Sprites und Timing... ein paar Fragen!


  • Mnemonic
  • 927 Aufrufe 26 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Roland

    Prima, vielen lieben Dank :dafuer: , genau das habe ich mir eben auch noch aus dem Artikel vom Pasi Ojala mühsam versucht zusammenzuklauben.

    Aber mit so 'nem kleinen Schema ist's halt einfach viel besser zu verstehen, da sieht man's gleich auf einen Blick! :juhu:

    Gruß,

    der Mnemonic
    Alle alphabetisch angeordnet einem in Satz sein sollten Worte.
  • So, hab' mal was mit diesen Timingsachen gebastelt... und ich hab's immerhin an der (für mich) kritischen Stelle runtergebracht auf einen Jitter von max. 2 Cycles. :D

    Ich hab' halt mal meine Boing-boing-Sprites genommen und 'nen FLD-Effekt dazugebastelt. Die obere schwarze Linie konnt ich ja durch 'nen DoppelIRQ nach dem FLD-Teil stabil bekommen, nur die untere schwarze Linie war halt Chaos...

    Die Zeile direkt über IRQ anspringen war net drin, da war ich dann schon zu weit auf der Zeile, um die Farben noch sauber zu setzen, zumal die Sprites im blauen Bereich auch noch bis zu 2 Cyclen Jitter erzeugen. :cursing:

    Ich bin dann halt auf die Zeile davor gesprungen, auf der auch die letzte Spritezeile liegt, habe drauf geachtet, dass die immer in der gleichen Reihenfolge da landen und dann halt versucht, dass mit dem Timing per Tabelle, den Infos von Roland und dem Codeschnipsel von sauhund hinzukriegen.

    Unter zwei Cycles hab ich's jetzt net gebracht, dafür sind wohl die Spritebewegungen im blauen Bereich zu unregelmäßig.

    Mal schauen, vielleicht mach' ich da mal 'nen kleinen Noter drauß mit so ASCII-Grafik im blauen Bereich.

    Start ist wieder mit SYS 2051, und an $09e6 mal aus dem LDX #$09 ein z.B. LDX #$04 machen, dann ist der Jitter auf der unteren schwarzen Zeile sichtbar.

    Gruß,

    der Mnemonic
    Dateien
    • SPRITEMSBK.PRG

      (6,66 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Alle alphabetisch angeordnet einem in Satz sein sollten Worte.
  • ...Ja, ich mach' das am CCS.

    Ist ja auch nur 'ne Vorabversion, ich muss da noch in den 24 Zeilen Modus, dann ist das Geflacker weg... oder halt immer #$00 nach $3fff pusten.

    Auf den Cevi geht's dann, sobald Kohle für ein MMCReplay da ist. :juhu:

    Gruß,
    Mnemonic
    Alle alphabetisch angeordnet einem in Satz sein sollten Worte.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher

  • Tags