Ankündigung Game-TV

  • Ankündigung Game-TV

    Hoi,
    wer sich wundert das ich zur Zeit so wenig an dem C64 Longplayprojekt sitze, ich steh grade in Kontakt mit GameTV.de die Interesse an einer Longplaysendung haben. Momentan ist das noch alles in der Schwebe, aber wie es aussieht werde ich nächsten Montag, das wäre der 04.Juni, dort im Studio zu Gast in einer Livesendung sein.

    Die Sendung soll zwischen 19:00 und 21:00 laufen. :)
  • Original von FXXS
    :bia Glückwunsch

    wo läuft das? wie seh ich von denen was?

    Link ? *g*

    sl FXXS


    Danke :)
    Die haben auf der Seite selbst einen Livestream. Ich weiss nicht in welchen Regionen aber der scheint teilweise wohl auch über einen Fernsehsender empfangbar zu sein.


    Original von Kratznagel
    Na das ist doch mal eine Nachricht! Ich wünsche Dir viel Erfolg und wäre auf jeden Fall einer Deiner Stamm-Zuschauer! :)

    CU
    Kratznagel


    Ebenfalls Danke :)
    Bisher ist noch etwas viel der Vorfreude, bisher ist eine reguläre Sendung noch nicht in trockenen Tüchern. Da sag ich mehr wenn es soweit ist.
  • So, der Termin steht endgültig.
    Am 04.Juni (also jetzt Montag) bin ich bei GameTV im Studio um etwas über das Longplayprojekt bzw. über die C64 Szene an sich zu erzählen. :)

    Mehr Infos gibbet hier. :)
    gametv.de/

    Wünscht mir Glück, ich geb zu das ich ein wenig nervös bin. :)
  • everybody be cool. you... be cool.

    Nervös? Die wollen doch was von DIR! Wird schon hinhauen.

    Kannst ja mal fragen, ob die "Altersverifikation" bei nem Maniac Mansion Video nicht doch etwas albern finden.

    Weiß jemand, ob man die auch irgenwie über DVB-S oder so empfangen kann oder echt nur per Inet?

    Edit:

    Hab mir gerade mal das Maniac Mansion Special angeguckt und wenn die alle so uninspiriert/unvorbereitet sind, dann brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen!

    Wenn schon der Retro-"Experte" überlegen muß, wie die Firma heißt, die sein rezensiertes Game rausgebracht hat und sich dann wundert, wie die Tür entsteht, obwohl's in der Einspielung gerade gezeigt wird, dann glaub ich, kann man das Niveau nur anheben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1st_Moon ()

  • PRESSE-INFORMATION
    Ressort Medien / Unterhaltung
    Text und Bild online abrufbar:
    konzept-pr.de, PressCenter: Grid-TV
    Game-TV.com lässt C64-Spiele wieder aufleben
    Commodore-Klassiker zum Anschauen
    Grünwald/München, 31. Mai 2007. Fans des ‚Commodore 64’ können ab sofort Videos
    von Spielen des legendären 80er-Jahre-Computers auf dem ipTV-Sender Game-
    TV.com ansehen. Unter game-tv.com werden Videodokumentationen von
    beliebten C64-Spielen wie Impossible Mission, International Karate oder auch Giana
    Sisters gezeigt, die von Spielefreaks ohne Tricks durchgespielt wurden.
    „Spiele aus der Zeit des ‚Commodore 64’ sind vielen älteren Computerfans noch sehr gut in
    Erinnerung. Bis jetzt konnte man diese Spiele allerdings nur mit einigem Aufwand auf dem
    PC nachspielen. Ab sofort kann sich bei uns jeder die alten Klassiker auf Knopfdruck unter
    der URL game-tv.com/c64 noch einmal ganz in Ruhe anschauen“, erläutert Utz
    Wasner, Geschäftsführer von Game-TV. Mit diesem Schritt wolle Game-TV auch der
    jüngeren Generation die Möglichkeit geben, einen wichtigen Teil der Computer- und
    Videospielgeschichte mitzuerleben, so Wasner weiter: „Wir wollen die Situation aufzeigen,
    als sich die Spieleindustrie noch in den Pionierjahren befand und viele Softwarehäuser
    praktisch aus der heimischen Garage agierten.“
    Die Spiele wurden von begeisterten C64-Anhängern in tage- und nächtelanger Arbeit mit den
    heutigen technischen Möglichkeiten aber ohne programmverändernden Cheatmoden
    durchgespielt. Der Leiter dieses Projekts, Reinhard Klinksiek, fasziniert seine Fangemeinde
    schon seit einiger Zeit mit Videodokumentationen über einzelne C64-Spiele unter dem Portal
    C64-Longplays.de.
    Für die nahe Zukunft ist gemeinsam mit Game-TV ein eigenes TV-Format in Planung, in dem
    rund um die quicklebendige C64-Szene berichtet wird.
    Der über das Internet unter der Domain Game-TV.com empfangbare Sender berichtet
    überwiegend aus der Welt der PC- und Konsolenspiele, unter anderem über E-Sport,
    Neuvorstellungen und Spieletests. Der ipTV-Sender wurde erst Anfang April einem
    umfassenden Relaunch unterzogen und ermöglicht es versierten Gamern, durch eine eigene
    Software live aus dem Home-Office zu senden. Game-TV.com ist damit der erste ipTVSender,
    der die User-Generated-Content-Formel auf den ipTV-Bereich überträgt


    Klingt irgendwie so als wärest Du deren Angesteller,

    aber weiter unten im Text steht wenigstens Deine Domain.

    (allerdings ohne Direkt Link)

    Viel Erfolg Montags. Das hat auf alle Fälle Vorrang vor einem Update.


    edit: Die Videos in jeweils 10 Minuten splitten ist für so einen profi TV Sender schon recht arm

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Quasar ()

  • Original von 1st_Moon
    Original von Quasar
    Klingt irgendwie so als wärest Du deren Angesteller,


    Joh, hörte sich für mich auch so an, als wäre es deren Idee gewesen.


    Naja, die sind auf mich zugekommen und versuchen mich seit einiger Zeit mich fest für eine regelmässige C64 Sendung zu gewinnen. Mal schauen, wenn ich für eine Sendung zum Thema C64 (nicht für die Longplays an sich) Vorteile für mich rausschlagen kann mach ich das. Ich werde allerdings nicht ehrenamtlich arbeiten. So nett bin ich dann auch nicht. :D

    Und Danke an alle für die Glückwünsche :)
  • Original von MontyMole
    Original von 1st_Moon
    Original von Quasar
    Klingt irgendwie so als wärest Du deren Angesteller,


    Joh, hörte sich für mich auch so an, als wäre es deren Idee gewesen.


    Naja, die sind auf mich zugekommen und versuchen mich seit einiger Zeit mich fest für eine regelmässige C64 Sendung zu gewinnen. Mal schauen, wenn ich für eine Sendung zum Thema C64 (nicht für die Longplays an sich) Vorteile für mich rausschlagen kann mach ich das. Ich werde allerdings nicht ehrenamtlich arbeiten. So nett bin ich dann auch nicht. :D

    Und Danke an alle für die Glückwünsche :)


    Das wird bestimmt super.....und viel Glueck fuer deine evtl. " Neuanstellung ".... :dafuer:
    Ich glaube da kennst du dich ein bisschen besser aus , als ein paar " NEUE ".... :juhu:
  • Original von MontyMole
    Original von remaxx
    Ich glaube da kennst du dich ein bisschen besser aus , als ein paar " NEUE ".... :juhu:


    Zumindest war ich von dem Giana Sisters Beitrag der auf deren Seite zu finden ist nicht wirklich angetan. :D


    Mit NEUE meinte ich ein paar Leute hier bei uns.....
  • Original von MontyMole
    Original von remaxx
    Ich glaube da kennst du dich ein bisschen besser aus , als ein paar " NEUE ".... :juhu:


    Zumindest war ich von dem Giana Sisters Beitrag der auf deren Seite zu finden ist nicht wirklich angetan. :D


    Mit NEUE meinte ich ein paar Leute hier bei uns..... :bgdev

    Aber du kriegst das schon gebacken.......ich bin da sehr zuversichtlich... :freude

    Gruss
  • Hm Die hören sich sehr Lustlos an.
    Ich werd mir die Sendung morgen mal reinziehen.
    Nur zu dumm das ich über WLAN schauen muss.
    Das Bricht sofort zusammen wenn meine Mutter die Mikrowelle einschaltet.
    Naja lang lebe das gute alte Kupfer/Glasfaserkabel.

    Bis dahin viel Erfolg dir morgern Monty! :winke:
    Gruß Daffy
  • So wirklich überzeugt hat mich deren bisheriges C64 Programm auch nicht. Ich bin mal gespannt was sich da entwickelt. Wenn die ernsthaft interessiert sind eine informative C64 Sendung zu machen bin ich gerne dabei. Wenn die nur jemanden suchen der billig die C64 Quote erfüllt seil ich mich nach der Livesendung auch direkt ab.

    @Moon:
    Die Altersfreigabe bei den Videos finde ich in einigen Punkten auch etwas sehr vorsichtig, muss aber auch zugeben das die Jugendschutzgesetze hierzulande eben wirklich sehr schwammig sind. Daher durchaus nachvollziehbar. Im Zweifelsfalle kann man immer noch strafmildernde Umstände raushauen indem man bereits im Vorfeld einen guten Willen beweist. Grade bei gewerblichen Medienunternehmungen ist der Umgang miteinander nicht unbedingt der netteste. Da sorgt man natürlich da vor wo es geht.
  • Au weia, was sind denn das schon wieder für Kommentare? Mußte den C-64 13(!) Mal ein- und ausschalten, damit er funktionierte... Man mußte Blut und Wasser schwitzen, damit ein Spiel lief...

    So war es am C-64 nun auch wieder nicht. So was regt mich auf.
  • Benutzer online 2

    2 Besucher