schneller Trackloader

  • Das mit den page cross zyklen steht auch im quellcode. Eineige Befehle brauche da eine Tackzykle mehr.


    Ich hatte gestern die Arbeiten an „Lords of Doom 1581“ abgeschlossen. Jetzt muss ich es nur noch durchspielen um eventuelle Bugs zu finden.
    Den letzten Fehler hatte ich mir selber eingebaut. Und zwar lädt der Lader die Bilddateien und entpackt diese danach. Ich hatte vergessen $01 vor dem Laden auf dem Stack zu legen und danach wieder zurückzuschreiben. So war $01 immer #37.Der Lader lädt eine Grafik nach $A000 und der depacken versucht das Basichrom zu entpacken. Ich habe 2 Stunden gesucht bis es mir dämmerte, dass ich was Wichtiges vergessen hatte.
  • >Das mit den page cross zyklen steht auch im quellcode. Eineige Befehle brauche da eine Tackzykle mehr.

    jo... der hinweis bezieht sich aber auf die code position... nicht auf die lade position... glücklicherweise ist mir aufgefallen das die original version das file fehlerfrei liest weil er eben nach 0801 läd...
    dadurch das ich den bereich der directory benutz hab ich noch bissi platz für nen fadeout am anfang... vielleicht wirds ja endlich diese woche fertig... nur das testen auf richtiger hardware da graut mir schon wieder vor... hoffe nich das der lader nochma probleme macht ;)

    1 ist schön oder? ;)
  • der fastloast macht schon wieder probleme...
    jetzt hab ich den gleichen effekt wie anfangs... geht auf einer floppy auf der anderen nicht... der floppy code ist absolut identisch hab ich via svn gecheckt... hm

    also wenn ichs morgen nich finde fliegt der fasterloader raus... hab echt kein bock mehr ;/ ist nen proof of concept aber mehr irgendwie nicht... sorry bin gerade bisschen genervt ;)
  • @ultra__ Ich bin kein Programmierer, aber falls Du illegale Opcodes verwendest und sagst bei einer Floppy geht es bei der anderen nicht, dann
    kann ich mir vorstellen das hier die Fehlerquelle liegen könnte, diese illegalen Opcodes funktionieren nicht bei jedem 6502- bzw. 6510-Prozessor, nur
    so als Hinweis .
  • ja illegale opcodes hatten wir schon bissi früher... und sind zum schluß gekommen das es nicht das problem ist... aber danke für den hinweis ;)
    hab aber trotzdem mal alle opcodes geprüft eben... wird nur lax $0000,x benutzt und der ist laut der tabelle legal



    zugeben ich war gestern nicht mehr so ganz frisch. hab die letzten 3 tage ziemlich viel gemacht auch debuggt am loader und kaum geschlafen... vielleicht sahs das problem auch vor dem rechner ;)

    mit ner mütze schlaf sieht das doch gleich viel besser aus und positiver... nochma alles ausgecheck und assmbliert nun gehts... keine ahnung warum...
    ich hoff das bleib auch so ;) der erste dauertest (jeweils 11 files ne stunde auf beiden floppys laden gucken und nächsten) ging...
  • Benutzer online 2

    2 Besucher