Angepinnt SidTool Bug Reports

  • Dafür ist mir gerade was anderes aufgefallen... :)
    Wenn man eine SID aud der Playlist ohne Auto Play per Doppelklick startet, läuft die Zeit oben links nicht mit und er spielt die logischerweise einfach weiter. Im HVSC Fenster funktioniert das ohne Probleme.

    Wegen dem stoppen, beim Anklicken einer anderen SID ohne Auto Play:
    Ich hab mal ohne Programmierkenntnisse einfach mal geschaut, was auf dem Bildschirm passiert, wenn ich eine andere anklicke. Mir ist aufgefallen, daß die Header immer sofort ausgelesen werden, sobald eine SID angeklickt wird. Stellt sich nun die frage, ob man das ohne Auto Play "einfach" umgeht oder es so lässt. Wäre wohl etwas aufwendiger das zu umgehen. Vielleicht könnte man das in den Optionen festlegen, was ohne Auto Play passieren soll. Zum Beispiel "Read Header without Auto Play on/off" oder ähnliches. Nur mal so ne Idee...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pouso-G ()

  • Tja, siehst Du, da gehts schon los mit den Problemen :lauh3:
    Das "Problem" liegt in der Art und Weise, wie das Tool arbeitet. Wenn Du ein Sid anklickst, hole ich mir aus den beiden Listen (Ordnerliste + SidListe) jeweils den Wert der aktuellen Auswahl. Darüber habe ich dann gleich den HVSC Pfad und lade das SID. Und wenn Du dann ein Sid zur Playliste hinzufügst, nehme ich das aktuell geladene Sid. Darum ist das sehr knifflig, das aktuelle SID spielen zu lassen, und trotzdem ein anderes zu laden oder ein anderes zur Playlist hinzuzufügen. Das geht darum nicht. :baby2:
    Tja, das hätte man vielleicht anders lösen können, damals war das aber noch nicht abzusehen.
  • Ich hab grad einen gefunden!! :D

    Also:

    Wenn ich in der Playlist Autoplay deaktiviert habe und per Doppelklick eine SID starte, ist der Stoppknopf deaktiviert. SidTool 1.3.2 auf Win XP SP3 und zum abspielen WinVICE ausgewählt.
  • Aah! Es ist nett zu sehen, das nach 3+ Jahren SidTool immer noch von dem einen oder anderem benutzt wird.
    Allerdings hat sich in den letzten Jahren einiges getan und SidTool kann wohl nicht mehr mithalten. Faszinierend, das es unter Win7 immer noch läuft ;)
    Ich werde das Feld also denen überlassen, die wissen, was sie tun. Ich hätte wohl einige Ambitionen, wie im letzten Posting erwähnt, aber das wäre wohl alles utopisch - nicht mehr meine Liga :)
  • Na, vielleicht wirds doch noch was. Ich höre im Moment wieder vermehrt Sids (das ist immer so phasenweise ;) ) und stelle grad größere Mängel im Interface bei den SidEmus fest?
    Keine Playlist, kein Sprung zum nächsten Song. So ein richtig gutes Frontend bzw. einen Sidemu mit richtig guter GUI gibts also immer noch nicht? :whistling:
    Ich weiß nicht, ich scheue noch etwas den Aufwand der Gerät nochmal komplett neu zu schreiben. Wenn ich das mache, werden aber einige Funktionen nicht mehr dabei sein. (Sid2Midi zB)
    Was ist denn z.Z. der akurateste SidEmu? Wie ist JSidDevice?
  • Nun, es sieht (leider?) so aus, als würden viele Dinge, die ich vor hatte, bereits in Kürze auf der Website von HVSC zu Verfügung stehen.
    Obwohl ich (zumindest kurzfristig) sehr motiviert war, halte ich es für fragwürdig, ob 2 Tools mit ähnlichen Eigenschaften miteinander konkurrieren sollten.
    Zumindest für die Community wäre es kontraproduktiv. Darum denke ich, ich spare ich mir die Arbeit. Für die User gibt es auf jeden Fall bald interessante Features.
    Es freut mich, das ich trotz allem die Messlatte ein bischen höher legen durfte. Für mich bleibt dann nur die Frage, was mache ich jetzt mit der Domain?!?!