Hello, Guest the thread was called10k times and contains 163 replays

last post from freak64DTV at the

Bausätze MMC2IEC 2008, Part1

  • Quote


    Vielleicht solltest Du langsam mal über Franchising nachdenken ;-)


    Äh? Eher nicht so. :)


    http://de.wikipedia.org/wiki/Franchising



    Das Design stelle ich frei zur Verfügung, Layout und Schaltplan im EAGLE-Format.
    Wenn also jemand anderes die Dinger herstellen lassen möchte - nur zu!


    Die aktuelle Version ist nur noch nicht als binär-Daten veröffentlicht, weil die noch nicht getestet wurde.
    Und nachdem ich die Teile immer noch nicht erhalten habe war das heute wieder nichts...

  • Hallo Shadowolf,


    echt eine super Sache die du hier auf die Beine gestellt hast!!
    Leider bin ich da nicht ansatzweise so fit, aber zumindest kann ich erkennen, dass da seeehr viel Arbeit drin steckt ;)
    Da ich fürchte, dass ich weder den Prozessor anlöten kann, noch den Bootlader drauf bekomme wäre es super wenn du noch einen Bausatz vom der neuen sd2iec Hardware 1.0 für mich hättest :)
    Ich scheitere schon etwas am Schaltplan. Liegen an dem roten Sockel die Anschlüsse X1-1 bis X1-6 an? Sprich kommt hier die Verbindung sd2iec zu C64/DTV zustande? was genau haben die Pins X3-8 und X3-10 für eine Funktion? IFC_8/9 bzw IFC_10/11? Und wo sind die Anschlüsse X4-..? Sorry für die vielen Fragen!
    Danke!!!

  • Da ich fürchte, dass ich weder den Prozessor anlöten kann, noch den Bootlader drauf bekomme wäre es super wenn du noch einen Bausatz vom der neuen sd2iec Hardware 1.0 für mich hättest :)


    IIRC hat Shadowolf sowieso schon angedroht, die Prozessoren alle aufzulöten und den Bootloader einzuspielen.


    Quote

    Ich scheitere schon etwas am Schaltplan. Liegen an dem roten Sockel die Anschlüsse X1-1 bis X1-6 an? Sprich kommt hier die Verbindung sd2iec zu C64/DTV zustande?


    Genau das.


    Quote

    was genau haben die Pins X3-8 und X3-10 für eine Funktion? IFC_8/9 bzw IFC_10/11?


    Damit kann man die Geräteadresse vom Standardwert 8 auf 9, 10 oder 11 umstellen, ähnlich wie mit den Dip-Schaltern auf der Rückseite einer 1541-II, 1571 und 1581.


    Quote

    Und wo sind die Anschlüsse X4-..?


    X4 wird nur benötigt um den Microcontroller zu programmieren, nachdem der Bootloader aufgespielt ist kann man den Anschluss ignorieren.