Hello, Guest the thread was called8.8k times and contains 68 replays

last post from Etze at the

SNES oder MegaDrive?

  • Welche Konsole würdet ihr empfehlen, ein Megadrive oder ein Super Nintendo? Ich bin in dem Gebiet nicht sehr bewandert, habe aber das Gefühl, dass das Megadrive ein wenig leistungsfähiger war als das SNES. Ist dem so?


    Welche Spiele muss man unbedingt besitzen? (Megadrive+SNES)


    Lohnt sich die Anschaffung eines MegaCD oder gibt es nicht viele Spiele, die es ausnutzen?

  • Spieletechnisch ist auf dem SNES eine weitaus grössere Auswahl verfügbar. SNES hat auch den Vorteil das man auch auf deutlich besser rankommt. Ich hab eine zeitlang selbst Mega Drive Spiele gesammelt, was allerdings immer recht knifflig war da viele Titel kaum noch zu bekommen sind. Allerdings hat der Mega Drive auch den Vorteil das es hier einige der, IMMO besten, 16Bit Arcade Actionspiele hatte.


    Conta / Probotector war auf dem SEGA IMMO ein ganzes Stück besser und schneller.
    Strider und der zweite, und IMMO beste, Teil Ghouls N Ghosts Teil gab es ebenfalls nicht auf dem SNES.


    Technisch und Spieleauswahltechnisch ist der SNES deutlich im Vorteil. Allerdings hat der Mega Drive, was klassichen und unkomplizierte Arcade-Actionspiele betrifft da die Nase vorn. Der Nachteil ist halt nur das die Auswahl an sich eben doch deutlich geringer ist.



    An Must-Have Titeln kann ich dir einige nennen.


    Mega Drive:
    Ghouls N Ghosts
    Strider
    Gynoug
    Sonic (logisch eigentlich :) )
    Super Street Fighter 2
    Alladin
    Golden Axe
    Contra / Probotector


    SNES
    Super Ghouls N Ghosts
    Super Mario Allstars
    Super Street Fighter 2
    Tiny Toons
    Super Probotector / Contra III
    Irgendson zweiter Teil eines Digiprüglers (Namen vergessen) :D
    Mega Man X

  • Ein SNES besitze ich bisher noch nicht, mir persönlich ist Nintendo einfach zu 'kindisch'. Die einzige Nintendo-Konsole, die ich habe ist die N64, weil es da auch "erwachsenere" Spiele gab. Also würde ich das MegaDrive empfehlen.


    Ist natürlich extrem subjektiv :)

  • Ok, danke schonmal für eure Meinungen. Demnach wäre das SNES die bessere Wahl für mich.


    Nun habe ich noch einen Eindruck von früher, der mich nicht wieder loslässt: das Megadrive schien dem Amiga verwandt zu sein. Nicht nur wegen der gleichen CPU, sondern weil es einige Spiele für beide Systeme gab. Zum Beispiel Thunderhawk, Dune II, Flashback, Lemmings, Lost Vikings, Road Rash, Skidmarks, Syndicate usw. Da ich meine Jugend am Amiga verbracht habe, könnte das der ausschlaggebende Punkt für mich sein....


    Oder habe ich einfach verpasst, dass es am SNES auch viele Amiga-Umsetzungen (bzw. viele SNES-Umsetzungen auf Amiga) gab?

  • Quote

    Original von Etze
    Ok, danke schonmal für eure Meinungen. Demnach wäre das SNES die bessere Wahl für mich.


    Nun habe ich noch einen Eindruck von früher, der mich nicht wieder loslässt: das Megadrive schien dem Amiga verwandt zu sein. Nicht nur wegen der gleichen CPU, sondern weil es einige Spiele für beide Systeme gab. Zum Beispiel Thunderhawk, Dune II, Flashback, Lemmings, Lost Vikings, Road Rash, Skidmarks, Syndicate usw. Da ich meine Jugend am Amiga verbracht habe, könnte das der ausschlaggebende Punkt für mich sein....


    Oder habe ich einfach verpasst, dass es am SNES auch viele Amiga-Umsetzungen (bzw. viele SNES-Umsetzungen auf Amiga) gab?


    Nintendo hatte damals die Auflage bei den Entwicklern das die Spiele dir für das SNES erscheinen nicht auf anderen Konsolen / Computern umgesetzt werden dürfe. Daher sind viele Amiga / Mega Drive Titel auf mehreren Plattformen verfügbar was bei Nintendo eher selten der Fall war.

  • Quote

    Original von Etze
    Ok, danke schonmal für eure Meinungen. Demnach wäre das SNES die bessere Wahl für mich.


    Ganz falsche Schlussfolgerung :)


    Quote

    Nun habe ich noch einen Eindruck von früher, der mich nicht wieder loslässt: das Megadrive schien dem Amiga verwandt zu sein.


    Ich habe auch einige Amiga Spiele am Mega Drive wiedergefunden (z.B. Gods), aber dsas liegt tatsächlich eher an der Politik der Firma Nintendo, wie oben beschrieben. "Nintendo Exclusive" sollten Spiele möglichst sein, damit mehr Leute an das Konsolensystem gebunden wurden.

  • Ich könnte ja jetzt auch sagen warum ncih tbeide Konsolen kaufen? Günstige gelegenheit abwarten und losschlagen. Ein Emga Drive gibt schon für nen 10er mit Zubehör und ein SNES so für 20,- mit Zubehör und Spielen.


    oder du gehst auf den Flohmarkt und bevor die ausländische Videospielmafia zuschlägt kannst du da ein Schnäppchen machen.

  • Welche Genres spielst Du denn am liebsten?


    Ich habe mir damals nur alleine w/ Super Mario World das SNES zugelegt, später kamen noch die Allstars dazu!


    Schwer zu sagen, ich würde so vorgehen:
    Spieletitel heraussuchen, Vergleiche anstellen, welche Version auf den Konsolen besser war und dann einen Strich ziehen! Der Punktsieger erhält den Zuschlag!

  • Jo, da kann ich mich anschließen: Am besten beide kaufen. :D Denn beide Konsolen haben eine sehr gute Spieleauswahl.


    Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich das SNES nehmen. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich gerne Games mit einer gewissen Spieltiefe und Atmospähre zocke, z.B. Action Adventures und Rollenspiele. Und da ist die Auswahl auf dem SNES eindeutig besser als auf demm MD, bzw. es gibt mehr Top-Titel.
    Technisch ist das SNES auch nicht ohne. Die absolut flüssig und pfeilschnell zoomende Pseudo-3D-Grafik (sog. Mode 7) bei Spielen wie F-Zero hat mich schon damals voll überzeugt.


    Wenn man eher auf die schnelle Arcade-Action für zwischendurch und viele Umsetzungen vom Amiga steht, ist ein MD die erste Wahl. Aber es gibt auch ein paar nette Action-Adventures, wie Landstalker oder Soleil.


    Meine Favoriten:


    MD
    ----
    Sonic-Reihe
    Landstalker
    Virtua Racing
    Thunderhawk (Mega CD)
    Star Wars Arcade (32X)



    SNES
    ----
    Super Metroid
    Zelda - A Link to the Past
    Super Mario World
    F-Zero
    Starwing



    CU
    Kratznagel

  • Quote

    Original von Bender
    oder du gehst auf den Flohmarkt und bevor die ausländische Videospielmafia zuschlägt kannst du da ein Schnäppchen machen.


    Hab ich die letzten Jahre was verpasst ?(
    Wer ist denn die ausländishe Spielemafia ? Das einzige was ich jetzt damit verbinde sind die billig hergestellten HK Geräte. Aber das sind meist Raukkopien und keine Originalen.

  • Quote

    Irgendson zweiter Teil eines Digiprüglers (Namen vergessen) :D


    Na, das kann ja nur Choplifter sein!


    Ich habe bis jetzt noch kein SNES selber besessen (mir ist seit längerem eins versprochen...),
    aber ich denke auch, daß das MD irgendwie cooler kommt. Das SNES ist in der Tat
    etwas kindischer, obwohl das ja in erster Linie vom Spiel abhängt...!


    Für SNES-Spiele werden auf Flohmärkten (bei den Abzock-Ständen, die übrigens nicht nur von Ausländern betrieben werden, wie Bender offenbar glaubt) wohl
    immer noch Horrorpreise verlangt. Die MD-Sachen sind für die meist nicht
    so interessant, weswegen man auch an Privatständen ab und an noch was
    bekommt (und dann zu fairen Preisen).
    Besorg Dir unbedingt 6-Button-Pads! Die machen mehr Spaß!


    Habe einst via Kleinanzeige ~35 Games für 50 Mark (!) bekommen. Die Frau erzählte, sie hätten ihrem Sohn das MD abgenommen, weil er nur noch gezockt hätte und in der Schule abgerutscht sei. Ganz schön hart! Außerdem hat sie noch erzählt, sie hätte die 6-Button-Pads weggeworfen :baby: ! Eltern gibt's!!!


    Zero Tolerance ist für's MD das Killerspiel überhaupt :D! Comix Zone ist auch ganz okay.


    Auf dem SNES fand ich SimCity ganz nett, wenn es auch lahm und bonbonbunt war...!

  • Kannst dir ja mal den ZNES oder SNES9X Snes Emulator mit ein paar ROMS Downloaden und testen obs Dir gefällt.
    Will den Amiga ja net beleidigen aber ich finde einige Games vom SNES besser als die am Amiga.
    Ich denke da mal an :


    AXELAY
    BREATH OF FIRE
    LUFIA
    SUPER R-TYPE III
    SUPER TURRICAN II ist auch n Hammer.


    Der Mega Drive ist im Prinzip ein Amiga als Konsole.


    Am Besten besorgst dir Beides , kostet Heutzutage ja nich mehr viel.

  • Quote

    Original von Telespielator


    Na, das kann ja nur Choplifter sein!

    falls dies kein Scherz war: gab es Choplifter wirklich fürs Megadrive? Das wäre der KO fürs SNES :)


    Quote

    Besorg Dir unbedingt 6-Button-Pads! Die machen mehr Spaß!


    ich dachte, alle Spiele unterstützen auch 3-Button-Pads...?! Was ist an mehr Knöpfen denn besser? Man beachte: ich bin mit C64- und Amiga aufgewachsen, also ein Kind der Ein-Knopf-Joysticks. :)