h2o2 -Bleichen - Sonnengilb und CO "TEST"


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • h2o2 -Bleichen - Sonnengilb und CO "TEST"

    So, da man meine Fragen Und Kritik in einem anderen Thread zu diesem Thema wohl ein bisschen falsch aufgefasst und meine Fragen nicht wirklich beantwortet hat, habe ich mir gedacht, lass ich mal selbst Taten walten.

    Wer kennt es nicht, 10 Jahre Sonne auf die schönen weissen/computergrauen Gehäuse und sie sind danach alle samt GELB. Keine Waschmaschine, kein Geschirrspüler, kein Sandstrahler, nichts kann effektiv helfen, ohne das Gehäuse nicht schrumpfen zu lassen, oder sich in Staub auflösen zu lassen. Lackieren? No Way!!!

    Noch mal zum klar stellen: Hier geht es nicht darum Nikotin, oder Schmutz zu entfernen, sondern die Farbpigmentstörungen aufgrund von UV Einwirkung zu eleminieren!!!

    Irgendwie gefiel mir von der Beschreibung her diese total simpel klingende h2o2 Geschichte. Im Volksmund auch Wasserstoffperoxyd genannt. Eigentlich ein chemische Flüssigkeit, die, so wei ich sie bestellt habe, weder in der Konzetration, noch in der Menge zu hause rumstehen sollte, schon gar nicht wenn Kinder an Bord sind.

    Kennen tut das Zeug jedoch jeder Frisör und jede Frau oder jeder Mann, der sein Haar mal blondieren lassen hat. Mit dem Unterschied, dass wir hier die flüssige Form verwenden.

    Skeptisch war ich jedoch aufgrund der Tatsache, dass das h2o2 die Weichmacher im Plastik zerstören soll... Leider fehlten mir bis dato auch richtige Testberichte mit Fotos und genauen Angaben bezüglich Handhabung. Und auch die Warnung bei der Bestellung des Zeugs gab mir wieder zu denken. Gemacht haben es wohl schon einige, auch hier, doch nähere Infos vermisste ich dazu.

    Also habe ich auf blauen Dunst hin eine 35%ige Lösung abgefüllt zu 1kg in Flüssiger Form bei einem chemischen Lieferant zu 6,90 € bestellt.

    Dann habe ich mir eine alte Keramik Tasse genommen, sie zu einem drittel mit h2o2 befüllt und mir gleich mal beim öffnen, den linken stinkefinger angeätzt. Brennt gut und sieht gut aus so ein weisser finger!!! Also auf keinen fall HARMLOS!!! TROTZ GUMMI HANDSCHUHE!!! Wer lesen kann ist auch klar im Vorteil. Zitat von der Beschreibung "Achtung, Schutzhandschuhe nicht länger wie 10 Sekunden mit h2o2 benetzen" Warum weiss ich jetzt :)

    Zurück zum Test. Da ich mega gelbe Mäuse und Tasten bis zum abwinken habe, habe ich mir eine Taste eines C64 genommen und eine Oberschale einer total vergilbten Maus. Taste reingelegt und Oberschale hochkant reingestellt, so dass die hälfte der grauen Tasten mit in der Flüssigkeit stand.

    Das ganze habe ich drei Tage in der Flüssigkeit gelassen.

    Ergebnis siehe unten!!!

    ICh bin zufrieden und werde die Test jetzt mal ausdehnen.

    MAus vor Behandlung:

    [Blockierte Grafik: http://www.cbm-museum-wuppertal.de/images/oh2o201.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://www.cbm-museum-wuppertal.de/images/oh2o202.jpg]

    Maus nach 3 tägiger Behandlung:

    [Blockierte Grafik: http://www.cbm-museum-wuppertal.de/images/h2o201.jpg]

    [Blockierte Grafik: http://www.cbm-museum-wuppertal.de/images/h2o202.jpg]

    Ratet mal welche Taste behandelt wurde ;)

    [Blockierte Grafik: http://www.cbm-museum-wuppertal.de/images/h2o2c64t.jpg]

    Wohl bemerkt nur 3 Tage Anwendung!!!

    edit: wie sollte es anders sein, hab grad gesehen, dass noch wer im feb. letztes jahr eine h2o2 behandlung mit einem cevi gemacht hat, was solls, nu stehts hier auch noch mal mit amiga zeug ;)
  • bei ebay ;) sogar ohne irgend eine ausweis kontrolle ;)

    artikelnummer: 220204611892 der hat aber auch einen richtigen online shop. dafür isser ein bissel langsam beim liefern, aber kann man mit leben.
  • Ah nochwas: Das Zeig hast du jetzt nicht noch irgendwie mit Wasser verdünnt oder ? Wie hast du die Teile im Nachhinein gereinigt ? Mit Wasser in der Badewanne ? Was mich immer wundert, dass dort der Tastendruck nicht abgeht bei so einer Chemikalie. Ist ja auch nur Druckfarbe (Siebdruck/Tampondruck)
  • Ich hab schon ein paar Tage lang die vergilbten Tasten meines 1200ers in ein H2O2 Bad, leider ist der Gilb noh nicht ganz weg.

    Gehäuse Bleichungen sind das schlimmste, den gilb eines 1200er Ober- und Unterteil habe ich noch nicht ganz so wegbekommen.

    Mit beimischung von Ammoniak soll der Vorgang beschleunigt werden, leider habe ich daheim nur Salmiak Geist und Glassreiniger.
    Weiß da jemand etwas mehr? Die gehäuse immer wieder mit nem fetzen das H2O2 draufzugeben is genauso qualvoll wie einen Nachlader per Datasette zu spielen
  • Lichking schrieb:


    Mit beimischung von Ammoniak soll der Vorgang beschleunigt werden, leider habe ich daheim nur Salmiak Geist und Glassreiniger.
    Weiß da jemand etwas mehr? Die gehäuse immer wieder mit nem fetzen das H2O2 draufzugeben is genauso qualvoll wie einen Nachlader per Datasette zu spielen


    Salmiak ist eine wässrige Lösung von Ammoniak NH3,welches ja ein Gas ist.
    Salmiaklösung sieht dunkelblau aus.
    UV-Licht soll die Sache beschleunigen,hab ich aber nicht probiert.(Geldscheinprüfer?)
    Ich hatte mal NaOH (Natronlauge) probiert,das Gehäuse ist auch etwas heller geworden.
    Kann aber auch sein,dass das kein Sonnengilb sondern Nikotingilb gewesen ist.
    Laugen lösen ja bekanntlich alles organische auf.
    Wie unterscheidet man eigentlich Sonnen- und Nikotingilb?
    Ist so eine Unterscheidung überhaupt sinnvoll? Fragen über Fragen... :gruebel
  • Beim Frisör wird auch Ammoniak lösung genommen um das Entfärben zu beschleunigen, aber die Lösung ist dann nur einmal verwendbar.

    Cremeoxyd vom Fristör ist ein Gel, ein Schuß Ammoniak dazu und mischen.

    Aus Einer Tasse voll Gel werden ca.20 Liter Entgilbender Schaum, ich brauche weniger wie 3 Stunden mit einem 18% Gemisch um ein Gehäuse zu entgilben.
    Ein 5 Liter Kanister vom Frisör reicht für ca. 30 Entgilbungen, kosten ca. 15 Euro.
  • 1570 schrieb:

    Spannend wäre es ggf. auch, mit einem gebleichten Teil ein paar Tests zu machen à la Wie ändert sich die Bruchfestigkeit und Wie sieht nach dem Bleichen eigentlich die Alterung aus (mal den Sommer im Fenster liegenlassen und schauen, ob sich danach Risse gebildet haben o.ä.).





    langzeittests, muss man einfach mal den anderen glauben, dass es keine auswirkungen hat. denn da kann ich nach einer woche kaum mitreden :) aber wieso soll ich die sachen für einen test in die sonne legen???? ich meine diese schäden wollen wir doch gerade beheben, da stell ich die sachen doch nicht zu testzwecken wieder in die sonne???? :roll:

    @ace: also ich habe nichts verdünnt, die pure 35%ige lösung ist, wie der name schon sagt bereits verdünnt. und da ich weder chemiker bin, noch weiss, was amoniak und andere chemikialien in verbindung mit h2o2 anrichten können, weiss ich nicht, will ich auch nicht probieren... ich möchte mein trautes heim nicht unbedingt wegen bombenanschlag verlieren ;) das ist mir für meinen geschmack zu heiss, nur auf wage vermutungen hin.

    im übrigen mache ich den test jetzt mit den schneeweissen gehäusen wie 1200/600, mal schauen wie das wird. momentan sinds vergilbte tasten eines 4000er. wenn das auch ok ist werd ich mal ein ganzes gehäuse je gerät machen. da habe ich genug zum entgilben ;)

    ob sonneinwirkung während der h2o2 behandlung vorteile bringt kann ich auch nicht sagen, ich habs dank regenwetter ganz normal bei tageslicht rumsehen gehabt. aber beschleunigen... nun nicht alles was schnell geht muss auch gut sein. ich finde dafür, dass es jahre gebraucht hat um gelb zu werden, sind 3 - 5 tage warten bis der alte glanz wieder da ist echt kein ding.
  • AREA51HT schrieb:

    Beim Frisör wird auch Ammoniak lösung genommen um das Entfärben zu beschleunigen, aber die Lösung ist dann nur einmal verwendbar.

    Cremeoxyd vom Fristör ist ein Gel, ein Schuß Ammoniak dazu und mischen.

    Aus Einer Tasse voll Gel werden ca.20 Liter Entgilbender Schaum, ich brauche weniger wie 3 Stunden mit einem 18% Gemisch um ein Gehäuse zu entgilben.
    Ein 5 Liter Kanister vom Frisör reicht für ca. 30 Entgilbungen, kosten ca. 15 Euro.


    poste doch mal fotos, das man das ergebnis mal sehen kann!!!
  • Wie lang hält sich eigentlich das Wasserstoff Peroxid ? Oder ist das irgerndwann mal verbraucht und wirkt nicht mehr ?

    Werd mir mal nen Liter 30% organisieren... 1:1 Verdünnen oder pur :gluck
  • Benutzer online 1

    1 Besucher