Fragen zu Elite

  • Fragen zu Elite

    Es hat sich jemand gefunden der "Elite" für das Gamevideoarchive einspielen will. :)

    Da es natürlich kaum möglich ist ein 20 Stunden Longplay aufzuzeichnen wollte ich das elementarste in 2-3 Stunden unterbekommen bzw. inkl. der Anleitungstexte zusammenschneiden. Allerdings habe ich mein Lebtag kein Elite gespielt bzw. nicht einmal ansatzweise eine Ahnung was Sache ist.

    Was sollte in ein Gamevideoarchive-Video (geile Wortkreation g* ) von "Elite" alles rein ?
  • Hi,
    esgibt einen cheat. Beim Eindoggen die Nummertasten gedrückt halten, dann kannst du die Zufallsnachrichten abrufen und die
    entsprechenden Texte bekommen. (Bei einer gibt 1000 Ctr)
    * Einmal Landen mit Landecomputer und Musik
    * Targoidenjagt (Beim Hyperraumsprung eine Tasten-Kombination eingeben)
    * Asteroidenbergbau (Raumgreiffer nötig)
    * Anflug auf einen Anarchieplaneten
    * Tanken an der Sonne (Raumgreiffer nötig)
    * Umwandeln der Tribbels in Felle
    * Ensammeln von Fracht (Raumgreiffer nötig)

    Erstmal eine kleine Liste. :)
    Gruß Höp
    8 Bit sind genug, sonst komme ich morgens nicht aus dem Bett. %)

    „Nous sommes dans un pot de chambre et nous y serons emmerdés.“
    („Wir sitzen in einem Nachttopf und wir werden darin zugeschissen werden“)
    2.9.1870, Auguste-Alexandre Ducrot

    www.emu64-projekt.de/acme The home of ACME win32 compile.
  • Es gibt jemanden der ELITE in 20 Stunden wurde?!

    naja auf jenden Fall sollte die Costrictor wiederbeschafft werden (in der Wiki als Mission2 bezeichnet)
    Als besonderen Leckerbissen werden dem Spieler in dieser Spielversion auch insgesamt drei Missionen angeboten:

    * Wird der Kontostand von 6583,5 Cr zum ersten Mal erreicht, kann der Spieler "Trumbels" erwerben. Dies ist eigentlich keine Mission, stellt den Spieler aber vor eine Aufgabe.
    * Nach 256 Abschüssen und in der ersten oder zweiten Galaxie wird dem Spieler angeboten, den gestohlenen Prototypen eines Kampfschiffes (Costrictor) zu suchen und zu vernichten. Als Belohnung winken 5000 Cr.
    * Nach Abschluss der vorherigen Mission und 1280 Abschüssen und in der dritten Galaxie wird dem Spieler angeboten, Baupläne für ein neues Kampfschiff durch die halbe Galaxis zu transportieren. Hier winken unzählige Gefechte mit Thargoiden sowie eine verbesserte Energieeinheit als Belohnung.


    sl FXXS
  • FXXS schrieb:

    Es gibt jemanden der ELITE in 20 Stunden wurde?!



    Das war jetzt eigentlich eher grob geschätzt von mir. Wie gesagt, ich habe Elite mein Lebtag nicht in Bewegung gesehen. Ich weiss dass es schwer sein soll sein Schiff anzudocken und alle das Spiel toll finden. Das wars. :rotwerd:
  • Andocken ist nicht zu schwer. Zwischen Planet und Station fliegen bis im Seitenfenster die Station in der Mitte und der
    Planet auf der anderen Seite mittig zu sehen ist (Läßt sich gut über die Anzeigen der Amaturen einstellen). Volle
    bremse, Sicht nach vorne umschalten und die Station in die Mitte des Fadenkreuzes nehmen. Vollgas und mit der Station
    drehen, so das das Rechteck horizontal bleibt. Also ganz einfach. ;)
    8 Bit sind genug, sonst komme ich morgens nicht aus dem Bett. %)

    „Nous sommes dans un pot de chambre et nous y serons emmerdés.“
    („Wir sitzen in einem Nachttopf und wir werden darin zugeschissen werden“)
    2.9.1870, Auguste-Alexandre Ducrot

    www.emu64-projekt.de/acme The home of ACME win32 compile.
  • Andocken geht recht einfach:
    Zwischen Planet und Station fliegen.
    Seitenansicht einschalten. Glaube ich der einzigge Fall, wo man die je braucht.
    Warten bis die Station so weit vorbeigezogen ist, dass sie dir direkt die Stirn zeigt. Dann Bremse reinhauen.
    Vorderansicht und Schiff auf die Station ausrichten.
    Reinfliegen.

    Wenn man das drei, vier mal probiert hat, geht das ganz locker. Fehlerquote unter 1%.