Anfrage Spendenbereitschaft für C64-Longplays/Archive

  • Anfrage Spendenbereitschaft für C64-Longplays/Archive

    Monty kriegt wahrscheinlich nen Anfall, wenn er den Thread hier sieht, denn er hat was gegen's Schnorren. Allerdings bin ich der festen Überzeugung, dass es sich nicht darum handelt und ausserdem kann er als Mod den Thread ja schließen, löschen oder whatever ;)

    Also, während meiner Arbeit an der Website diesen Sommer war ich regelmäßig mit ihm im Chat um den weiteren Ablauf zu besprechen und viel zu oft gab's Unterbrechungen (sowohl des Chats als auch der anstehenden Updates) weil sein schrottiger Rechner mal wieder abgeschmiert war.

    Trotz offenen Gehäuses gab's Hitzeprobleme, weil irgendwo in der Hardware der Wurm drin ist. Zudem gab es beim Schneiden, Sortieren und Archivieren immer wieder Verzögerungen, weil erst mal Zeugs online geschafft werden musste, damit auf der Platte wieder genug Platz für's Weiterarbeiten ist. Wegbrennen geht auch nicht, weil sein Brenner Schrott ist.

    Obwohl er dank Abyss/Archive.org selbst keine Hosting/Taffickosten hat, so kostet ihn die Arbeit dennoch Zeit ohne Ende (!), Gebühren für Internetanschluss und nicht zuletzt Strom.

    Daher halte ich es für angebracht, ihm donations zukommen zu lassen, damit er mal in neue Hardware investieren kann. Ich stelle die Idee einer einmaligen Aktion mal in den Raum. Natürlich kann jedoch jeder auch irgenwann nochmal einen Betrag spenden, wenn ihm denn die Site soviel Wert ist und/oder er hilft anderweitig durch's Einreichen noch nicht eingespielter Longplays.

    Wie seht Ihr das und welchen Betrag haltet Ihr für ok, gemessen an dem, was Euch persönlich die Seite so an Fun bringt? Welche Methode würde zudem ne einfache Abwicklung ermöglichen, Paypal?