Angepinnt Allg. Infos : Nintendo Wii


  • remaxx
  • 16938 Aufrufe 78 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Allg. Infos : Nintendo Wii

    Nintendo : US-Vize Perrin Kaplan im Interview :

    In einem Interview mit Wired stand die Vize-Präsidentin von Nintendo Amerika Rede und Antwort zu aktuellen Themen rund um die aktuelle Heimkonsole Wii. Nachfolgend eine Zusammenfasssung der interessantesten Aussagen. Wer sich das gesamte, zum Teil sehr humorvolle, Interview lesen möchte, findet dies über den Quellenlink.

    Den vorerst nur für die USA verschobenen Release des mit Sehnsucht vieler Fans erwateten Prügelspiels "Super Smash Bros. Brawl" begründete Frau Kaplan vor allem damit, dass das dahinterstehende Team noch einige Verfeinerungen vornimmt, die das Spiel zum besten aller Smash-Titel machen sollen. Die Zeit des Wartens werde sich lohnen, da man bei Nintendo immer sehr auf die Qualität bedacht sei, bevor etwas aúf den Markt gebracht wird. Man wollte das Spiel zwar ursprünglich dieses Jahr fertigstellen, aber das Team wolle, dass das Spiel perfekt werde und füge daher noch einige Dinge ein, die zwar bisher unbekannt sind, die Spieler aber lieben werden. Auch auf hartnäckige Nachfragen, ob diese Dinge etwas mit der Online-Spielbarkeit zu tun hätten, wollte sie nicht antworten.

    Negative Auswirkungen auf die Wii-Verkaufszahlen in der anstehenden Ferienzeit befürchtet sie nicht, da alleine Super Mario Galaxy schon viel Spieltiefe bis dahin bieten werde. Ihrer Meinung mach sei es für die Kunden sogar besser, wenn die beiden Titel nicht fast zeitgleich erscheinen würden. So müsse sich der Kunde nicht zwischen einem von beiden entscheiden. Als meistverkauftes Spiel erwartet sie natürlich Mario Galaxy, aber auch Wii Sports werde sich wohl weiterhin sehr gut verkaufen.

    Um die immer noch sehr hohe Nachfrage nach der Wii befriedigen zu können, hat Nintendo wie vor einiger Zeit angekündigt die Produktion erhöht. Derzeit seien etwa 14 Mio. Konsolen hergestellt worden, bis Ende des Geschäftsjahres ( 2008 ) sollen es nun 16,5 Mio. werden. Man produziere derzeit soviel Hardware wie noch nie zuvor in der Vergangenheit bei anderer Hardware und vielleicht sogar mehr als andere Unternehmen zur Markteinführung schaffen würden. Die Nachfrage sei sehr hoch und steige weiterhin an, sie sei möglicherweise ungefähr doppelt so hoch wie letztes Jahr.

    Nächstes Thema waren die vor wenigen Tagen von Nintendo in Japan enthüllten neuen Wii-Kanäle, wie z.B. der Demo Channel und natürlich auch WiiWare. Ob diese Neuerungen ebenso wie in Japan im Frühjahr nächsten Jahres zur Verfügung stehen würden, wollte Perrin Kaplan nicht bestätigen. Man habe einen vergleichbaren Zeitraum im Auge, aber noch sei nichts spruchreif. Man habe aber einige interessante Dinge, die bal für den US-Markt angekündigt werden sollen aber man solle noch etwas Geduld haben. Eine weiter Frage war, ob Nintendo Amerika im Vergleich zu Japan in Rückstand sei, amerikanische Entwickler zu finden, die eigene damals erschienene Spiele für die Virtual Console bringen würden oder auch neue Titel für WiiWare. Bisher downloadbare Titel kämen fast auschließlich aus Japan. Daruf entgegnete Kaplan, dass ein Team diesbzgl. sehr intensiv in diesem Bereich arbeite. Desweiteren habe man erst kürzlich eine Konferenz mit Entwicklern abgehalten, um diese zu ermuntern. Das sei derzeit ein starkes Thema weltweit, in Japan sei dies halt zuerst spruchreif geworden. Für die Virtual Console gäbe es noch hunderte von Spielen, die in der Zukunft kommen könnten. Man wolle aber nicht mehr anbieten als der Kunde auch spielen kann. Zuviel Süßes könne man nicht auf einmal essen. Der zuspruch in allen Regionen übertreffe alledings alle Erwartungen.

    Bzgl. Planungen seitens Nintendo, die Speichermöglichkeiten für Download-Inhalte für die Wii zukünftig zu erweitern, ließ sich Perrin Kaplan nichts neues entlocken. Sei der Speicher voll, müsse man halt Platz freimachen. Man könne entfernte Titel jederzeit wieder erneut runterladen.

    Zur Sprache kam auch die anonyme Kritik einiger Entwickler, die kürzlich sich darüber beschwerten, dass sich ihre Spiele für die Wii schlecht verkaufen würden. Kaplan meinte, diese Art von Thema käme für jedes System irgendwann auf. Der Kern der Sache sei, dass es viele gäbe, die Spiele herstellen. Dies habe nichts mit Nintendo zu tun. Die Publisher müßten sicherstellen, dass ihre Produkte wirklich gut sind und sich auch entsprechend bemühen, diese zu vermarkten, so dass die Verbraucher angeregt werden, sie zu kaufen. Sei das Produkt wirklich gut, bräuchten sie sich keine Gedanken machen.

    Schließlich kam man auf die gerne getätigte Aussage, dass die Wii-Blase bald platzen werde und die Konsole nur eine Modeerscheinung sei. Kaplan sagte hierzu, dass es immer Leute gäbe, die so etwas sagen würden. Dies seien alles Schwarzseher. Es gäbe aufgrund der riesigen Nachfrage derzeit keinerlei Anzeichen für eine Blase.

    Auf die Frage, ob sie denke, dass die Wii eine kürzere Lebenserwartung hätte als die XBox360 oder die PlayStation 3, entgegnete sie, sie wüßte gar nicht, dass die PS3 schon eine hätte. Sie denke, die Wii habe "lange Beine" und man sei erst am Anfang. Alleine die Funktionen neuer Kanäle sprächen dafür. Sie sei der Meinung, die Wii habe ein langes Leben vor sich.

    Abschließend wurde Perrin Kaplan noch auf ihre Zukunft angesprochen, da sie sich aufgrund der anstehenden Verlegung des Firmensitzes von Nintendo entschlossen hat, den Konzern am Jahresende zu verlassen. Sie sagte, es wäre eine gute Gelegenheit gewesen, auf die erfolgreiche Zeit zurückzublicken und es sei manchmal an der Zeit, etwas Neues zu versuchen. Ob sie der Videospiel-Industrie erhalten bleibe, habe sie aber noch nicht entschieden. Man lasse dadurch, dass die Top 3 der Marketing-Leute gehen werden, Nintendo aber nicht im Stich. Nintendo sei eine großartige Firma und man habe hart daran gearbeitet, ein stabiles Fundament zu bilden. Man habe auch schon neue Leute gefunden, z.B. Marc Franklin, ehemals PR-Chef bei Konami. Weitere werden folgen. Man sei derzeit an der Spitze, was sehr reizvoll sei für Interessenten. Wenn Nintendo in seiner Geschichte attraktiv für potienzielle Kandidaten gewesen sei, dann jetzt. Sie sei glücklich, ein teil davon gewesen zu sein.

    INTERVIEW !


    Gruss
  • China: Die Wii wird geklont - Vii

    Servus !

    Seit geraumer Zeit brodelt es nun schon in der Wii - Geruechtekueche !
    Die Chinesen sind mal wieder kråftig am kopieren bzw. klonen. Schon seit Wochen tauchen unregelmåssig hin und wieder einige Bilder einer 1:1 - Kopie der Wii aus China im Netz auf !
    Codename : Vii ! :roll:
    Nun sind einige weitere Details zum Wii-Klon aufgetaucht. Darunter einige Bilder, die Original und "Fälschung" zum Vergleich nebeneinander zeigen, sowohl die Konsolen selbst als auch die Fernbedienungen. Auffällig ist, dass an der Vii kaum Anschlüsse zu entdecken sind, geschweige denn Lüftungsschlitze. Desweiteren ist anhand der Bilder unklar, ob die chinesische Variante überhaupt über ein Laufwerk verfügt. Das lässt vermuten, dass die Spiele u.U. schon vorinstalliert sind.
    Bilder gibt´s hier : Wii vs. Vii ! Achtung : Sind mehrere Bilder ! :freude

    Zu den angesprochenen Spielen gibt es mittlerweile auch einige Bilder zu sehen und außerdem noch ein paar kurze Videos, auf denen ihr Euch in etwa ein Bild davon machen könnt, wie "gut" die Bewegungssteuerung funktioniniert. Auch die Spieleauswahl wartet anscheinend mit einer Fülle von noch nie dagewesenen "Innovationen" auf. So kann der Spieler durch entsprechende Bewegungen u.a. bowlen, golfen, angeln, (Tisch-)Tennis und Baseball spielen und, welch Überraschung, sogar kochen.

    Screenshots & Videos !

    Meine Meinung : Die Chinesen machen wirklich vor nichts halt ! :roll:

    Gruss
  • Nintendo Wii: Mehr Spiele als fuer die Xbox 360 !?

    Tach !
    Neues von der Wii aus UK :

    Wie das englische Marktforschungsunternehmen Screen Digest ermittelte, konzentrieren sich Publisher immer mehr auf die Veröffentlichung von Spielen für die Wii.

    So werden allein im 4. Quartal 86 Spiele, wovon knapp ein Viertel Exklusivtitel sind, für Nintendos Wii erscheinen.

    Dagegen kommen für die XBOX 360 gerade einmal 47 Titel, von denen auch nur 8 exklusiv für Microsofts Konsole erscheinen.

    Die PS3 liegt wie gewohnt wieder ganz hinten und kann mit nur 38 Spielen, davon 5 Exklusivtiteln, aufwarten.

    Wenn dieser Trend anhält, dann wird es, so das Marktforschungsunternehmen, bereits zu Weihnachten mehr Spiele für Wii geben als für XBOX 360 oder PS3.

    NOCH MEHR GAMES !

    Meine Meinung : Qualitåt statt Quantitåt ! Nicht die Masse bestimmt die Nachfrage , sondern Exklusivitåt / Grafik / gameplay usw. !
    Naja , zu Weihnachten stehen die richtigen Wii - games ja schon in den Startløchern ! :roll2:

    Gruss
  • Soul Calibur Legends : Grafik auf dem Wii ist überzeugend !

    Moin !

    Die Wii ist nicht unbedingt für ihre grafischen Höchstleistungen bekannt, eher schon für ihr einmaliges Steuerungskonzept. Doch die Entwickler von Namco Bandai wolllen mit dem Fighter „Soul Calibur Legends“ einen neuen Maßstab in Sachen Grafik setzen, das Spiel soll nicht nur spielerisch ein Hit werden, sondern auch grafisch glänzen.

    Von der könnt Ihr Euch nun selbst ein Bild machen, denn die satten 35 neuen Screenshots zeigen das Spiel von seiner besten Seite.

    Bitteschøn !

    ...und noch einmal !

    Schønes Wochenende !

    Gruss
  • Wii Zapper: Release und Preis !

    Hi !

    Laut der französischen Seite nintendojo.fr, ercheint der Wii-Zapper mit dem beiliegenden "Link´s Crossbow Training" am 7. Dezember und soll ca. 30€ kosten. Es ist anzunehmen, dass sich der Release und Preis auch auf Deutschland bezieht.

    Der Wii-Zapper soll in Zukunft bei mehreren Ego-Shootern zum Einsatz kommen, und für ein besseres Handling und Spielgefühl sorgen.

    Hier ein Bild vom ersten Prototypen vom letzten Jahr : Prototyp !

    ..und hier die Info / Link !

    Gruss
  • Wii Fit: Privates Fitnessstudio fuer zu Hause !

    Salve !

    Bereits auf sämtlichen, diesjährigen Messen sorgte Nintendo mit deren neuestem Konzept für Aufruhr. Die Rede ist von Wii Fit, welches ähnlich wie die bisherigen Auskopplungen Wii Sports und Wii Play nicht als komplettes Spiel zu betrachten ist, sondern ab nächstem Jahr als eine Art Workout-Programm dienen soll, welches dem Einen oder Anderen den Weg ins Fitnessstudio ersparen könnte.

    Dem eigentlichen Programm liegt ein sogenanntes Balance Board bei, welches neben dem eigen Körpergewicht auch ebenso exakt Bewegungen des eigenen Körpers wahrnehmen und exakt ins Programm übertragen soll.

    Einige ausgewählte Übungen bzw. Minispiele findet ihr im Trailer, welchen ihr euch unter dem folgenden Link ansehen könnt.

    Wii - Fit !

    Wann genau Wii Fit im nächsten Jahr erscheinen wird und für welchen Preis es hierzulande über die Ladentheken geht, ist bisher leider noch nicht bekannt.

    Gruss und gute Nacht ! :freude
  • Wii Gift Channel kommt im Dezember !

    Salve ,

    Wii Gift Channel: Ab Dezember weltweit verfügbar

    Auch für die Wii gibt es immer wieder neue Inhalte zum herunterladen und so gibt es bisher unter anderem einen Nachrichten- und einen Wetter-Channel.

    Wie Nintendo nun bekannt gibt , wird ab Dezember ein neuer Channel weltweit verfügbar sein, nämlich der Wii Gift Channel. Mit Hilfe dieses Channels könnt ihr Virtual Console-Spiele oder sonstige kostenpflichtige Inhalte käuflich erwerben und diese anschließend verschenken.

    Releasetermin steht noch nicht fest ! :hammer:

    GESCHENKE !

    Gruss
  • Virtual Console - Neue Titel zum Download !

    Hi ! :winke:

    Einmal mehr ist heute wieder Freitag, was für alle Wii-Besitzer gleichbedeutend mit neuen Virtual -Console-Games ist, welche man sich - die entsprechenden Wii-Points vorausgesetzt - im Wii-Shop-Kanal herunterladen kann. Zu den dieswöchigen Vertretern gehören folgende Spiele:

    *** Sonic 3D: Flickies Island++(Mega Drive)++(800 Punkte)***

    Dr. Robotnik alias Dr. Eggman gerät durch diverse Umstände in eine andere Dimension, in welcher er seltsamen Vögeln, den Flickies, begegnet, welche mithilfe von Dimensionsringen überall hinfliegen können. Also verwandelt er diese kurzerhand in Roboter, damit er von deren Fähigkeiten Gebrauch machen kann, um die "Chaos Emeralds" ausfindig zu machen.
    Der Spieler schlüpft nun in die Rolle von Sonic oder die seines Freundes Tails, um dem bösen Treiben des Doktors entgegenzuwirken und die Flickies von deren Schicksal zu befreien.
    Serientypisch werden dabei wie immer goldene Ringe gesammelt und gegen diverse Schergen des Doktors angetreten, diesmal allerdings nicht wie gewohnt in einem 2D Jump ´n´Run, sondern in einer 3D-Welt, welche im Levelaufbau zuweilen an Geschicklichkeitsspiele wie Marbel Madness erinnert.

    ***Samurai Ghost++(TurboGrafx-16)++(600 Punkte)***

    In diesem 2D-Nachfolger zum japanischen Original Genpeitoumaden aus dem Jahr 1990 schlüpft der Spieler in die Rolle des verstorbenen Samuraikriegers Kagekiyo, dessen Aufgabe es ist, in 7 mit Gegnern gespickten Levels die Suche nach dem "Herz der dunklen Seite" abzuschliessen und damit gleichzeitig die Wiedergeburt des Shoguns Yoritomo zu verhindern, welchen er bereits mehrere Jahre zuvor in einem Kampf besiegt hatte. Am Ende jeden Levels wartet zudem ein Bossgegner, welcher den Helden daran hindern möchte, seine Suche erfolgreich fortzusetzen.

    ***Art of Fighting++(Neo Geo)++(900 Punkte)***

    Hierbei handelt es sich um ein Beat ´em Up, welches das Prequel zu Fatal Fury aus den Federn von SNK darstellt und in welchem man in die virtuelle Haut des Hauptcharakters Ryo Sakazaki schlüpft, um seine von Mr. Big entführte Schwester Yuri zu retten. Hierbei wird man von seinem Freund Robert tatkräftig unterstützt.

    AoF unterscheidet sich jedoch von anderen Spielen dieses Genres. So rückt zum ersten Mal strategischen Kämpfen in den Vordergrund, denn stupides Knopfhämmern führt hier nur selten zum Erfolg. Vielmehr werden neue Features wie z.B. der "Spirit gauge" und der "Desperation move" eingeführt. Ersteres wird mittels normaler Schläge und Tritte manuell aufgeladen und dient bei voller Anzeige dazu, Spezialmanöver auszuführen, welche den Feinden stärkeren Schaden zufügen. Der "Desperation Move" ist ein Verzweiflungsschlag, welcher in brenzligen Situationen aus vielen verschiedenen Schlägen und Tritten besteht.

    Des weiteren hebt sich AoF aus der Masse hervor, indem es eine zoomende Kamera bereithält, welche bei besonders spannenden Szenen direkt ans Geschehen heranfährt und ebenso sind die im Spiel vorhandenen Zwischensequenzen mit einer Sprachausgabe unterlegt, was anno 1992 noch nicht zum Standardprogramm eines Videospiels gehörte.


    Ebenso ist ein weiteres, viertes Spiel zum Download im Wii-Shop-Kanal erhältlich, welches in der Quelle selbst nicht mit aufgeführt wurde. Hierbei handelt es sich um das Spiel "Alien Soldier", welches ursprünglich auf dem Mega Drive zu Hause war und für 800 Punkte ab sofort auch auf der Wii spielbar ist.
    Ihr schlüpft dabei in die Hülle eines genetisch modifizierten Aliensoldaten,welcher auf den Namen "Epsilon Eagle" hört und zudem mit einer übermenschlichen Intelligenz und Stärke ausgestattet ist. In einem horizontalen Shooter bedient man sich dabei 6 verschiedener Waffenmodelle und setzt sich mit deren Hilfe gegen die Schergen der Organisation Scarlet zu Wehr, welcher man früher einmal selbst angehörte, diese jedoch verlassen hat.


    Sämtliche Titel sind ab sofort downloadbar, allerdings bis auf Art of Fighting nur für einen Spieler geeignet. Zudem dürfte vielleicht für Besitzer eines HD-Fernsehers interessant sein, das lediglich Sonic 3D sowie Art of Fighting den Interlace-Modus der Wii unterstützen.

    Download

    Gruss und schønes WE !
    remaxx
  • RE: Virtual Console - Neue Titel zum Download !

    Original von remaxx
    ***Art of Fighting++(Neo Geo)++(900 Punkte)***



    Was habe ich damals gestaunt über dieses Spiel! :@1@:

    Müsste so 1992(?) gewesen sein, in Köln auf einer "Amiga-Messe" (die da zum ersten Mal nicht mehr Amiga-Messe hieß). So eine geile Konsole mit so geilen Spielen hatte man(ich) bis dahin noch nicht gesehen. Bildschirmfüllende Kämpfersprites, so viele Farben, geiler Sound. Wahnsinn!

    Ich glaube, das wird das erste VC-Spiel für meine Wii sein, das ich mir kaufe.
    Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?
    Asi mit Niwoh!
  • Ich gehe davon aus, dass ich dafür einen Classic Controller brauche, oder? (habe ich nämlich noch nicht)

    Kann man mit dem Classic Controller eigentlich alle alten Spiele steuern, also auch Gamecube-Spiele? Oder nur bis N64?
    Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?
    Asi mit Niwoh!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Etze ()

  • Den Classic Controller brauchst du definitiv ! :hammer:
    Also GC - Controller in silber / lila / schwarz oder den neuen weissen ( extra fuer die Wii und den " ceramic - white - cube " neuaufgelegt ) ! :bia

    In erster Linie ist der Controller fuer die NGC - Games gedacht , dass du damit auch N64 - Games steuern kannst ist mir neu ! :@1@:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von remaxx ()

  • Das war ja auch mehr als Frage gemeint - ich weiß es doch nicht... ;)

    Also, was kann ich mit dem Classic Controller definitiv steuern?

    Und was kann ich mit dem GC-Kontroller definitiv steuern?


    ...ich bin bei deinem letzten Beitrag nicht ganz durchgestiegen :nixwiss:.
    Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?
    Asi mit Niwoh!
  • Jo, danke remaxx!

    Ich habe mir nun den Classic Controller zugelegt und auch gleich 3000 Wii Points gekauft, um mir Art of Fighting (900 Points) leisten zu können. Bei der Gelegenheit habe ich auch 500 Points in den Internetkanal investiert. Nicht, dass ich es wirklich bräuchte, aber ich war neugierig, was heutzutage machbar ist. Die erste Konsole, mit der ich im Internet war, war die Dreamcast, und der fehlte natürlich die revolutionäre Steuerung.
    Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?
    Asi mit Niwoh!