der Diskette nicht installiert werden kann, legt ja den Schluß nahe, daß der verfügbare Speicher einfach nicht ausreicht...

  • Ich habe hier gerade die Anleitung vor mir (wenn ich davon die Installationsanleitung scannen soll, Pls PN ME ;) )


    Für die Installation wird die Systemdiskette von GEOS, die Diskette von GeoPublish benötigt. Eine Ram Erweiterung ist NICHT zwingend notwendig (aber optional. Besser mit, da alles viel schneller geht)




    Jetzt Muss die Diskette auf Schäden überprüft werden (Validieren)


    Am besten jetzt noch eine Sicherheitskopie erstellen


    Danach optional Arbeitsdisketten Erstellen.



    Währen des Installationsprogramms Dürfen auf der GeoPublish Diskette nur die Originalen Programme sein, da ansonsten nicht genug Platz auf der Diskette vorhanden ist.


    Sollte die GeoPublish Diskette bereits einmal installiert worden sein, so kann man das Programm auch nur mit der Geosversion starten, von der sie installiert wurde. Seidenn man setzt die Diskette mit spezialprogrammen "zurück"





    Sollten die oben beschriebenen Schritte nicht Funktionieren, so ist die Diskette mit anderen Dateien beschrieben oder Kaputt.
    Auf jeden Fall sollte sie soch auch ohne Ramerweiterung installieren lassen.

  • Ist schon irre daß GEOS es schafft, auf einem Rechner mit 64K Speicher ein Programm mit 99K Größe zu verwalten. Und unter GEOS selbst geht ja ein großer Teil dieses Speichers noch verloren. Mit einer Flash 8 oder SuperCPU ist geoPublish saugeil, aber auch mit 1 MHz läuft es vernünftig.

  • Okay, irgendwie bin ich zu dumm für Geopublish. Ich habe nun netter weise von einem Forumsmitglied eine zweite
    Version bekommen und diese auch mit "New Publish" ihrer Seriennummer beraubt. Vorher meldet GEOS immer, dass die Seriennummer
    nicht mit der verwendeten GEOS-Version übereinstimmt. Nach Entfernung der Nummer bekomme ich immer die Meldung, dass
    Geopublish "nicht auf dieser Diskette installiert werden kann (siehe Handbuch)".
    Da ich aber kein Handbuch habe, kann ich auch nicht rein schauen. Ganz naiv würde ich doch einmal annehmen, dass Geopublish einfach
    durch einen Doppelklick auf das Geopublish-Symbol installiert wird. Ich habe auch schon versucht die Geopublish-Datei auf einer
    ansonsten leeren Diskette zu installieren. Leider ebenfalls ohne Erfolg. Hat irgendjemand eine Ahnung was hier falsch läuft ?

  • Kann es sein, daß der Diskettenspeicherplatz auch auf einer leeren Disk für die Installation nicht reicht?
    Mich deucht, ich habe das vor ein paar Tagen schon mal gemutmaßt.


    Ich gehe mal davon aus, daß Du GEOS 2.0 hast und versuchst, GeoPublish unter GEOS zu installieren.
    GeoPublish hat eine gewisse Sonderstellung unter den GEOS-Applikationen, da es die größte und am meisten komplexe Anwendung ist.
    Hast Du mal versucht, das Programm auf eine größere Partition oder ein RAM-Laufwerk zu kopieren und da zu installieren?
    Die Meldung,dass es auf der Diskette nicht installiert werden kann, legt ja den Schluß nahe, daß der verfügbare Speicher einfach nicht ausreicht...


    Wenn ich zu Hause dazu komme, kann ich ja mal in das Hanbuch schauen...