Hello, Guest the thread was called7.6k times and contains 131 replays

last post from dukestah at the

WiC64Radio beta

  • Hab grad mal nach dem Sid File format gegooglet und bin auf das hier gestoßen: https://gist.github.com/cbmeek…a8d36fc461ebb056e94b2f4d6

    Interessant wird es ab Zeile 277, anscheinend ist das alles in einem 16 Bit Wert zusammengefasst bezüglich SID 1-3 Typ usw.

    In den Zeilen 347 und 357 steht dann was zu den Adressen der weiteren SIDs.

    Ja das kenne ich, jedoch waren diese Bits bei allen getesteten auf 0 was bedeutet, der selbe SID wie der erste.


    Ich habe aber eine Lösung gefunden dies anzuzeigen, wenn es sich um einem Stereo SID handelt.

    Bleibt allerdings das Problem des Umschaltens im laufenden Betrieb. Was meist fehlschlägt.

  • InsertDisk2: Alleine ne einfache "Stereoanzeige" würde schon ausreichen da man dann zumindest weiß warum das SID File so "kaputt" klingt.

    Da ja je nach verwendeter "Stereo SID" Hardware die Umschaltung der Adresse für den zweiten SID unterschiedlich realisiert wird gibt es ja keine

    "Patentlösung" mit der man in jedem Fall eine Problemfreie Umschaltung im laufenden Betrieb gewährleisten kann, da müssten ja dann die betroffenen

    User oder die Entwickler der jeweiligen Hardware eine für den jeweiligen Fall passende Lösung finden.

    Ich habe wie gesagt die Widerstände nachgerüstet und mir eine kleine Schaltung zusammengefrickelt die aus einem Taster, einem 4017 IC und ein paar Reed Relais

    besteht die dann die Verbindungen die sonst durch Jumper am StereoInSID eingestellt werden über die Relaiskontakte herstellt.

  • Wie Ebster schon sagte wäre es wohl die sinnvollste und auch einfachste Lösung für die Stereo SID Files eine eigene Playlist zu erstellen.

    Dann liegt es in der Eigenverantwortung des einzelnen Users dafür zu sorgen das die Stereo Files ordnungsgemäß abgespielt werden können,

    da durch die Erstellung einer separaten Playlist die Vorraussetzung dafür geschaffen worden ist.

  • So, kurzes Lebenszeichen.


    Aktuell wurde die Erkennung des Users eingebaut, sprich das Radio erkennt jetzt den Hörer, zumindest wenn er sich irgendwann mal im Portal registriert hat.

    Dies öffnet mir die Möglichkeit, eine persönliche Playlist einzubauen, so das der User Stücke die er gerade hört, oder später auch sucht ,auf seine eigene Playlist zu setzen.
    Weiter hin kann so auch eine "Highscore" der treusten Hörer generiert und angezeigt werden :D.


    Jedoch verzögert sich das aktuell alles ein wenig wegen beruflichen u. familiären Verpflichtungen :whistling:

  • Das wird ja immer besser. InsertDisk2 Herzlichen Dank für alles was Du hier machst... :)

    1.) Leben und leben lassen - das Leben ist ein Lernprogramm. (Quelle: *) :)

    2.) "Realität ist lediglich eine Halluzination, die auf den Entzug von Alkohol zurückzuführen ist." (Quelle: Notiz von einem Bierdeckel aus einer Kneipe) :)

    3.) Die beiden Motoren, die diese Welt antreiben sind: Dummheit und Habgier. Alle weiteren Unarten und die Bosheit sind allesamt die Satelliten der vorgenannten Eigenschaften. (Quelle: *) :bgdev

    4.) Den unfreundlichen Kommentaren von Möchtegern-Mobbern begegnet man am besten mit der Blockier-Funktion - denn ignorieren ist die beste Reaktion auf Hass, Gehässigkeit und Unsachlichkeit. (Quelle: *) :bgdev

    ... Quellenangaben mit (*) sind eigene Lebenseinsichten im fortgeschrittenen Lebensalter - keine Kalendersprüche.

  • Das wird ja immer besser. InsertDisk2 Herzlichen Dank für alles was Du hier machst... :)

    *vollinhaltlichanschließ*

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Nur so als Info, dank aktiver Unterstützung von InsertDisk2 und KiWi habe ich seit ein paar Wochen einen experimentellen live stream mit dem WIC64Radio laufen:

    https://youtu.be/cuU4PfpdV6I

    Hier ein Video wie das funktioniert:

    https://youtu.be/lidB7MpNmtA


    0l0Zh_pUA6YAbRIdWaQfVQi3NkzvDehbJIKrLLhrTlRalHx8XPbkwmDdaOXWb5HeVKvybltiAI-Q1tRjukngaxqQQbDfQnWvHTQ7YgfX9Mv_0jfpZtzNb1Eorq2lm2rQ0lgrBydrSabzkE46U81eV1yt2WOMAS4e9mXc1DKqwRBIBuOZBjzTzLapnGIcV0P54O7Yd7C9ayM1E9YBTsVRU_SKJXLS8wlrWv3K-0Mo-e4ho_Rgs0CImAe_9oaP3xnG95O-49NUQEhcA2WXAxvcQti-OA5LwNUI7MSidvZD-RB8adq5uoFQWcYi7GFe8cjyUKxpc95vOJqKVF7Fk-ZsQflbaRz6xbU_C8DzC6xmly5H-cIYr2z17fJS5Mru77x_G4oknBLoZiJHVxCsxouYxT7We8-P_UanDXmj53HZYThDHK0JwG-fyfQe986h1Ys3aHbh3EaUSSDsBrlGx9cMPKXeRf95IscWJUEophpmTK-cWi3ZH3W0AEsXcIKEB-4DAMugjRv625OAZGEpIxCuwXWmkHfR0QC0IHdFtChVXh3Kt83U71fvBy527sICy_3rYhulnY5vNWFocRClY3lCYaFB7PiKUmS15V78pezo8cponKIDkf9xaoAX_KAxt4nZ6N3fs5yDQVLy3URCTn7avzgB2QFX6ftxvsmOhy_cgrd_4Y3E2XdRvsklzwr7vY1SQwn4UTXSvkcdfDXlIJbDdTGl2skjbcprQ_vdGHtv2wNxkSuoclmYVHyjBq0D_dE=w1560-h878-no?authuser=0Kurzfassung:

    Reloaded MK2 Board mit FPGASID in Pseudostereo Modus, Miniflash Cartridge für WIC64Radio Launcher (holt immer die aktuelle Version vom WIC64 Server), Arduino Nano zur Überwachung von Chip Select vom SID, löst im Falle eines Absturzes von WIC64Radio einen Reset aus. Tiny PC Acer Veriton mit DietPi Linux und OBS und Analog zu USB Capture Device. FPGASID sitzt noch auf dem 'falschen' Adapter, ich hatte schon alles andere für meinen Umzug in Kisten verpackt ;)

    Der Tiny PC hat aktuell noch ein paar Probleme mit dem Sync, deswegen kommt es gelegentlich zu kleinen Stockern, habe aber schon einen zweiten in Arbeit, mal sehen ob es dann besser funktioniert.

    Für Anregungen und Ideen bin ich jederzeit offen :)