Hello, Guest the thread was called7.4k times and contains 26 replays

last post from MontyMole at the

Frage zum Turrican Video

  • Nee, habe beide Teile wirklich ohne Cheat durchgespielt (schlieslich muss ich mich ja auch an meine eigenen Dogmen halten).Das einzige was ich grade beim zweiten Teil sehr häufig nutzte war halt die Speicherfunktion des Emulators.Leider bemerkt man dies auch in der 3.Welt (der Fluglevel) recht häufig weil ich mich da beim schneiden etwas ungeschickt angestellt habe.


    Bei Turrican 1 musste ich innerhalb der Levels nicht speichern da dieser Teil doch etwas einfacher ist als der Nachfolger bei dem ich teilweise auch während der Levels speicherte und Dieses später zusammenschnitt.

  • Klar, Zwischenspeichern ist erlaubt, viele Spiele wären sonst auch kaum oder gar nicht schaffbar.Denke grade mit Grauen an Hexenküche.
    Das Schneiden ist soweit unproblematisch sofern es keine Backgroundmusik gibt da diese immens schwer zu schneiden ist und man immer eine kurze (oder im Fall von Turrican 2 eine etwas extremere) Störung oder einen Ausfall hört.


    Da es mittlerweile die absolut geniale Historieversion im WinVice gibt ist dies aber mittlerweile bedeutend einfacher geworden.


  • Turrican III gibt's doch für den C64, sogar mit Ingame-Musik.
    Ansonsten kann ich mich Quasar nur anschließen, die Longplays mit der Musik sind wirklich sehr gelungen.


    Da ich Turrican nur vom Amiga her kannte glaubte ich dass die Musik echt ist und merkte erst beim zocken dass im Originalspiel gar keine Musik drin ist ... :rolleyes:


    Habe gerade mal Turrican III von Smash-Designs angespielt. Irgendwie eine Mischung aus T1 und T2, aber wenigstens mit Musik drin.
    Beim Endgegener von Level 1.2 (Eisenfaust) scheint es einen Bug zu geben oder der Emu macht Zicken, jedenfalls landet mein Turrican nach dem Hochhüpfen in der Höhle glatt 1 Stock tiefer mitten im Felsen und kann sich nicht mehr rühren (und die Eisenfaust hämmert fröhlich auf ihn ein).


    Ansonsten zu allen Longplays :


    Ein großes RESCHPÄKT :dafuer: :dafuer: :dafuer: :dafuer:

  • Von Turrican gibt es einen 3 Teil, schau mal auf "www.c64games.de" !!!



    Der wurde 2004 von "Smash Designs" gemacht.
    Hab es schon mal angespielt, bis Level 2-1.
    Ich finde es cool wenn man Spiele für ältere Computersysteme macht.
    Der C64 wurde eh erst gegen Ende seine Blütezeit grafisch richtig ausgenutzt,
    was man beim PC wohl nie erleben wird!!!


    Zu den Longplays von Turrican


    Turrican war und ist immer noch eines meiner Lieblingspiele.
    Habe glaub alle offizielen Versionen gespielt. (SNES, GB, MD, Amiga ...)
    Außer die PC-Version von T2, die bekomm ich irgendwie nicht richtig installiert.
    Die Sounduntermalung ist Spitze, ohne würde es warscheinlich schnell nerven.
    Der Spieler hatte es aber ziemlich eilich gehabt, besonderst bei "Turrican 2".
    Hätte wohl den Rahmen gespreng oder die Kapazität einer CD, wenn man alle Ecken
    von Turrican mit nimmt. Ansonsten ein großes Lob.

  • Quote

    Original von logan
    Der C64 wurde eh erst gegen Ende seine Blütezeit grafisch richtig ausgenutzt,
    was man beim PC wohl nie erleben wird!!!


    Guck Dich mal in der PC Demo Szene um, was die selbst aus ner GeForce2 noch rausholen ist absolut beeindruckend =) Wer es noch nicht wußte: Es gibt auch heute noch die damals sehr beliebten DiskMags mit den Szeneinfos ;) Die bekanntesten Vertreter heute sind PAiN und Hugi.


    Guter Link dazu: http://www.scene.org


    Immer sehr schön um die Zeit bis zu den Longplay updates zu überbrücken ;P

  • Ich habe die ersten beiden Teile von Turrican nochmal neu eingespielt und weitaus mehr Geheimgänge aufgedeckt. In der regulären Longplay Reihe werde ich die allerdings nicht mit reinpacken da ich kein Spiel doppelt als Video haben möchte.
    Ich werde das, wenn ich hoffenlich bald mal wieder einen eigenen Inet Anschluss haben werde, unabhängig von der Seite veröffentlichen.