Hello, Guest the thread was called5.7k times and contains 42 replays

last post from Ferkels Willem at the

scsi- platte vom pc in winuae

  • Hallo,


    das sieht doch ganz gut und richtig aus. :)


    Allerdings müsstest Du die A2091 Rom Datei entpacken, *wenn* Du sie denn brauchst. :roll:


    Ich brauchte bei mir diese A2091 Rom Datei nicht.


    Bei WinUAE in den Einstellungen "misc" "uaescsi.device" habe ich auch den haken drinne,
    aber nur "SPTI" ausgewählt.


    Was passiert denn, wenn Du von der Installdisk startest und dann die HDToolBox aufrufst ?
    Findet er keine Platte ?
    Dann müssten noch in den Tooltypes von der HDToolBox Einträge gemacht werden.
    Ich hatte doch mal ne Seite gepostet was das wäre.


    mfG
    Fredie76

  • Wenn du mit der A590 Install Disk arbeiten willst brauchst du die a2091.zip Datei nicht einpacken. Also nochmal:


    1. Die "a2091.zip" Datei aus meinem Anhang nehmen
    2. NICHT ENTPACKEN
    3. DIE DATEIEN NICHT UMNENNEN
    4. Die "a2091.zip" Datei in deinen Kickstarts Ordner kopieren
    5. Den Romscanner benutzen.



    Freddie hat recht. "uaehf.device" ist wichtig. Ansonsten kann WinUAE die Platte mit den HDTools nicht finden. Das hatte ich ganz vergessen. Aber dafür ist ja die README Datei in WinUAE da.


  • danke so gehts! Tooltypes genommen und geändert! das Problemm bestand dann nur darin das ich nict wuste wie man das macht!


    das mit der .zip datei haut einfach nicht hin so wwie bei den obrigen! danke! :tanz:
    was ist das mit den Arcardia Multi Select Rom?

  • danke so gehts! Tooltypes genommen und geändert! das Problemm bestand dann nur darin das ich nict wuste wie man das macht!


    Hallo,


    das freut mich, dass es jetzt bei Dir geklappt hat ! :bia :)


    Das Leben ist ein Lernprozess... :roll:


    mfG :winke:
    Fredie76


    PS: Den Rest mit partitionieren und formatieren bekommst Du hin oder ? :whistling:

  • ne fredie irgendwie krieg ich noch fehler meldungen formatieren tuts nicht obwohl die platte erkannt wird pariationen kann ich machen!


    wenn ich save "verify data on drive" klicke dann kommt ein Fenster mit "device didn´t return good sense data"


    was mach ich nun wieder falsch?


    abpropo ich bekomme bei change drive type diese Meldung

  • Hallo,


    hast Du denn von der OS 3.1 Install Disk gestartet ?


    Das würde ich empfehlen.


    Ansonsten scheinst Du es ja richtig zu machen, ausser die Platte ist defekt.


    Schritt 1: Wenn die Platte als "unknown...format" angezeigt wird, dann "change drive type" auf SCSI


    Schritt 2: Die Platte partitionieren.


    Schritt 3: Amiga neustarten (die beiden amiga tasten+control 2 sek. drücken)


    Schritt 4: Wieder von der Installdisk booten


    Jetzt sollte die Platte auf dem Desktop erscheinen "DH0:NDOS".
    Dann dieses Icon markieren (also einmal anklicken) und mit der rechten Maustaste
    in der Workbenchleiste oben auf "initialize" gehen (das heiss formatieren.)
    quickformat sollte reichen.


    Soweit viel Erfolg,


    mfG
    Fredie76

  • ja voll schwer wenn man sich damals als bub nur für spiele interessiert habe!
    Und jetzt erst darum geht wenn man nix mehr kriegt und meinen buben denn spass gönnen möchte den ich damals schon hatte damit!


    Beim c64 daten übertragen ist weit nicht so komp.! das hatte ich nach 3 tagen raus! :thumbsup:
    und mein Bub hatte schon jede Menge spass damit! :whistling:


    Danke an alle die sich für mich aufgeopfert haben!


    Einen besonderen Dank geht an Fredie76 und Retro-Nerd

  • Hallo!
    Ich habe mit meinem A2000 ein ähnliches Problem! Es ist eine Blizzard2060 verbaut , diese besitzt einen scsi Controller somit muss ich bei winuae eine scsi Hdd einbinden. Soweit so gut es wird nach diskpart aber nicht Unknown angezeigt sondern Empty und die hdd wird nicht im hdtool angezeigt... könnt ihr mir da weiter helfen?


    MfG