Sprite-Kollisionsflag

  • Moin,


    jetzt bastel ich bei meinem Spielchen gerade an der Tot-und-wieder-aufsteh-Routine und das Sprite-Kollisionsflag ärgert mich:


    Ich benutze das echte Kollisionsregister. Wenn der Spieler tot ist, bleibt der erstmal als totes Sprite dort liegen. Wenn er dann den Button drückt und wieder loslässt, dann wird der Level wieder aufgebaut, der Spieler an die Eingangsposition gesetzt und der normale Spielablauf gestartet.
    Dummerweise scheint das Sprite-Kollisionsregister aber das nicht mitzubekommen, so dass der Spieler im Grunde direkt nochmal stirbt.


    Ich habe ein paar Sachen ausprobiert:


    A) Sprite-Kollisionsflag auf 0 gesetzt (lda #0, sta $d015)
    B) danach ein paar Frames gewartet (bis zu 40!, Frame über Rasterscan geprüft)
    C) alle Sprites bis auf das Spielersprite ausgeschaltet während der Framewarterei


    Das müsste der VIC doch spitzkriegen? Oder gibt's da eine bessere Methode?


    Hier mal der entsprechende Code: