Hello, Guest the thread was called2k times and contains 5 replays

last post from dr.zeissler at the

schneider vga at system 40 netzteil kaputt

  • hallo, ich bin neu hier und hab nirgends etwas über den schneider gefunden, ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.


    und zwar geht es, wie der titel ja bereits erahnen lässt, um den schneider vga at system 70, dessen netzteil kaputt ist.


    das ding ist nach dem at-standard gebaut, hat aber ein netzteil, das wie beim atx-standard mit dem motherboard verbunden ist. der anschaltknopf ist mit einer platine verknüpft, die dann eben wiederum an das mb geklemmt ist.
    nun war meine idee, dass ich einfach ein atx netzteil nehme und die anschlüsse neu verlöte. leichter gesagt als getan, denn ich weiß nicht welche farbe für welche spannung steht und da ich im handbuch bei den schnittstellen 5V und 12V gelesen habe, bin ich mir sogar nicht mehr so sicher, ob mein plan funktioniert.
    kann mir jemand sagen, ob ich das neztteil irgendwie anschließen kann? habe hier nämlich noch ein atx (bei bedarf auch noch ein at-netzteil).


    bei ebay gibt es keine netzteile zu den computern mehr.


    hoffe mir kann jemand sagen ob das funktioniert und wenn ja welche pinbelegung das ding hat.


    da die anschlüsse aber nicht wie bei nem at-netzteil sidn bin ich mir sogar nichtmal sicher, ob es überhaupt ein at-netzteil ist, es könnte ja sogar noch ein xt sein (hat 120watt).
    bitte um hilfe.

  • moin...


    ich hab damals bei einem euro-pc nur ein at-netzteil daneben hingestellt, was aber nicht das selbe ist. an dem netzteil sind doch floppy-anschlüsse vorhanden, damit hast du die +12V und die +5V spannung.


    defektes netzteil einfach aufschrauben und nach einem 7912 und einem 7905 suchen, das sind die -5v und -12v spannungen.


    die einschalt-geschichte, da mußt du mit dem durchgangsprüfer den anschluß für die resettaste und die diversen led's genau anschauen.


    es gab aber auch ein 386er board...