Hello, Guest the thread was called1.5k times and contains 3 replays

last post from rm83 at the

Anleitung/Handbuch für MAE gesucht

  • Hi,


    nach vielen Jahren ist exakt der C64, den ich mir 1983 gekauft hatte, zu mir zurückgekehrt. :) Zur Software gehört auch ein Macro-Assembler-Editor (MAE), den ich damals zur Programmentwicklung auf einem CBM 3032 und eben dem 64er benutzt habe. Dummerweise fehlt die Anleitung und nach all den Jahren sind mir die Befehle des MAE nicht mehr so präsent. Vielleicht kann ja einer der Nutzer hier mit Hinweisen aushelfen.


    Das Program meldet sich mit


    Code
    1. ASSEMBLER SYSTEM 64
    2. 1000-7FFC 8000-9FFC C600
    3. 1000 8000


    Ich weiß noch, dass die Hex-Angaben den Speicher für den Editor und den Code bezeichnen und dass man das ändern kann, was wichtig war, wenn man den Code z. B. ab $0800 speichern wollte. Als Prompt wird ] angezeigt.


    Bei allen Befehlen wertet der MAE nur die ersten 2 Zeichen aus. Mit PR kann man den Quelltext anzeigen lassen, mit GE(t) Files von der Diskette laden und mit PU(tt) sichern. FORMAT SET NN setzte die für Labels reservierte Anzahl Spalten auf NN. Ist die zu gering bzw. sind Labels zu lang, so wurde meines Wissens beim Übersetzen die Zeile falsch ausgewertet. AS leitete die Übersetzung ein. Experimentell ermittelt habe ich noch die Befehle CL (löscht den Speicher) und AU(to) für die Zeilennumerierung.
    Ich erinnere mich auch noch, dass das Programm in der 64er Version einen Fehler hatte und bei Ausgaben jede Zeile zweifach schrieb. Den hatte ich damals gefunden und gepatched. Auf Floppy belegt der MAE üblicher Weise wohl 1+49 Blöcke (1 Loader, 49 MAE).


    Es wäre schön, wenn jemand diesen MAE kennt und mir ggf. eine Anleitung zu dessen Bedienung zukommen lassen könnte.


    windspiel

  • Hi,


    wieder so ein Zombie-Thread den ich wiederbeleben möchte. Die Anleitung zu MAE kann man inzwischen bei DLH finden (Link zu PDF). Leider ist die Software nicht so leicht zu finden. In der Wolke hab ich schon gesucht. Ich habe auf irgendwelchen englischsprachigen Foren und auf der Seite von Bo Zimmerman einige Versionen für den PET auftreiben können, diese stürzen aber am CeVie ab, vermutlich weil sie ROM-Routinen an falscher Adresse suchen. Hat jemand eine Kopie von MAE für C64 und wäre bereit diese zu teilen, bzw. in die Wolke hochzuladen?


    Gruß,

    Ralph

  • Ein netter FB Benutzer hat mir den Link (CSDb) zu einer modifizierten Version von MAE gechickt. Diese Version wurde mit dem Monitor HesMon verschmolzen und es besteht nur aus dem Editor/Assembler - alle anderen Tools und Libs fehlen leider. Ich habe nun diese Version zusammen mit den MacroLibs aus der PET Version auf eine D64 gepackt und samt Handbuch gezippt und in die Wolke hochgeladen.